Erstmal ein Hallo aus Bayern (Landshut)

Diskutiere Erstmal ein Hallo aus Bayern (Landshut) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hi, hab mich vor ein paar tagen hier angemeldet, und mich schon etwas (stunden)durchgelesen. muss sagen dieses forum verdient ein :beifall: es...

  1. manila

    manila Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84061 ergoldsbach
    Hi,
    hab mich vor ein paar tagen hier angemeldet, und mich schon etwas (stunden)durchgelesen. muss sagen dieses forum verdient ein :beifall: es ist spitze..
    nun ich bekomme diese woche noch eine Venezuela-Amazone Dt.Naturbrut 08ca 4 Monate alt .leider hab ich mit dieser amazone noch keine erfahrung..nur das was ich mir per internet durchgelesen hab ..bis der kopf rauchte lach...möcht ja nicht gar ohne wissen dastehn wenn der od die kleine kommt , man hat ja ne gewisse verantwortung....
    hätte da ein paar fragen: ist die Venezuela-Amazone lauter wie ein graupapagei ? (hatte einen vor ein paar jahren )
    wird eine naturbrut genauso zahm als von der handaufgezogene?
    und es würde mich freuen einige tips zu bekommen die eine Venezuela-Amazone haben ... ach ja die frage von euch kommt bestimmt Ja der od die kleine bekommt einen partner weis noch nicht genau wann aber bald...
    freu mich jetz schon auf antwort
    lg manila
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Ersteinmal: Herzlich Willkommen.

    Super, dass Du der Amazonen, die noch nicht bei Dir wohnt, schon einen Partner "organsieren" möchtest.
    Über die Lautstärke kann ich Dir nicht sagen. Ich weiss nur, dass Gelbstirn, Blaustirn und Müller Amzonen lauter sind als die Grauen meiner Familie. Ob das immer so ist????
    Was die Zahmheit angeht, liegt das an Dir. Ein großer Vorteil einer Naturbrut ist, dass sie "Beisshemmungen" hat und ein natürlichen Respekt gegenüber den Menschen. Ich freue mich sehr zu lesen, dass Du Dich für eine NB entschieden hast.
    Aber zurück zur Frage: Es hängt von der Zeit ab, die Du investierst, was Du alles mit ihr machen möchtest und sicher auch die Art und Weise wie Du Dich mit ihr beschäftigst. Auf jeden Fall brauchst Du Geduld.
    Dazu können vielleicht ein paar andere ihre Erfahrungen mit Amazonen schildern.
     
  4. katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auch von mir Herzlich Willkommen bei den Grünen!
    NB sind super und auf jeden Fall der HZ vorzuziehen. Meine Blaustirn sind beide Naturbruten und sehr lieb. Hab beide Zeitversetzt bei verschiedenen Züchtern gekauft, etwa im Alter von 4-5 Monaten, sind beide dementsprechend annähernd gleichalt. Die Anhänglichkeit ist aber von Vogel zu Vogel unterschiedlich, genau wie die Charaktere, aber zahm werden sie alle. Du musst aber viel Zeit aufwenden und versuchen auf die Bedürfnisse des Vogels einzugehen, dann steht einem zahmen Hausgenossen nichts im Wege.
    Lies am besten noch ein paar Bücher über Amazonen, oder allgemein über Papageien, das hat mir geholfen Missverständnisse zwischen dem Vogel und mir aus dem Weg zu räumen.
    Viel Spaß noch
     
  5. manila

    manila Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84061 ergoldsbach
    gute bücher über amazonen

    hi,
    und scho wieder da ..
    möcht den rat annehmen und bücher über amazonen besorgen... blos wer kann mir da ein gutes buch ,bücher empfehlen.....
    ach ja wo melde ich die amazone an ... wie läuft das ab... blöde frage ich weis.... weis es aber leider nicht...
    lg
    manila
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Manila,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier unter den Grünenfans! :zwinker:
    Du hast ja schon einige hilfreiche Tipps bekommen.
    Da gehe ich einfach mal von aus. Ich habe zwar keine Venezuelas, sondern Blaustirns, aber meine 3 Grauen sind definitiv leiser als die 2 Amazonen.
    Typisch für Amazonen, egal welche Art, ist das Schreien zum Zusammenrufen des Schwarms am Morgen und am Abend.
    Wie Venezuelas schreien können (aus purer Lebensfreude), kannst du dir hier anhören.:zwinker:
    Mit viel Liebe und noch mehr Geduld wirst du es sicherlich schaffen, deine Amazone oder dann beide Amazonen handzahm zu bekommen.
    In diesem Thema findest du jede Menge Empfehlungen. :zwinker:
    Das müsste dir eigentlich der Züchter, bei dem du die Amazone holst, sagen können.
    Papageien werden i.d.R. bei der Unteren Naturschutzbehörde angemeldet. Kommt auf das jeweilige Bundesland an. Zur Anmeldung benötigst du einen Herkunftsnachweis in Form eines Kaufvertrags, auf dem Amazonenart, Ringnummer, Verkäufer und Käufer festgehalten sind. Die Kopie dieses Vertrags schickst du dann an die zuständige Institution (Untere Naturschutzbehörde).
     
  7. manila

    manila Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84061 ergoldsbach
    morgen ist es soweit

    hi,
    morgen ist es soweit, da bekomme ich meine Venezuela-Amazone ...4monate
    leider hab ich ein problem ..in den käfig wo er kommt , kommt erst am freitag mit dem packetdienst.. so muss er leider für ein od zwei tagen in ein kleinen käfig...höhe 60cm breite 60cm und tiefe 40 cm ... hoffe es gut mit dem kleinen den die käfigtür is auch net all zu groß.... ...
    hoffe er nimmt mir das nicht übel
    manila
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Manila,

    kannst du nicht die Amazone noch so lange, bis der Käfig bei dir ist, beim derzeitigen Besitzer lassen? Ich denke, das wäre für die Kleine besser... :zwinker:
     
  9. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich wollte dich auch noch begrüßen. :beifall: Herzlich Willkommen !!

    Dann wünsche ich dir viel Glück und Freude morgen.
    Ich hoffe, du kannst heute Nacht noch schlafen? :D :D

    Unter Neuerscheinungen stehen auch noch einige gute Bücher.

    Ich finde das Forum manchmal wesentlich besser als irgendwelche Bücher. :zustimm:
     
  10. manila

    manila Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84061 ergoldsbach
    leider geht das nicht

    geht leider nicht... bin schon froh das mir ein bekannter den vogel holt ..sind ca 600 bis 700km entfernt von mir...also net grad um die ecke von
    mir ....nun ja denke mein kleiner wird es mir net all zu übel nehmen ist nur ein tag und dann bekommt er einen großen käfig...
    hab da noch eine frage .. habe irgendwo gelesen das mann den vogel zu bekannten oder wenn mann auf besuch geht mitnehmen kann...aber wie transportiert mann ihn .. so wie zu einen tierarzt in einer box... nun ja denke das wird ihm net so gefallen oder? ich weis erst muss er mal zahm werden das es soweit kommt.....hat mich nur mal so interessiert..
    so jetz muss ich erst mal die nacht rumbringen lach *
    kann es gar nimmer erwarten bis ich charly bekomme
    lg manila
     
  11. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Wie jetzt :? heißt er/sie auch "Charly" ?? :freude:

    Welches Geschlecht hat Deine Amazone? Hahn oder Henne.

    Bei uns ist Charly eine Henne. :)

    Die ersten Wochen/ Monate würde ich überhaupt nicht daran denken den Vogel mitzunehmen.
    Er muss sich doch erst eingewöhnen.
    Für sowas ist eine Box nicht geeignet. Ein transportabler Käfig, der in das Auto passt, sollte es schon sein.
     
  12. manila

    manila Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84061 ergoldsbach
    Geschlechtsbestimmung

    leider weis ich nicht was ich hab... muss erst eine DNA Geschlechtsbestimmung machen lassen... momentan ist es mir nicht so wichtig was es ist hauptsache erstmal gesund und munter...wenn charly mal etwas zutraulicher ist werd ich es machen lassen
    lg manila
     
  13. manila

    manila Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84061 ergoldsbach
    huhu charly ist da

    hi,
    mein kleiner charly ist da, und er frisst mir schon aus der hand...
    super .. geht das immer so schnell oder hab ich glück gehabt.?. er ist auch net so scheu darf in den käfig rein langen und futter reste rausnehmen.. denke es wird ein ganz zahmer kerl... was glaubt ihr?....
    manile
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja das hört sich doch gut an :), war bei mir ähnlich.
    Ein paar tolle Bücher sind: "Der Papagei dem ich gehörte"( ganz süße und durchaus nützliche Story), " Papageien sind einfach anders", "Amazonen: Richtig halten, pflegen und verstehen", " Papageienhaltung - aber richtig. Ein kritischer Ratgeber"

    sind super Bücher, die mir viel geholfen haben beim Umgang mit meinen Beiden

    viel Spaß noch:zustimm:
     
  16. manila

    manila Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84061 ergoldsbach
    hab mal wieder ein paar fragen

    hallo.
    nun ja wie ihr wisst, hab ich mir eine venezuela amazone zugelgt..möchte natürlich so viel wissen über genau dieses tier was mann erfahren kann..
    vielleicht helft ihr mir dabei und es schreiben mir diese leute die ein solches tier besitzen..ZB: alles was das tier kann , welche eigenschaften, was sie erlebt haben , und erleben..usw...es gibt leider nur bücher über graupapagei aber genau über dieses tier keins, nur allgemein amazonen oder papagei... und ich denke sie haben viel gemeinsam aber nicht alles....
    und noch eine frage.. wer hat das buch vogelschule Clickertraining für Papageien , welche erfahrungen und meinungen habt ihr zu diesen buch..möchte mir eins zulegen , aber weis net ob es sich lohnt.... würde mich auf viele antworten freuen
    lg
    manila
     
Thema:

Erstmal ein Hallo aus Bayern (Landshut)