Erinnert Ihr Euch noch an Sunny, den Speisekammervogel?

Diskutiere Erinnert Ihr Euch noch an Sunny, den Speisekammervogel? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben! Einige Monate sind nun vergangen, seit Ihr mir in dem Thread http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=6373...

  1. #1 moose, 24. Januar 2002
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2002
    moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Ihr Lieben!

    Einige Monate sind nun vergangen, seit Ihr mir in dem Thread

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=6373

    zur Seite gestanden habt.

    Nun ist es Zeit, Euch zu berichten, was aus Sunny geworden ist.

    Wir sind im Oktober umgezogen, in ein eigenes Haus. Davon haben auch die Vögel profitiert! :D

    Zur Zeit sind alle unsere Vögel noch in einem Zimmer. Das ist 12m² groß. Dort steht die 3m²-Voliere für die Finken und der Nymphensittich-Käfig (so eine kleine rollende Standvoliere).

    Die Nymphensittiche haben 24 Stunden Freiflug zusammen mit 2 Katharinasittichen in diesem Zimmer. Es hängt eine Riesen-Schaukel vor dem Fenster, auf der sie gerne sitzen und raus sehen oder sich sonnen. :D

    Für später ist geplant, daß die Finkenvoliere in ein anderes Zimmer kommt (muß noch renoviert und mit Heizung ausgestattet werden) und die Nymphen das ganze 12m²-Zimmer für sich haben. :)

    Aber nun zu Sunny:

    Aus dem armen kleinen Kerl von damals ist ein richtig sonniges Kerlchen geworden. :D Er ist zwar ein kleiner Schisser geblieben und hat vor allem neuen tierische Angst, aber ab und zu gelingt es mir, daß er mir aus er Hand frißt. Und das ist schon mal ein Fortschritt. An erster Stelle steht ja nicht die Zahmheit, sondern daß es ihm gut geht.

    Seine Schreianfälle hat er abgelegt, als er Schlumpfine kennengelernt hat. Natürlich hat er ab und an seine 5 Minuten. Wenn er die nicht hätte, wäre er ja kein Nymphensittich! :D

    Seine Parterin Schlumpfine, die ich ja von Petra.S hier aus dem Forum bekommen habe, hat sich auch super bei uns eingelebt. Die beiden haben sich von Anfang an gut verstanden. Nur mit dem Kraulen klappts nicht so ganz. Wann immer Schlumpfine sich putzt, kommt Sunny angelaufen (er ist ohnehin ein richtiger Fußgänger...) und hält sein Köpfchen hin, weil er geputzt werden will. Meist kriegt er eine gescheuert. Aber ab und zu hat er Glück und wird gekrault. Naja, vielleicht braucht es noch ein bischen Zeit...

    Seit Dezember haben wir ja noch zwei Nymphensittiche. Siehe: http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=10488

    Jetzt macht die Viererbande das Vogelzimmer unsicher und gibt Konzerte im Quartett :~ .

    Wir haben im Vogelzimmer die Wände Himmelblau gestrichen (und an einer Wand habe ich einen raumgroßen Baum gemalt, mit Blumenwiese unten) bevor die Vögel eingezogen sind. Die Nymphen finden aber Himmelblau mit Wolken viel schöner. Weil sie aber wissen, daß Mami im Moment viel um die Ohren hat, und keine Zeit hat, sich um Wolken malen zu kümmern, haben sie sich die Wolken selbst reingefressen. :D Ist das nicht rücksichtsvoll?

    Zusammenfassend kann ich sagen, daß Sunny ein absoluter Glücksfall war. Ich habe eine solche Freude an diesen fliegenden Nagern, das kann ich keinem sagen. Das heißt aber nicht, daß ich meine Kanaris und Finkchen vernachlässige!

    Und daß Sunny sich so super entwickelt hat, hat er auch Euren vielen Tips zu verdanken. :)

    Ich habe ein paar Bilder gemacht, die ich noch entwickeln lassen muß, dann werde ich sie Euch zeigen.

    Danke nochmal für Eure Hilfe! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Marina,

    das ist schööööön! Ich freu mich, daß sich Sunny so gut entwickelt hat! Naja, Kunststück, bei der Vogelmama ;) :D !

    Es ist immer wieder schön, wenn man mitbekommt, wie eine einst "arme Kreatur" gerettet wird und dann so dermaßen aufblüht, also wieder ein "normaler Vogel" aus ihm wird, für den das Leben wieder lebenswert ist!

    Super Marina!
     
  4. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    speisekammervogel

    Hey, Marina

    schön, daß Du darüber weiter berichtest. Ich war damals über den armen Kerl auch ganz entsetzt(ich meine seine Lebensbedingungen) und froh, daß Du ihn aufgenommen hattest.
    Jetzt bin ich sehr neugierig auf Bilder:)

    Liebe Grüße
    Gunna;)
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hallo Moose

    Na da Freu ich mich aber das es so gut gelaufen ist . Ja unsere Nymphen machen schon freude.
    Vielleicht hören wir ja irgendwann über " Knacki" (ihr erinnert euch doch noch an den 20 jährigen in Einzelhaft) auch mal so was erfreuliches
    Na denn weiterhin alles Gute :)
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Marina,

    habe mir gerade erst (nach Deinem Hinweis) den alten Tread
    angesehen und vor Wut in die Tastatur gebissen !!!!!!!

    Und mich tierisch für den Kleinen gefreut, dass er ausgerechnet bei Dir
    gelandet ist :D

    Geschmunzelt habe ich, als ich sah, dass Du mittlerweile 4 Nymphies hast,
    kenn ich das nicht irgend woher ? :D
    Glückwunsch für Sunny……ist wie ein Sechser im Lotto für Ihn !

    Bin gespannt auf die Bilder ……hechel

    Liebe Grüße
    Petra
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Hallo Marina,

    das läuft ja wirklich alles super bei Euch.

    DAnke für den interessanten Bericht. 4 Nymphen sind doch auch viiiiiiel schöner als 2 gell *mal wieder zu Rainer schiel* :)

    Ich wußte ja gar nicht, daß Du auch 2 Kathis hast genau wie wir. Da haben wir ja die gleiche Konstellation (4 Nymphen, 2 Kathis zusammen).

    Sag mal, wer ist denn bei Euch der Chef. Also bei uns wohl eher das Katharinamännchen. Von wegen die sind ja soooo hilflos. Wie ist das bei Euch??
     
  8. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Moose,
    das ist ja echt dufte.

    Aber bei der Pflege ist es doch kein Wunder !

    Es ist doch schön wenn man ein armes Tierchen wieder
    aufleben sieht und wie es wieder Lebenswillen erweckt !

    @Antje

    Tja bei mir ist es momentan genauso, zwar nicht mit
    Kathis aber mit Agaporniden.

    Da heißt es auch die Rosenköpfchen sind die ärgsten
    Streithähne und die kleineren Arten haben nicht`s zu
    melden, von wegen !

    Meine Schwarzköpfchen entwickeln sich zu wahren Haus-
    thyrannen und jagen meine Rosenköpfchen im Viereck
    herum !

    Verkehrte Welt sage ich da nur.

    Also Moose noch viel Spaß mit deiner Vogelschar.

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  9. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Ihr Lieben!

    Ja, es ist toll anzusehen, wie Sunny durch das Zimmer saust, die Tapete zernagt, versucht, die Finkenvoliere zu zerlegen, ... :D Es scheint ihm richtig gut zu gehen.

    Er hat gelernt, dass Kolbenhirse was tolles ist und ist damit auch mittlerweile zu bestechen... ;)

    Obst und Gemuese futtert er immer noch nicht, er nimmt es nur in den Schnabel, laesst es von der Voliere auf den Boden fallen, guckt dem fallenden Stueck nach und kreischt vor Spass. Naja. Wenn's ihm Spass macht, solls mir recht sein... :D

    Ja, und mittlerweile haben wir vier von der Sorte. Und ich wuerde keinen der vier wieder hergeben. :D

    @ Antje: Barney und Betty, die beiden Kathis, leben erst seit letztem Samstag mit den Nymphen zusammen im Vogelzimmer. So weit ich das sehe, klappt das problemlos, aber die Kathis haben vor den Nymphen so viel Schiss wie die Nymphen vor den Kathis... Naja, das wird schon. Sie haben ja genug Platz, sich aus dem Weg zu gehen und werden sich sicher bald aneinander gewoehnen.

    Was ich allerdings nicht bestaetigen kann, ist die angebliche Flugfaulheit von Kathis, was man oft liest. Was immer ich bisher ueber Katharinasittiche gelesen habe gab den Hinweis darauf, dass sie fast nur klettern, aber nicht viel fliegen. Also unsere beiden klettern zwar auch sehr viel, aber ebensoviel fliegen sie auch.
     
  10. Fritzi

    Fritzi Guest

    Hallo,finde es auch echt toll was aus dem kleinen geworden ist.
    Es gibt doch hoffendlich ein paar Fotos?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Marina,

    das ist ja toll, daß aus Sunny so ein toller Vogel geworden ist. Glückwunsch, freut mich echt.

    Und wir werden ja hoffentlich mal Fotos zu sehen bekommen, oder?
     
  13. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo!

    Ja, Fotos wird es geben! :)

    Aber erst will ich noch den Film verknipsen. Und wenn dann unser Scanner, das gute alte Stueck, mitspielt, dann wird es Fotos geben. Versprochen! ;)
     
Thema:

Erinnert Ihr Euch noch an Sunny, den Speisekammervogel?

Die Seite wird geladen...

Erinnert Ihr Euch noch an Sunny, den Speisekammervogel? - Ähnliche Themen

  1. Auerhuhn, Rebhuhn .. Ruf (Gesang) erinnert an Blechdose, leider kein Foto

    Auerhuhn, Rebhuhn .. Ruf (Gesang) erinnert an Blechdose, leider kein Foto: Liebe Vogelfreundinnen und -Freunde, ich war unlängst am Stadtrand von Graz und wurde morgens um 6 Uhr unsanft geweckt von einem...
  2. Wer erinnert sich noch an Axel?

    Wer erinnert sich noch an Axel?: Hallo Weichfresserfreunde. Habe vor einigen Tagen eine Mail von Axel Voeltz bekommen. Wer erinnert sich noch an Axel Voeltz? Axel ist ein...
  3. Unsere Neuzugänge Nic und Sunny

    Unsere Neuzugänge Nic und Sunny: Hallo zusammen, nachdem ja Milka vor einigen Wochen leider ins Regenbogenland geflogen ist, wollten wir auf alle Fälle einen weiblichen Ersatz,...
  4. Sunny und der Maiskolben

    Sunny und der Maiskolben: :D immer wieder habe ich in der Vergangenheit Maiskolben angeboten. Nie ist auch nur ein Vogel dran gegangen. Ih bääääh... zu groß... könnte...
  5. Rocky, Sunny, Desti und Pumo

    Rocky, Sunny, Desti und Pumo: Hi, wir wünschen schönes Wochenende Rocky [IMG] Sunny [IMG] [IMG] [IMG] Pumo [IMG] Desti [IMG]