frage zum einzug in einen neuen käfig

Diskutiere frage zum einzug in einen neuen käfig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ihr habe eine frage also durch dieses forum wurde mein wunsch nach einem grösseren käfig verstärkt! seitdem baue ich mit meinem vater...

  1. coco1987

    coco1987 Guest

    hallo ihr
    habe eine frage
    also durch dieses forum wurde mein wunsch nach einem grösseren käfig verstärkt!
    seitdem baue ich mit meinem vater einen käfig 110cm/80cm/50cm (b/h/t)
    und nächste woche müsste es soweit sein da ist er fertig
    meine frage ist: wie gewöhne ich meine wellis an den neuen käfig bzw werden sie sich wohlfühlen oder dran gewöhnen? einer meiner beiden ist nämlich, auch nach 2 jahren, noch total ängstlich. sie hat echt vor allem angst selbst vor hirse. die hirse muss erst ca 30 bis 60 minuten im käfig hängen bis sie dran geht. mache mir nun sorgen das sie sich nicht wohlfühlen wird und die ganze zeit verängstigt in einer ecke sitzt! meine andere süsse hingegen ist eher neugierig (wir menschen sind ihr nur nicht geheuer) aber sonst bei ihr mache ich mir keine gedanken! habt ihr tipps und tricks? im freiflug kann ich sie auch nicht dran gewöhnen weil wenn sie rauskommt klettert sie am käfig rum und dann zack wieder rein obwohl die türe eigentlich den ganzen tag offen ist! hoffe ihr könnt mir helfen und ich hoffe es ist kein fehler einen grösseren käfig zu benutzen

    viel grüsse
    jenni :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grobolka

    Grobolka Guest

    Also ich würde den neuen Käfig schön dekorieren. Hirse, Obst, alles was sie lieben eben :D In erster Linie würde ich es mit dem Freiflug Probieren, wenn das bei dir nicht Klappt hilft nur Sie zu fangen und dann in den neuen Käfig zu setzen.

    Über die Eingewöhnung würde ich mir keine sorgen machen, das wird schon gut gehen. Und du könntest deinen beiden ja noch ein Pärchen dazu holen. Mit dem neuen Käfig wäre das kein Problem und deinen Beiden würde es mit Sicherheit auch gefallen.
     
  4. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Der neue, große Käfig wird ihnen bestimmt gut gefallen, da hätt ich keine Bedenken. :mukke: 2 Gegengeschlechtliche Partner würden den zweien vielleicht gut tun? Könnte nämlich sein, dass ein ganz besonders Neugieriger dabei ist, der sich leicht zähmen lässt? Die Ängstliche bemerkt dann, dass sie keinen Grund haben muss Angst zu haben......aber ich glaub ich komm hier vom Thema ab. :~
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Jenny,

    ich würde sie in den neuen Käfig setzen und 1-2 Tage darin ganz in Ruhe lassen, damit sie alles erkunden können und den Käfig als ihr neues Zuhause akzeptieren. Und dann erst wieder Freiflug gewähren, und den alten Käfig außer Sichtweite stellen, sonst sind sie da wieder drin :D
    Sicherlich wird auch die kleine Ängstliche nach einiger Zeit im neuen Käfig auftauen und beide werden sich wohl fühlen.
     
  6. Ifirn

    Ifirn Guest

    Hmm... mußt du mal sehen , wie sie es anehmen probieren geht über studieren. aber würde es mit freuflug probieren, den alten weg und nur den neuen. Also ich habe auch ne ganz ängstliche, aber die ist inzwischen 4 mal umgezogen und es gibt keine probleme mit ihr. sie hat ja auch einen Partner der sie das unterstützt. :D
    Vielleicht hilft bei deiner ängstlichen ja auch der Partner mit.
     
Thema:

frage zum einzug in einen neuen käfig

Die Seite wird geladen...

frage zum einzug in einen neuen käfig - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...