Erkältung?

Diskutiere Erkältung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Nymphensittich-Henne niest seit gestern abend und hat Atemprobleme (ein Knacken, wenn sie den Kopf dreht). Was kann das sein, "nur"...

  1. alex281

    alex281 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31789 Hameln
    Hallo,
    mein Nymphensittich-Henne niest seit gestern abend und hat Atemprobleme (ein Knacken, wenn sie den Kopf dreht). Was kann das sein, "nur" eine Erkältung oder etwas anderes? Luftsackmilben werden ja durch Schnäbeln und Husten übertragen. Ich habe sie seit 10 Jahren und sie hat bis auf ihren Partner (9 Jahre) keinen Kontakt zu anderen Vögeln gehabt. Husten hat sie übrigens auch nicht. Habe sie jetzt vor Rotlicht gesetzt und ihr Kamillentee gegeben.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 25. November 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Alexandra
    Luftsackmilben können auch über das Trinkwasser übertragen werden.
    Durch husten garantiert nicht da Vögel nicht husten können, sie haben kein Zwerchfell.
    Du könntest bei Erkältungsverdacht auch Echinacea besorgen und übers Trinkwasser geben. Das hilft recht gut. Das gibts im Reformhaus als Saft oder in der Apotheke als Auszug.
    Rotlicht ist gut, ob der Tee hilft weiß ich nicht, schaden dürfte er jedenfalls nicht.
    Die von Dir geschilderten Symptome können wie Du selbst bemerkt hast verschiedene Ursachen haben. Daher kann ich momentan nichts genaues sagen, beobachte und wenn es nicht besser wird mußt Du wohl zum Tierarzt.
     
  4. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Alexandra,
    zusätzlich zu Alfreds Echinacea-Tip, den ich unterstütze, empfehle ich die Gabe von Propolis. Und statt Kamillentee bei Erkältung besser Spitzwegerichtee oder Salbeitee.
    LG
    Thomas
     
  5. #4 Herbert Wahl, 26. November 2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Alexandra,

    bei Luftsackmilben würden sie beim Atmen Geräusche machen, beim Fliegen schnell außer Atem geraten und wahrscheinlich auch beim Atmen mit dem Schwanz wippen.
    Wenn das zutrifft empfehle ich Dectomax, 1 Tropfen in den Nacken und nach 10 Tagen wiederholen.
    Meine Vögel (alle, siehe Profil) haben das sehr gut vertragen, sodass ich eine Anwendung auch bei Verdacht empfehle - o.a. Symptome sollten es aber sein.
     
  6. #5 Herbert Wahl, 26. November 2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    P.S.:
    Habe Deinen Beitrag nochmals gelesen.
    Niesen deutet m.E. eher nicht auf Luftsackmilben hin.
     
Thema:

Erkältung?

Die Seite wird geladen...

Erkältung? - Ähnliche Themen

  1. Was tun bei Krankheit?

    Was tun bei Krankheit?: Hallo. Da es einem meiner ZFs heute Morgen so überhaupt nicht gut ging - aufgeplustertes Gefieder, Kopf im Rückegefieder, appetitlosigkeit, kauern...
  2. Kanarienvogel Krank LSM / Erkältung

    Kanarienvogel Krank LSM / Erkältung: Hallo Ich habe eine Frage zu meinem Kanarienvogel. Er ist 4 Monate alt, frisst sowie Trinkt gut. Jedoch macht er seid kurzem komische Geräusche...
  3. Verschnupfter Kanariehahn

    Verschnupfter Kanariehahn: Hallo ihr Lieben wir sind heute vom Schicksal gebeutelt. Über Nacht ist meine Kanarihenne verstorben ( ungeklärte Ursache) und morgen wollte...
  4. Erkältung + Wellis

    Erkältung + Wellis: Hallo an Alle :) Mich hats erwischt.. Schnupfen/husten/Halsweh etc.... Ich bin stets vorsichtig beim Wasser und Futter-Tausch, wasche mir x-mal...
  5. Chronische Erkältung?

    Chronische Erkältung?: Hi, ich war gestern mit meiner Henne beim TA und dieser hat eine chronische Erkältung bzw eine nicht ausgeheilte diagnostiziert. Die Henne...