Fragen zu diversem Grünzeug

Diskutiere Fragen zu diversem Grünzeug im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, ich trau mich nicht recht... Daher meine Fragen was geht: 1. Karottenkraut bzw. Möhrengrün? 2. Spinat - roh, gekocht, in Maßen? 3....

  1. #1 Gerlinde Schmuc, 29. Juli 2008
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    ich trau mich nicht recht...

    Daher meine Fragen was geht:
    1. Karottenkraut bzw. Möhrengrün?
    2. Spinat - roh, gekocht, in Maßen?
    3. Zuccini (könnten alle Massenweise fressen) - roh, gekocht, in Maßen?

    Vorab vielen lieben Dank.

    LG Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 little-regina, 30. Juli 2008
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Grünzeug ???

    Hi Linda,
    für wen fragst Du denn ?

    Also wenn ich z.B. von meinem Mann ausgehe , kann ich Ihn mit fast allem Grünzeug vergiften. :D :D :D :D
    Vor allem die Zucchini findet er besonders widerlich. :k :k
    Egal ob als Salat oder als Gemüse.

    Meine Geier finden alle drei Sachen sehr interessant und vernichten sie auch augenblicklich.
    Den Spinat bevorzugt roh und nicht gekocht.
    Bei dem Karottenkraut bin ich etwas vorsichtig , weil ich nicht weiß ob da evtl. gespritzt wird.

    Viele Grüße von der Schwäbischen Alb
    little-regina
     
  4. #3 Gerlinde Schmuc, 30. Juli 2008
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi, hi,

    frag schon für die Geier.
    Soweit bekannt, dürfen Menschen Zuccini und Spinat nicht roh essen - oder irre ich mich da.
    Karottenkraut Menschen weiß ich nicht, aber meine Mama hat so viele Karotten angebaut, dass es schade wäre, das Kraut wegzuwerfen, wenn verwertbar. (Übrigens - schmeckt recht würzig im Mini-Selbstversuch:zwinker:)

    LG Linda
     
  5. binsena

    binsena Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    das kannst du alle bedenkenlos füttern aber warum sollte mann zucchini nicht roh essen können - ich mach immer etwas Gewürzsalz drauf, sonst schmecken sie so fad.
     
  6. isika

    isika Guest


    Habe soeben einen leckeren "rohen" Zuccini-Salat verspeist!! Legger!!!!

    Ein paar Scheibchen der leckeren Köstlichkeit bekommen meine Geier und meine Mäuse auch!!
     
  7. #6 Gerlinde Schmuc, 30. Juli 2008
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Da,

    wieder was über Zuccinis gelernt!
    Aber Spinat? Dürfen den federlose Zweibeiner auch essen?
    Isika, gibst Du den Geiern auch Karottenkraut?

    LG Linda
     
  8. #7 isika, 30. Juli 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juli 2008
    isika

    isika Guest

    Nein, gebe ich nicht! Ich weiß nicht wie stark es belastet ist, vielleicht bin ich auch zu übervorsichtig.

    Doch ich habe im Garten alles mögliche an Kräutern, dass wird sehr gerne genommen.
    Habe in einem anderen Forum auch schon gelesen, dass Bubiköpfe der Renner sein sollen, doch auch da spuken dann schon wieder die Geister von Chemie in meinem Kopf herum.

    Sammel auch alles mögliche, wenn ich mit meinen Hunden unterwegs bin.

    Spinat mag ich weder gekocht, und roh.... neee!!
    Weiß ich ehrlich gesagt nicht.
     
  9. Joe

    Joe Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Spinat und Möhrekraut,
    wenn du sie im Wasser stehen hast macht das gehen, aber ohne Wasserversorgung sind die doch im nu welk, dann nehmen die Geier sie auch nicht mehr.
    = Gerlinde Schmuc: um welche Geier handelt es sich denn?
    Ich versuch fast alles aus was irgendwie nach Samenkapseln und Beeren aussieht. Vorher erst mal nachgeschaut (Bücher, gegoolelt) dann probiert.
     
  10. #9 EinHerZ f.Tiere, 30. Juli 2008
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    spinat, kohlrabi und zuccini kann man ohne bedenken auch als mensch ROH essen.. ist auch 1000mal gesünder als gekocht oder gegarrt.. wer immer so n kack labbert frag ich mich.. :)

    karottenkraut ungespritzt den vöglis rein legen...
    ich hab noch nen guten link zu dem was vögel essen können wer in mag mich anschreiben.. will hier net scho wieder werbung machen.. ihr versteht ;)




    ach und hier noch was dazu:
    MÖHREN
    Roh: Kein Gemüse enthält so viel Beta-Carotin wie Möhren. Doch nur etwa 10% davon kann der Körper aus rohen Möhren verwerten. Grund hierfür ist die robuste Zellstruktur. Tipp: Rohkost möglichst fein raspeln und mit Öl anmachen.
    Gekocht: Optimal ist die Beta-Carotin-Ausbeute, wenn die Möhren in etwas Öl gedünstet werden. Denn Hitze und Fett knacken die widerspenstigen Zellulose-Moleküle.
    Fazit: Für gekochte Möhren spricht das Plus an Beta-Carotin. Rohkost ist allerdings ein super Sattmacher, kurbelt außerdem die Verdauung an.


    SPINAT
    Roh: Frische Spinatblätter strotzen nur so vor gesunden Vitalstoffen (Vitamin C, Vitamin K, Kalzium). Roh, als Salat, kommt Ihnen das pralle Nährstoffpaket zugute. Tipp: Nur sehr frisches Gemüse kaufen, nach der Ernte verliert es schnell Vitamine.
    Gekocht: Spinatblätter sind Sensibelchen. Beim Kochen geht vor allem das empfindliche Vitamin C verloren. Tipp: Nur kurz blanchieren. Und: Wegen der fettlöslichen Vitamine etwas Öl zugeben.
    Fazit: Nur junge, zarte und frische Blätter roh essen. Ansonsten kurz kochen oder auf Tiefkühlkost zurückgreifen.
     
  11. #10 Gerlinde Schmuc, 31. Juli 2008
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Danke für die Antworten!
    Vor allem, weil mir frisches, ungespritztes Karottenkraut samt Karotten in Hülle und Fülle nun zur Verfügung steht.

    Die leckeren Zuccini stehen hoch im Kurs und da muss ich jetzt auch nicht mehr mit den Portionen geizen.

    Die Kanarien und besonders die Finken sthen mehr auf Grünes und Gemüse also auf Obst. Klar der Klassiker Apfel wird von allen gefressen:D

    Ansonsten grüßen und freuen sich mit mit 1,1 Halsbandsittiche, 1,1 Bourkesittiche, 2,2 Ziegensittiche, 4,4 Nymphensittiche und 4,4 Sperlingspapageien.

    LG Linda
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Harzbub

    Harzbub Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Grünzeug

    Hallo
    empfehlen kann ich Beeren von Ebereschen. Werden ebenfalls gern angenommen und enthalten viel Vitamin C. Zur Zeit sind auch die Maiskolben in halbreifem Zustand zu empfehlen.
    MfG
    Heinz
     
  14. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    habt ihr denn ne Quelle - außer örtliche Bio-Bauern :nene: - wo man frischen Mais bekommt? Wir haben zwar endlose Felder davon, aber ich weiß nicht zu welchem Bauern die gehören und ob der Mais dort behandelt ist...

    Ne Versandquelle wäre auch echt prima :beifall:
     
Thema: Fragen zu diversem Grünzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel karottenkraut

    ,
  2. darf ein Hund Möhrekraut

Die Seite wird geladen...

Fragen zu diversem Grünzeug - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...