Fettgeschwülst

Diskutiere Fettgeschwülst im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Weiß jetzt endlich was mein wellensittich charlie hat. einen fettgeschwülst, deswegen hat er sich am bauch geknabbert. er soll jetzt diät halten,...

  1. #1 sweetycharlie, 23. November 2004
    sweetycharlie

    sweetycharlie Guest

    Weiß jetzt endlich was mein wellensittich charlie hat. einen fettgeschwülst, deswegen hat er sich am bauch geknabbert. er soll jetzt diät halten, keinen sand mehr kriegen, keine leckerlies, medikamente u.s.w.
    Hat jemand von euch erfahrung mit einem fettgeschwülst??
    Er soll auch viel obst essen, aber tut er nicht, habt ihr einen Trick???
    Rausoperieren kannn man nicht, da er doof liegt und man sich verschneiden würde.
    Der geschwülst ist zu schwer und dadurch kann er nicht mehr fliegen.
    ich hab ihn aber nicht überfüttert, es waren die erbanlagen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ute_die_gute, 23. November 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Hi,
    darf ich mal fragen was für ein Medikament Du geben sollst? Gegen Lipome helfen m.W. keine Medikamente :? . Ansonsten kann ich nur die Tips Deines Tierarztes wiederholen, viel Obst und Gemüse, das Futter rationieren, keine Knabberstangen und Bewegung. Dann sollte es kleiner werden.
     
  4. #3 sweetycharlie, 23. November 2004
    sweetycharlie

    sweetycharlie Guest

    Zur unterstützung der lunge und der niere. Kann ich mir einen 2. Welli anschaffen??? Wegen der Diät.
     
  5. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Natürlich kannst du dir einen zweiten Welli anschaffen :)
    Das ist sogar sehr gut - durch den anderen Welli wird dein Charlie sich mehr bewegen, und das ist das allerbeste Mittel gegen Fett.

    Ich hab auch einen Welli mit Fettgeschwulst. Seid er bei mir mit den drei Anderen rumfliegt hat er schon ganz gut abgenommen.

    Ich füttere halt nur gute Körner und Obst/Gemüse.
    Hirse z.B. bekommen sie ganz selten.

    Ich überprüfe auch regelmäßig das Gewicht der Wellis, es hat keiner von den Anderen abgenommen nur mein dicker Mickey.
     
  6. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Dass Du keinen Sand mehr geben sollst, verstehe ich nicht ganz?! Meines Wissens brauchen die Vögel diesen als Verdauungshilfe und fett macht der doch auch nicht gerade. Gib ihm dann wenigstens Kalkstein und Vogelgritt. Einen Partner und die dann sicherlich automatisch erfolgende größere Bewegung halte ich auch für ganz wichtig. Habe auch schon Wellis mit Fettgeschwulst gehabt. Die müssen sich zwar beim Fliegen etwas mehr anstrengen als die anderen, aber mit ein bisschen Übung klappt das schon.

    Gruß
     
Thema:

Fettgeschwülst

Die Seite wird geladen...

Fettgeschwülst - Ähnliche Themen

  1. Kommt ein Lipom / Fettgeschwulst beim Wellensittich nach einer OP wieder?

    Kommt ein Lipom / Fettgeschwulst beim Wellensittich nach einer OP wieder?: Meiner lieben Wendy wird morgen früh ihr Lipom entfernt. Ich habe monatelang gedacht, es geht ohne OP und wollte es nicht riskieren wegen der...
  2. Blaustirnamazone - Fettgeschwulst am Bauch

    Blaustirnamazone - Fettgeschwulst am Bauch: Hallo, wir sind ja gerade Pflegeeltern von einer Amazone . Eigentlich sollten nur die Nymphen zu uns kommen .... naja , aber da die Amazone...
  3. Lahmendes Bein+Fettgeschwulste bei Wellensittich

    Lahmendes Bein+Fettgeschwulste bei Wellensittich: Hallo liebes Forum, Einer meiner Wellis ist seit ca 2 Wochen behindert mit seinem linken Bein/Fuß. Er hält den Fuß auf gerader Fläche nach...
  4. Henne Dana mit Lungenproblem und Henne Gabi mit Tumor/Fettgeschwulst - Ideen?

    Henne Dana mit Lungenproblem und Henne Gabi mit Tumor/Fettgeschwulst - Ideen?: Hallo, ich bin neu hier, habe den Weg hierher eigentlich über das Kanari-Forum gefunden, da uns vor kurzem ein Kanari zugeflogen ist. Wir...