Frage zu Loris

Diskutiere Frage zu Loris im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo habe mal eine frage können loris auch sprechen lernen ? und wie groß muss die zimmervoliere sein ? würde mich über antworten freuen danke!

  1. papagei 2

    papagei 2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    habe mal eine frage können loris auch sprechen lernen ?
    und wie groß muss die zimmervoliere sein ?
    würde mich über antworten freuen
    danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 20. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Papagei 2

    Habe für Deine Frage ein extra Thema eröffnet so bleibt es übersichtlicher.

    Zu Deinen Fragen: Es kommt darauf an was für Loris Du Dir vorstellst.
    Es gibt Loris die unter Umständen auch sprechen lernen,aber davon sollte man jetzt nicht unbedingt ausgehen.
    Die Käfiggröße richtet sich nach der Größe des Vogels.
    Wenn Du an Gebirgsloris denkst dann würde ich Dir eine Voliere von 2m länge x 2m höhe x 1 m tiefe empfehlen.
    Und Du solltest an die dünnen Ausscheidungen und die extra Ernährung denken die Loris brauchen.
    Kannst Du auch hier nachlesen,da sind viele Infos drin.
     
  4. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Hallo,

    Bettina hat ja schon ziemlich alles beantwortet, aber ich wollte noch ergänzen das es durchaus Loris gibt die sprechen können.
    Sie habe wie alle Papageien zumindest die Voraussetztung dafür, jedoch muss man das immer im im Zusammenhang sehen.
    Prägung, Charakter,Umfeld und die investierte Zeit spiele da natürlich eine ganz große Rolle.
    Aber es gibt auch immer wieder Vögel wie z.B Sittiche die mit viel Übung das sprechen lernen.

    Viele Grüße
    Nils
     
  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Gebirgsloris sind eher untalentiert was das sprechen betrifft. Z.B. Grünschwanzloris sind da begabter. Sie können super nachpfeifen, und sprechen können sie auch recht gut.

    Die von Bettina erwähnten Mindestmaße setzten Freiflugzeit vorraus. Also dass die Loris täglich aus der "Voliere" raus dürfen. Weil fliegen können sie da drinne nicht. Jeder hat ne´ andere Ansicht. Wer meine Volieren gesehen hat, weiß warum ich gerade eben Voliere in Häckchen gesetzt habe. Meiner Ansicht nach ist eine echte Voliere so groß dass der Vogel drinne fliegen kann. Alles was kleiner ist bezeichne ich als Käfig. Aber weil die ursprüngliche Bedeutung an Wert verliert, ist es wohl tatsächlich nur noch eine Meinungssache. Tatsache ist, dass ein Vogel der nicht fliegen darf, nicht fit bleiben kann, und meistens krank wird !!!
     
  6. papagei 2

    papagei 2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    erstmal danke schön!
    ich habe eine voliere 2x2x2 meter und ein zimmer zur verfügung wo sie ihren freiflug haben
    ich habe mir bücher gekauft und das mit den dünnen Ausscheidungen weiß ich auch
    aber ich wohne seid kurzen bei meiner und das mit den sprechen war ihre idee
    mfg
     
  7. #6 Tanygnathus, 21. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das klingt doch ganz gut :beifall:

    Und solltest Du Dich für Loris entscheiden,würde ich mich freuen wenn Du sie uns vorstellen würdest.
     
  8. papagei 2

    papagei 2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wo bekommm ich den loris ich kenne hier bei uns keine züchter
     
  9. #8 Tanygnathus, 22. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Du kannst entweder mal in den Kleinanzeigen schauen, oder in unserer Züchterdatenbank.
    Kannst mir auch mal Deine PLZ geben ( gern auch per PN) vielleicht kann ich Dir helfen.
     
  10. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Hallo

    Interessant wäre aus auch für welche Loris du dich Entscheidest, denn es gibt ja ne ganze Bandbreite:)
    Sollten es Gebirgsloris werden wirst du mit Sicherheit in den Kleinanzeigen oder hier im Forum jemanden finden der dir weiter helfen kann.
    Bei andere Loriarten kann es schwerer werden, denn viele von denen werden recht selten gehalten, da sie in der Haltung recht anspruchsvoll sind.

    Viele Grüße
    Nils
     
  11. papagei 2

    papagei 2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe mich für gebirgsloris endschiden
    aber ich wollte am 25 nach zwolle oder ist das keine gute idee?
    ja und meine plz ist 48301
    mfg papagei 2
    und danke
     
  12. #11 Tanygnathus, 22. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    In Zwolle wirst Du sicher Gebirgsloris finden.
    Dort werden auch oft seltenere Arten angeboten.
    Aber schau Dir bitte die Vögel genau an, bin bei solchen Vogelmärkten immer sehr vorsichtig.
    Achte darauf ob der Vogel klare Augen hat,kein verklebtes Gefieder,Nasenlöcher sauber,kein verklebtes Kloakengefieder.

    Gib einfach Bescheid,falls Du keine Vögel mitgenommen hast dann werden wir schon welche finden.

    LG:0-
     
  13. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    In Zwolle ist es momentan etwas riskant Gebirgsloris zu kaufen, weil so gut wie alle gesunde Vögel in Nordeuropa für den neuen Vogelpark in Frankreich aufgekauft sind. Deshalb würde ich vermuten, dass es dort nicht viele top-fitte Gebirgsloris geben wird. Vor allem nicht viele die GESCHLOSSSENE BNA RINGE TRAGEN UND EIN HERKUNFTSZERTIFIKAT HABEN !!! VORSCHRIFT hier in Korintenkackerland ....... (sorry)
    Es werden genug Gebirgsloris in den Kleinanzeigen angeboten, um ein gutes und gesundes Pärchen zusammen zu stellen. In Zwolle werden außendem alle Krankheiten "rumgereicht"
     
  14. #13 Lori freund, 24. Februar 2012
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo, gebe Niel und Tanygnathus recht. Ich war schon um sonst in Zwolle obwohl ich mich dort nur mit dem Züchter getroffen habe waren die Tiere nichts! (offene Ringe nach zugesagten geschlossenen trübe Augen etc.)Achte auf die Kriterien die oben genannt sind wenn du hin fährst und gucke genau auf den Ring die Züchter erzählen dir viel was nicht unbedingt wahr ist, also lass dir den Ring zeigen!!! Gleichzeitig hast du dann auch einen Blick auf das Kloakengefieder. Und wenn du dich noch was gedulden kannst dann schau hier auf der Tierflohmaktseite und auf der AZ Seite dort werden regelmäßig welche angeboten!

    Gruß Jonas
     
  15. papagei 2

    papagei 2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    habe in zwolle so manches schlimmes gesehen !!!!!!!!
    habe keine gebiergsloris und auch keine graupapagein bekommen
    schade 400 km hin und zurück umsonst !!
    es waren viele kranke tiere dabei
     
  16. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    gibt es in Nottuln nicht mehr die kleine Zoohandlung?
     
  17. #16 Tanygnathus, 25. Februar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das tut mir leid,dass der Weg für Dich umsonst war.
    Ich habe Dir mal einen Lorizüchter rausgesucht, dürfte nicht so weit weg sein.
    Kontaktdaten schicke ich Dir per PN.
    Vielleicht kann er Dir helfen.
     
  18. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Mann.... bittere Erfahrung äääh :nene:
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. papagei 2

    papagei 2 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    doch aber die haben keine loris !
     
  21. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    ich weiß das der Besitzer selber Papageien züchtet. Deshalb gehe ich davon aus, dass er auch noch andere Züchter kennt.Einfach mal nachfragen. :idee:
     
Thema: Frage zu Loris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebirgslori sprechen

    ,
  2. lori sprechen

    ,
  3. gebirgslori können die sprechen

    ,
  4. loris sprechen,
  5. loris spr,
  6. papagei lori,
  7. loris papageien,
  8. lori papagei sprechen,
  9. lori vögel sprechen lernen,
  10. kann ein gebirgslori sprechen,
  11. gebirgslori lernen die sprechen ,
  12. können loris sprechen,
  13. lori spechen,
  14. können gebirgsloris sprechen,
  15. loris vögel charakter,
  16. lori papagei pfeift sehr viel,
  17. lori vogel charakter,
  18. breitband loris sprechen
Die Seite wird geladen...

Frage zu Loris - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...