Es war einmal ?

Diskutiere Es war einmal ? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Marni ach wie schön, endlich gehts wieder aufwärts! :)

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni
    ach wie schön, endlich gehts wieder aufwärts! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Beatrix Angela, 8. Januar 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Bin erschüttert

    über die Geschichte von Chantal:( Kommt mir aber mit dem Abstellraum bekannt vor,:( denn so erging es Daisy auch:(
    Warum holen sich solche Leute überhaupt so liebe Wesen in,s Haus um sie dann krank zu machen0l
    Es ist schön das Chantal auf dem Weg der Besserung ist, ich würde sie keinem mehr geben die hat echt genug mitgemacht:(
    Alles Liebe und Gute für Chantal:)
    Wünchen
    Beatrix und Erwin
    mit Geierlein:0- :0- :0-
     
  4. #63 matze151269, 9. Januar 2004
    matze151269

    matze151269 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elz
    hallo marni,

    dann hat sich deine geduld und mühen ja gelohnt, wir freuen uns das es der kleinen wieder besser geht.

    wenn sie wieder gut frisst und rumklettert ist das gröbste wohl überstanden.

    hoffentlich kann sie schon sehr bald ihr leben wieder in vollen zügen genießen.
     
  5. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallo Marni!
    Schön das es Chantal wieder besser geht!
    Wir wünschen euch alles Liebe!
    Tschüßi Ute und Sparky
     
  6. #65 K.Lücking, 9. Januar 2004
    K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Hallo Marni,
    ich kann mich Ute und allen Vorrednern nur anschließen.:0-
     
  7. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Chantal

    An Alle die uns Glück gewünscht haben!

    Danke für die Guten Wünsche,sie haben geholfen.Chantal geht es jeden Tag besser.Sie ist so fröhlich macht das Telefon nach plappert,ich bin Happy,
    Die ersten Tage war ja am schlimmsten,ich hatte jeden früh Angst in das Zimmer zugehen,sitzt sie noch oder liegt sie unten?
    Ich hab das ja im Sommer mitgemacht,auch eine rote.Die Leute haben sie mir einfach zu spät gebracht.Eine Woche hat sie durchgehalten und dann lag sie früh unten,das ist ein Scheißgefühl wenn alles für umsonst war.
    Liebe Grüße Marni
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    es geht Chantal besser

    Hallo Marni
    darüber freuen wir uns auch alle mit dir. Deiner erster Bericht stammt vom 19.12., also sollte sie wirklich auf dem Weg der Besserung sein (ist länger als eine Woche). ;)
     
  9. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ich freue mich auch riesig für dich und besonders für die süsse rote Maus.

    Habe mir da schon ziemlichne Gedanken gemacht und habe echt gezittert.
     
  10. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Chantal

    Es geht Chantal jeden Tag besser.Heute ist sie auf ihre geliebte


    Spirale geflogen.

    Liebe Grüße Marni
     

    Anhänge:

  11. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Na das will doch was heißen oder?!:D :0-
     
  12. Markus.E

    Markus.E Guest

    Ist echt süss die kleine. Gott sei dank erholt sie sich wieder.

    Viele Grüße

    Steffi:0-
     
  13. #72 matze151269, 11. Januar 2004
    matze151269

    matze151269 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elz
    Hallo Marni,

    es geht ja jetzt mit chantal anscheinend steil aufwärts, toll, wir wünschen euch, das es auch so weitergeht.
     
  14. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo Marnie,

    wirst du Chantal auf Dauer behalten????
     
  15. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Chantal

    Hallo Bonny !

    Ich kann sie eigentlich nicht behalten,wegen der Nachbarn.
    Vorerst bleibt sie aber hier,ich muß auch noch mal zur Kontrolle in die Klinik.
    Ich möchte auf keinen Fall das sie noch mehrere Besitzer bekommt,es wird schwer sein die richtigen Leute zu finden.Diesmal geht sie auch nur mit Schutzvertrag weg so das ich sie jederzeit zurückholen kann.Außerdem muß ich die Kostenfrage noch klären.
     
  16. Eveline

    Eveline Guest

    Arme Chantal

    Liebe Marnie
    Ich bin froh, gibt es Menschen wie Dich. Hast das echt gut hingekriegt mit Chantal.
    Schlimm ist allerdings, dass die wieder weg muss. Nach all dem was sie durchgemacht hat. Wieso ist es ein Problem wegen den Nachbarn? Schreit Chantal?
    Ich lebe in der Schweiz, für Dich ein bisschen zu weit weg, denke ich.
    Seit 11 Jahren leite ich einen kleinen Tierschutzverein und immer wieder landen Tiere bei mir. Die meisten wurden plaziert aber viele haben wir privat behalten. In den letzten 8 Woche kamen drei kleine Agas und vor zwei Wochen einen mitten im Winter ausgesetzten halbzahmen Nypmhensittich zu uns. Wollten die eigentlich weitergeben, aber die tun uns nun doch leid, nun haben wir sie adoptiert und sie bleiben bei uns. Im Frühling bauen wir eine Riesenaussenvoliere für die Sommermonate, sonst möchte ich aber die Vögel alle im Haus haben. Bei uns gehören alle zur Familie und der Winter ist auch mit Innenhaus nicht so toll für Exoten.
    Falls Du also keinen echt guten Platz für die Süsse findest, melde dich. Kostenfrage? Nun, was möchtest Du für Chantal haben? Wie weit weg bis Du von Bern?
    Also, wenn Du möchtest, melde Dich.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Eveline
    :0-
     
  17. Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo,
    ich hatte ja schon einmal unsere Hilfe angeboten, wenn Du möchtest, kannst Du die rote Maus bei uns unterbringen, wir würden uns bestimmt gut um sie kümmern. (Wir kennen ja Deine Sorgen mit den Nachbarn und könnt4n die Maus auch abholen)
    Sie würde selbstverständlich "Deine" bleiben solange Du das möchtest- vielleicht kannst Du sie dann ja später in Dein Zuchtprogramm aufnehmen ?
    Oder Du vermittelst sie später zusammen mit einem Deiner Grünen ?
    Sollte die rote Maus dann doch für immer bei uns bleiben, findet sich auch eine finanzielle Lösung ...
    Ist sie eigentlich eine Schwester von Alf (Amigo und Manou) oder hat sie andere Eltern ?

    Liebe Grüße
     
  18. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Arme Chantal

    Hallo Eveline !
    Ja meine Nachbarn,sind Schwule ein Deutscher ein Thai.die sind vor 2 Jahren hier eingezogen.Bis dahin (16 Jahre )hatte ich keine Probleme.Aber die haben jedes Wochenende gefeiert bis zum frühen Morgen.Nach einem halben Jahr und einer Riesenfete mit 70 Leuten waren wir das satt und haben die Polizei gerufen.
    Das Echo war das Ordnungsamt,Kontrolle,26 Papageien wären bei mir?Nun es waren 6 und zwei Babys.Seit dieser Zeit schleppt uns das Paar von einer Gerichtsverhandlung zur nächsten.Immer mit verlogenen Zeugen und der bekommt immer Recht.Er hat sogar geschworen einen Meineid, dagegen hab ich zwei Zeugen,mal sehen was wird ich hab ihn angezeigt.
    Dies war das leidige Thema Nachbarn.
    Nein Chantal schreit nicht,sie ist so lieb aber ab und zu gibt sie eben mal lautere Töne von sich.Den sein Hund bellt auch und wie oft,aber das zählt nicht nur die Papageien.Heute früh hat sie 10MIN.laut gepfiffen,das ist schon wieder ein Grund zum Anwalt zu rennen.
    Der hat ja auch nichts zu tun ist Vertreter ständig zu Haus.
    Mit den Geld das kann ich nicht entscheiden,die Frau hat für sie mal 600€ bezahlt.Ich weiß noch nicht wie das mal geregelt wird.
    Bern und Düren oh ja das ist eine Tagestour,keine Ahung wie viele KM das sind da muß ich mal nachsehen.
    Aber dennoch vielen Dank für das Angebot,wenn es so weit ist werde ich mitteilen wie ich mich entschieden habe.
    Natürlich würde ich sie gern behalten,aber sie ist sehr eigen.den letzten Hahn wollte sie nicht.Als sie im Sommer bei mir war,hab ich auch schon versucht ihr einen Partner zu suchen,zwei hat sie nicht gewollt.
    Es ist nicht die Suche nach dem passenden Hahn sonderen ich
    bin dann wieder da,wo ich vor der Gerichtsverhandlung war,ich kann mir das nicht leisten.Deshalb kann ich sie nicht behalten.
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni und alle anderen
    so wie es aussieht, besteht grosses Interesse an Chantal. ;)
    @ Eveline
    von Bern nach Düren sind es gemäss Routenplaner 612 km, liegt also nicht gerade "um die Ecke". Sind eigentlich deine früheren Überlegungen schon wieder über den Haufen geworfen?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Chantal

    Hallo Monika !

    Ich hab das natürlich nicht vergessen.Wo denkst Du hin.ich hab ja im Beitrag von Eveline schon alles geschrieben.
    Nein Chantal ist keine Schwester von Alf,er ist ja artenrein und sie nicht.Ich werde mich auf alle Fälle melden wenn es soweit ist.

    Ein Foto vom Sommer,Pauly und Chantal ,er wollte sie nicht
     

    Anhänge:

  22. Eveline

    Eveline Guest

    Ueberlegungen

    hallo karin
    nein, nicht dass ich meine überlegungen vergessen hätte. im gegenteil, aber ich habe eine andere lösung gefunden.
    die haltung der papas erfolgt anders, so dass die kinder nicht dran können und zudem habe ich mittlerweile andere vögel gesehen bzw. besucht (zufällig) und die waren so was von lieb.
    ich habe auch während den festtagen einen ausgesetzten nymphensittich bekommen, lausebengel, wird eingesperrt sauer, deutete beissen an, tut es aber ganz und gar nicht und ist kaum draussen ein echt süsser kerl. mein nymphen - den hatte ich als teenager - war immer sehr agressiv und hat mich permanet blutig gebissen. war natürlich auch unser fehler, falsche haltung etc..
    so gesehen bin ich nun zum schluss gekommen, dass ich wegen den schlechten erfahrungen nicht auf alle anderen schliessen kann. zudem sind solche tierschutzfälle etwas anderes, als sich einfach ein tier zum vergnügen zuzulegen.
    100% tige sicherheit gibt es nicht, aber bei armen tieren mache ich halt immer wieder ne ausnahme und habe es nie bereut.
    mals sehen, wenn chantal in der nähe von marni bleibt ist das ja noch besser, aber wenn alle stricke reissen bin ich eben da.
    grüsschen
    eveline
     
Thema:

Es war einmal ?