Erneuter Spixaraschlupf auf Tenneriffa

Diskutiere Erneuter Spixaraschlupf auf Tenneriffa im Aras Forum im Bereich Papageien; Der Bericht war wirklich gut und man hat mal als Laie nen Einblick in die Sache bekommen. Was mich aber gestört hat war,das alle auf Handaufzucht...

  1. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Der Bericht war wirklich gut und man hat mal als Laie nen Einblick in die Sache bekommen.
    Was mich aber gestört hat war,das alle auf Handaufzucht setzen und nicht über Ammenzucht versuchen die Vögel normal zu prägen.
    Besonders die Vögel vom Scheich waren mehr auf de
    n Mensch als auf die Artgenossen geprägt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nick

    Nick Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja, es stimmt: der Großteil der Jungvögel wird von Hand aufgezogen (insbesondere in Katar), aber ich denke, dass dies tw. auch sicherer ist, um den Bestand aufzubauen, ich denke allerdings auch, dass der Scheich "nur" diese Generation so aufzuziehen und die folgende von den Eltern aufziehen zu lassen...aber mal abwarten!

    Ammenaufzucht wäre natürlich auch eine Möglichkeit, fragt sich nur ob die Verhaltensweisen der "Eltern" übertragen werden, also dass der Hyazinthara die Verhaltensweisen seiner Zieheltern übernimmt. Falls dies nicht der Fall ist, könnte man einen Auswilderungsversuch unternehmen, bei welchem den Maracana-Aras befruchtete Spixara-Eier unterlegt werden, dies könnte man ja schonmal in einigen Zuchten versuchen....
     
Thema: Erneuter Spixaraschlupf auf Tenneriffa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. martin guth papageien

    ,
  2. martin guth pa

    ,
  3. martin guth papagei

    ,
  4. acpt martin guth
Die Seite wird geladen...

Erneuter Spixaraschlupf auf Tenneriffa - Ähnliche Themen

  1. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...
  2. Crailsheimer Vogelbörse erneut abgesagt

    Crailsheimer Vogelbörse erneut abgesagt: die aktuelle Seuchenlage (Vogelgrippe) veranlasst uns erneut, die Crailsheimer Vogelbörse in der Arena Hohenlohe in Ilshofen zu verschieben. Sagt...
  3. Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?

    Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?: Hallo Ihr! Hat jemand Erfahrungswerte? Wenn bei Grünfinken nach einer 3-maligen Behandlung (im Abstand von jeweils 7 Tagen) mit Ivomec gegen...
  4. Erneut Greif

    Erneut Greif: Hallo Zusammen, was sagt Ihr zu dem Bussard? [ATTACH] [ATTACH] Grüße Sasa
  5. Erneute berichtigte frage bzgl. Urlaubsbetreuung;)

    Erneute berichtigte frage bzgl. Urlaubsbetreuung;): So;auf einen Hinweis gefolgt berichtige ich nun meine frage, Und hoffe auf ein paar antworten diesmal:) Inzwischen hat meine charly ihren...