Erfahrungen mit ROPA-B

Diskutiere Erfahrungen mit ROPA-B im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo liebe Carduelidenzüchter, wollte einfach mal nachfragen ob jemande Erfahrungen mit ROPA-B gemacht hat. Das auf Oregano basierende...

?

Welche Erfahrungen haben Sie mit ROPA-B gemacht?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29.07.2004
  1. Keine, noch nie von dem Präparat gehört

    9 Stimme(n)
    81,8%
  2. Sehr gute, bin überzeugt das Pulver hilft.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Zeigt Wirkung, aber nicht in gewünschtem Masse

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Leider keine positive, zeigt eher keine Wirkung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. zeigt auch über längeren Zeitraum kaum Wirkung

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. keine Wirkung festgestellt

    1 Stimme(n)
    9,1%
  7. schnlechte Erfahrung (bitte ggf. genauer erläutern

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. man verspricht zuviel des Guten

    1 Stimme(n)
    9,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Kenneth, 15.07.2004
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Hallo liebe Carduelidenzüchter,

    wollte einfach mal nachfragen ob jemande Erfahrungen mit
    ROPA-B gemacht hat.

    Das auf Oregano basierende Pulver soll gegen verschiedene Bakterien, Pilze und sogar gegen Kokzidien und Würmer wirken!

    Das beste dabei, es können keine Resistenzen auftreten, dass verspricht zumindest der Hersteller.
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Hallo Kenneth,
    laß mal ein bischen mehr an Informationen rüberwachsen, denn die Sache ist neu für mich.
    Veilleicht setzt du die Url ins Forum wo ich mir die nötigen Kenntnisse runtersaugen kann.
    Denn ich kenne eigentlich nur Ropa-Plan, war vor vielen Jahren eine Matrize zum Vervielfältigen von Druckstöcken. (Druckplatten für Zeitungsdruck)
    Gruß
    Siggi
     
  3. Moni

    Moni Guest

    Hallo zusammen,

    Oregano ist sicherlich gesund, aber ein Wundermittel ist es nicht! Die Versprechungen des Herstellers klingen für mich schon zu gut, um "seriös" zu sein. Ich habe Ropa-B selbst auch schon ausprobiert, Wirkung hatte es keine gezeigt - und das hätte es ja eigentlich tun müssen bei der breiten Palette die es angeblich bekämpft :D

    Man hört aber auch immer wieder von Leuten, die gute Erfahrungen damit gemacht haben, ich denke das Problem ist, dass in vielen dieser Fälle die exakte Krankheitsursache nicht bekannt war und es deswegen genausogut Zufall gewesen sein kann, dass es dem Vogel besser ging.

    Viele Grüße
    Moni

    P.S.: habe daher "man verspricht zuviel..." abgestimmt.
     
  4. #4 Kenneth, 16.07.2004
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Hallo @lle!

    Es handelt sich um eine rein natürliches Produkt der Fa. ROBA PHARM
    aus den Niederlanden.

    Dort wird es wohl von sehr vielen Züchtern hauptsächlich in der
    Zeit der Mauser eingesetzt.

    Ich habe hier mal die Herstellerbeschreibung angehängt.
    Ich hoffe man kann es überhaupt noch lesen :?

    Habe das Präparat selbst noch nicht lang genug getestet
    um genaueres zu berichten.

    Deshalb auch hier mal die Umfrage :D
     

    Anhänge:

    • Ropa.jpg
      Dateigröße:
      34,1 KB
      Aufrufe:
      380
  5. sigg

    sigg Guest

    Hallo Kenneth,
    Moni hat recht, denn nach der Beschreibung müßte es das reinste Wundermittel sein. Übertrieben könnte man sagen; nie wieder TA, alles ist abgedeckt.
    Mag sein, das es den Stoffwechsel unterstützt und damit den Vogel widerstandsfähiger macht, mehr glaube ich zunächst mal nicht.
    Macht mich alles ein bischen mißtrauisch.
    Ich warte erstmal auf seriöse Berichte und Tests von Züchtern über dieses Mittel.

    Gruß
    Siggi
     
  6. #6 Kenneth, 16.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2004
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Hallo zusammen!

    Genau das habe ich auch gedacht und habe es deshalb einfach mal mitgenommen. Ist zwar nicht ganz billig, aber dafür sehr ergiebig.

    Bislang konnte ich Berichte darüber nur in niederländisch finden, leider
    bin ich dieser Sprache aber nicht mächtig :D

    Mein Futterhändler von dem ich es gekauft habe, meinte das es wirklich hilft und sehr gut verträglich ist... :jaaa:

    Habe das gerade gefunden Roba-B
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Hallo Kenneth.
    danke für den Link.
    Gruß
    Siggi
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Hallo Kenneth,
    bin mal gerade auf die Homepage von Ropa gegangen.
    Laß mir mal eine Anwendungsberatung zukommen.
    Habe Durchfall bei Prachtfinken und Neophemen angegeben.
    Mal sehen was kommt.
    Melde mich dann wieder.
    Gruß
    Siggi
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Hallo Kenneth,
    habe den Sprung ins kalte Wasser getan und mir die kleinstmögliche Menge bestellt.
    Werde dann Tests durchführen, z.B. Tiere die Durchfall haben, Tiere die kondintionelle Mängel haben, Verabreichung bei Jungen im Nest, usw., usw..
    Dann werde ich genau wissen, was es mit der angeblichen Superwirkung auf sich hat.
    Werde dann, wenn es erwünscht ist, einen kurzen zusammenfassenden Bericht posten.
    Bis in drei Monaten, denn so lange wird es dauern.
    Gruß
    Siggi
     
  10. emil

    emil Guest

    Ropa-b

    hallo ihr lieben

    @sigg
    brauchst kein zweites mal ins kalte wasser springen und test durchführen,
    hab ich selbst schon getan als das zeug neu auf den markt kam,hab ich es
    bei meinen geiern ,damals noch kanarien,ausprobiert.
    meiner meinung nach hat es den vögeln nicht geholfen!!! keine sichtbaren ergebnisse.
    gefreut hat sich nur der hersteller.

    ich halte mittlerweile nach langem ausprobieren und etlichen tests mehr von
    probiotischen substanzen.

    z.b. bene - bac fa.albrecht erhältlich beim ta
    oder probienzym in kombination mit bio-digest fa.orlux
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Hallo Emil
    ich hätte mir doch glatt 20 Teuros sparen können, hättest du einen Tag eher gepostet.
    Nun ist es aber zu spät, und ich werde zur Beruhigung meines Gewissens diese Tests dann noch einmal durchziehen.
    Vielleicht finde ich doch etwas Bemerkenswertes und wenn es die Erkenntnis ist, besser die 20 in Körnerfutter umgesetzt zu haben.
    Gruß
    Siggi
     
  12. emil

    emil Guest

    hallo sigg

    gebe dir recht ein zwanziger dafür ist ganz schön happig mittlerweile mehr
    als doppelt so teuer wie vor jahren,
    aber dennoch viel spaß und erfolg bei deinem vorhaben.
     
  13. sigg

    sigg Guest

    Alles klar Emil, melde mich dann später wieder zu dem Thema.
    Gruß
    Siggi
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Hallo Leute,
    Test mit Ropa- flüssig läuft.
    Ich teste mit 1,0 ml auf 1L Wasser:
    1. Tiere mit leichtem Durchfall.
    2. Tiere mit Mauserschwierigkeiten (Goulds)
    3. Nestlinge deren Kot mir nicht normal erscheint.
    3. Tiere die in der Mauser sind. (ob schneller,besser)
    4. Tiere mit Gefiederschäden( z. B. Krumme Schwanzfedern, auszupfen, ob normales Wachstum)
    5. Tiere die konditionelle Schwierigkeiten haben. (schlafen viel, aber ohne Krankheits- oder Mausersymthome)
    6. Verabreichung an Vögel in Topform (Verhalten)
    7. Gabe an gerade selbständig gewordene JV (Verhalten, Kondition)

    Melde mich zu dem Thema in 6 Tg.
    Gruß
    Siggi
     
  15. #15 Kenneth, 11.08.2004
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Hi Siggi,

    und welches Ergebnis kannst Du uns liefern?

    Gruss Kenneth
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Ropa-B

    Hallo Kenneth,
    Ergebnisse des Tests bringe ich heute oder morgen.
    Gruß
    Siggi
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Ropa-B

    Hallo Leute,
    wie versprochen, doch ein bischen spät, hoffe nicht zu spät.
    Mit meiner Dosierung war ich an der Obergrenze der vorgegebenen Verabreichung.
    Kostet übrigens mit Porto, etwa 31.-Euro
    Gehe die Tests durch, nach der von mir dargestellten Numerierung:
    1.)
    Innerhalb der 14 Tage keine durchgreifende Verbesserung festgestellt!
    2.)
    Keine schnellere oder bessere Durchmauserung festgestellt!
    3.)
    Bei dieser Dosierung wurde der Durchfall schlimmer!
    4.)
    Gefiederschäden waren immer noch vorhanden. Test 3 Wochen.
    5.)
    Keine wesentliche Änderung festgestellt!
    6.)
    Vögel machten einen besseren Eindruck. (meine subjektive Meinung)
    7.)
    Nicht vitaler, oder bessere Entwicklung.

    Abschließend kann man nach meiner unmaßgeblichen Meinung festhalten, daß es mit Sicherheit absolut kein Wundermittel ist.
    Auch erscheinen mir alle Posts und Beobachtungen der Taubenzüchter zu diesem Thema, bestenfalls durch eine rosarote Brille festgestellt worden zu sein, wenn sie denn korrekt waren!
    Wie Emil schon sagte," be a honey save your money".
    Nach meiner "persönlichen Meinung nach", wenn man zudem noch den Preis bedenkt, nicht zu empfehlen!
    Gruß
    Siggi
     
  18. sigg

    sigg Guest

    Warum ist dieser verdanmmte Smiley drin, wo ich sie doch deaktiviert habe!
     
  19. #19 Kenneth, 19.08.2004
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Danke!

    Hallo Siggi,

    ich danke Dir für den ausführlichen Bericht.

    Ich selbst habe RoBa -B in pulverform getestet und
    bin zu einem übereinstimmenden Ergebnis gekommen.

    Ich würde das Präparat ebenfalls nicht weiterempfehlen.

    Mein Tipp:

    Kotprobe oder Abstrich beim TA, damit durch die Analyse
    schnell das richtige Medikament gegeben werden kann.

    Gruss Konrad
     
  20. emil

    emil Guest

    hallo sigg, hallo kenneth

    ich will ja keine schadenfreude verbreiten, aber ich habe keine anderen
    testergebniße erwartet.
    ihr bestätigt nur noch einmal was manch ein züchter schon lange über ropa-b
    denkt.
    hier wird glaube ich wirklich durch die rosarote brille geschaut.
     
Thema: Erfahrungen mit ROPA-B
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ROPA B

    ,
  2. erfahrungen mit ropa b

    ,
  3. ropa b kokzidien

    ,
  4. ropa b pulver,
  5. ropa-b fuer gaenze,
  6. ropa bird pulver für wellensittiche,
  7. erfahrung mit ropa bird,
  8. kann man ropa b fluessig auch beim menschen anwenden,
  9. was ist Ropa B ?,
  10. ropa bird bronchi liquid,
  11. ropa erfahrungen,
  12. ropa für wellensittich,
  13. roba oregano,
  14. ropa b test,
  15. ropabird forum,
  16. Ropa-B,
  17. kanarien ropa bird bronchi liquid,
  18. kanarien ropa bird,
  19. www.ropa-b.de,
  20. was ist ropa b,
  21. ropa-b erfahrungsberichte,
  22. kokzidien welli oregano,
  23. ropa-b forum,
  24. ropa b gut
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit ROPA-B - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit der dompfaff zucht .

    Erfahrungen mit der dompfaff zucht .: Hallo kann mir jemand sagen ob man eine nestkontrolle machen kann wenn die henne auf dem Nest sitzt,um zu schauen ob was geschlüpft ist . Hab bis...
  2. Gelbbrustara

    Gelbbrustara: Hi alle zusammen, ich bin neu hier im forum und bin erst 16. Mein Onkel besitzt 2 gelbbrustaras. Ich finde diese tiere faszinierend, deshalb bin...
  3. Wer hat Erfahrung mit der reinen Hennenhaltung?

    Wer hat Erfahrung mit der reinen Hennenhaltung?: Hallo in die Runde, letzten Sommer ist mir Caruso zugeflogen. Er wurde durch seinen Gesang, Körperhaltung etc. als Hahn identifiziert. Auch vom...
  4. Vergesellschaftung von Pionuspapageien + Erfahrung

    Vergesellschaftung von Pionuspapageien + Erfahrung: Guten Tag, wir suchen seit geraumer Zeit nach Pionuspapageien und da kam die Frage auf: kann man die auch unter sich vergesellschaften?...
  5. Eure Erfahrungen mit rätselhaften Krankheiten (+ deren Auflösung!)

    Eure Erfahrungen mit rätselhaften Krankheiten (+ deren Auflösung!): Hallo! Eines vorneweg - ich kenne mich mit Kanarienvögeln kaum aus, und es wohnen auch keine bei mir. Gerade sammle ich aber Input zum Thema "Wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden