Frage bzgl. Nistkasten

Diskutiere Frage bzgl. Nistkasten im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, ich habe seit mehreren Jahren einen Nistkasten für Meisen auf dem Balkon hängen. Leider habe ich nur einmal gesehen dass sich den Kasten...

  1. #1 DiaryOfDreams, 29. August 2016
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Hi, ich habe seit mehreren Jahren einen Nistkasten für Meisen auf dem Balkon hängen. Leider habe ich nur einmal gesehen dass sich den Kasten überhaupt eine Meise näher angeschaut hat.
    Nun sind wir vor einem dreiviertel Jahr umgezogen und die neue Wohnung hat nach hinten heraus viele Bäume und schöne Gärten mit Büschen und allem was man sich in der Stadt wünscht. Leider interessierte sich den Sommer über wieder kein Vogel für den Kasten. Deswegen wollte ich mich die Tage mal zum einen informieren ob das Einflugloch vielleicht zu groß für Meisen ist (werde das heute Abend mal ausmessen), zum anderen frage ich mich ob die Stelle vielleicht im Ganzen totaler Mist für einen Brutkasten ist?
    Folgende Rahmenbedingungen zu der Stelle wo der Kasten hängt:
    - Balkon im zweiten Stock, ganz aussen an der Balkonwand, also da wo die Balkonwand zur Aussenwand des Hauses abknickt, aber noch in Richtung Balkon zeigend; ist das zu hoch?
    - wir haben eigentlich den ganzen Tag die Sonne auf dem Balkon stehen (eher schlecht wie ich jetzt gelesen habe)
    - wir sind selbst im Sommer eher selten auf dem Balkon, an zu wenig Ruhe kann es da also eigentlich nicht liegen
    - Pflanzen haben wir derzeit keine auf dem Balkon, der Kasten hängt also ganz frei, ist das ein mögliches Problem?

    Wenn der Ort gänzlich ungeeignet sein sollte und keine echte Hoffnung auf Meisen besteht, welche Nistkästen könnten dann bei den Bedingungen Sinn machen?
    Wir wohnen in Duisburg-Stadtmitte und ich würde gerne im Sommer Vögel bei der Aufzucht der Jungtiere beobachten können.
    Sollte der Ort wie gesagt ungeeignet für Meisen sein werde ich wohl mal die Nachbarn von ganz unten fragen ob die Interesse haben den Nistkasten kommendes Jahr in ihrem Garten aufzuhängen.

    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten. :D
     
  2. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.938
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo DiaryOfDreams (wie heisst du "richtig"?)

    Im Sommer sind die Meisen schon ausgeflogen, bei uns meist Mitte Mai.
    Wann seid ihr denn in die neue Wohnung umgezogen?
    Man sagt, die Nistkästen sollten schon im Spätherbst (als sichere Übernachtungsmöglichkeit) oder ganz frühzeitig im Frühjahr aufgehängt werden. Dann stecken die Vögel ihre Reviere ab und besetzen die Nistkästen.
     
  3. #3 DiaryOfDreams, 29. August 2016
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Karin, richtig heisse ich Daniel...aber sag's nicht weiter. ;)

    Wir sind letztes Jahr im Oktober umgezogen und ich denke dass der Brutkasten auch ab Mitte Oktober auf dem Balkon hängt.
    Vielleicht war das dann in der Tat schon zu spät? Trotzdem werde ich mich noch bzgl. dem Durchmesser der Einflugsöffnung informieren.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.938
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Daniel

    die ideale Höhe beträgt 1,8 - 2,5 m

    klick

    und die Lochgrösse findest zu hier
     
  5. #5 DiaryOfDreams, 30. August 2016
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Der Nistkasten hat ein Einflugloch mit 3,2 cm Durchmesser, wäre also ideal für Kohlmeisen. Nur dass der Kasten im zweiten Stock hängt dürfte dann wohl ein Problem sein... :(
    Gibt es denn andere Vögel denen man in der Höhe einen Brutkasten an der kahlen Hauswand anbieten könnte und wo man auch 'ne Chance auf Nachwuchs in Stadtgebiet hat? Wie wäre es denn (was natürlich richtig toll wäre) mit 'nem Kasten für Turmfalken? Oder ist der zu groß bzw. die Höhe dann wieder viel zu niedrig (was ich befürchte)? Käuze kommen da wohl nicht vor - die hört man nur zur Paarungszeit immer im Stadtwald der wenige Kilometer entfernt ist.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.938
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Daniel

    zum Turmfalken habe ich das gefunden: klick, ist wohl eher nichts für deinen Balkon.
     
  7. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day bird mates man muss nur Ideen haben (gesehen in Australien) Lg Gerd
     

    Anhänge:

  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.938
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    CH / am Bodensee
    so werden alte Schuhe noch sinnvoll genutzt, prima :D :D :D
     
  9. #9 DiaryOfDreams, 30. August 2016
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    Hmmpf, irgendwie soll das wohl nicht sein mit den Vögelchen auf dem Balkon...na gut, dann werde ich mal schauen ob ich den Nistkasten bei meinen Eltern oder bei den Nachbarn mit Garten, unten im Haus, anbringen kann. :D
     
  10. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'd.ay mein lieber Vogelfreund , mit dem Nistkasten anbringen , ist wohl in Deutschland zu spät , viele Vögel verlassen Deutschland Richtung Winterquartier..Aber für das nächste Jahr , würde ich sehr zeitig den Nistkasten anbringen. LG Gerd
     

    Anhänge:

    • 860.jpeg
      Dateigröße:
      42,3 KB
      Aufrufe:
      22
  11. Lennaux

    Lennaux Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dann bedenke: Nistaksten gen Osten ausrichten, damit die Vogeljungen die Morgensonne abbekommen :zustimm:
     
  12. Glamo

    Glamo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Die Idee mit dem Nistkasten finde ich gut. Natürlich ist es auch so, dass es halt auch andere Alternativen gibt. Ich selber habe auch schon einen solchen im Garten aufgegangen. Der kam bei den Meisen sehr gut an und war auch wirklich total belebt.
    Habe mir dann aber nach und nach auch ein kleines Vogelhaus angeschafft. Dabei habe ich mich dann auch im Internet schlau gemacht. Unter anderem fand ich dann auch bei http://obrero.de/vogelhaus/ eine Menge toller Häuschen für die kleinen Bewohner. Das hängt auch neben dem Nistkasten, wer Lust darauf hat, kann dann auch dort seine Pause machen :d

    Aber gut, soll jeder so machen wie er will. Ich habe es so gemacht und bin sehr zufrieden damit. Klar kann man auch einen größeren Kasten dahin hängen aber das war mir doch zu viel.

    So wie du es gemacht hast, finde ich es auch gut. Mich würde nur interessieren, ob das auch belebt ist und die kleinen das so annehmen ?
     
  13. #13 lazy6666, 2. Mai 2017
    lazy6666

    lazy6666 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Hi Daniel.
    Wir haben seit Jahren einen bzw. 2 Nistkasten am Balkon. 1 Etage. Bisher war immer jemand da. Einen Vorteil haben wir dafür - gegenüber ganz nah steht ein Baum, was die Meisen gerne nutzen:)
     
Thema: Frage bzgl. Nistkasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schuh als Nistkasten

    ,
  2. nistkasten aus schuhen

    ,
  3. nistkasten alter schuh

Die Seite wird geladen...

Frage bzgl. Nistkasten - Ähnliche Themen

  1. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...