Fragen zur Haltung

Diskutiere Fragen zur Haltung im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Mokopa-Lliebhaber!! Habe einige kleinere kurze Fragen an euch. Kontolliert jemand die Luftfeuchtigkeit in dem Raum (Natürlich nur...

  1. silfan

    silfan Guest

    Hallo Ihr Mokopa-Lliebhaber!!

    Habe einige kleinere kurze Fragen an euch.

    Kontolliert jemand die Luftfeuchtigkeit in dem Raum (Natürlich nur bei Zimmerhaltung), und wie hoch sollte sie bei Mohren sein.

    Gebt ihr ab und zu Weichfutter?

    Meine sind Handzahm (zwei an der Zahl) und dürfen abends ziemlich lange raus. so zehn - halb elf. Also eine geregelten Ablauf haben die nicht! ist das schlimm.

    Im Winter bekommen sie dann noch nicht ausreichend Licht, obwohl das Zimmer mehrere große Fenster haben. Möchte jetzt zusätzliches Licht kaufe´n. Meine Frage: was soll ich kaufen und wo?

    Habe meine Mopa´s jetzt schon 2 Jahre und vier Monate, beides Handaufzuchten. Ich glaube schon, dass es ihnen gut geht. Doch als Papa macht man sich halt doch immer sorgen, ob man alles richtig macht und meine Kleinen können mir ja nicht sagen was ihnen fehlt.

    Danke im Voraus für eure Antworten.

    gruß
    silfan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin Unger, 13. März 2003
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo silfan,

    da ich im Moment wenig zeit habe, alles ganz kurz.

    Ich meße die Luftfeuchtigkeit in meinem Vogelzimmer ständig, sie schwankt allerdings immer ein bißchen, je nachdem ob Luftreiniger oder Befeuchter an ist, natürlich ist auch die Außenwetterlage einflussreich (wenn du z.B. das Fenster öffnest). Die Range reicht bei mir von 40% bis 60%.

    Komt darauf an was du unter Weichfutter verstehst. SIe akzeptieren ohne Probleme z:B. Keimfutter. Reines Weichfutter wie für Beo wird nicht genommen, hin und wieder hat es denn anschein das Sie beim Wachtelfutter verschiedene Sachen stehlen, dass ist alledings wirklich wenig. Loribrei hingegen wird auch hin und wieder akzeptiert wenn Fruchtstückchen darin enthalten sind :).

    Ich setze die ARcadia Bird Lamp ein, weil mein Raum eigentlich auf Kellerebene ist und zwar ein großes Fenster besitzt, aber durch große Bäume vorm Fenster wenig Helligkeit in den Räumen zuläßt. Grundsätzlich wird auch trotz der Heller eines Raume die UVA und UVB Strahlen herausgefilter, dementsprechend solltest du als auf alle Fälle spezielle Röhren einsetzen (Birnen gibt es auch, sind meines Erachtens aber teuerer) die ein sogenanntes EVG beinhalten. Durch das EVG wird die Netzfrequenz (bei 230 V sind dies bei uns 50 Hz) erhöht. Für die Vögel ist das Licht dann nicht mehr flackernd und sie fühlen sich wie beim Autoscooter....also gönne dies deinen Papas.

    Auf jeden Fall bleibe immer dabei, auch Mopas brauchen dringend viel Zuneigung und Beschäftigung, trotz ihrer Größe sind sie mit den größeren Papageien zu vergleichen.

    Es grüßt Dich

    Martin
     
  4. #3 Frank-Heinrich, 8. April 2003
    Frank-Heinrich

    Frank-Heinrich Guest

    Hallo,

    da ist ja schon fast alles beantwortet! :)

    Was das lange aufbleiben angeht ist das bei mir nicht anders. Meine beiden Mopas sind immer draußen und haben ihren Tagesrythmus dem meinen angepaßt. Wenn sie müde sind ziehen sie sich zurück, egal wann das ist (meistens gegen 22h). Aber selbst wenn ich mal ganz spät nach Hause komme, stehen sie manchmal wieder auf und wollen auch in der Küche noch einen Mitternachts-Snack. Solange sie also selbst entscheiden können ob sie Ruhen oder Rackern wollen ist es wohl egal was die Uhr sagt. :D

    Was die Luftfeuchtigkeit angeht sollte das allerdings nicht unter 50% sinken. Papageien haben sehr empfindliche Atemwege! Wenn die Luftfeuchtigkeit nicht erhalten werden kann, sollte aber immer genügend Wasser zum Baden zur Verfügung stehen. Auch wenn man sie nur sehr selten dabei sieht. Während der trockenen Heizperiode sollte man sie ruhig ab und zu besprühen, aber nicht naß machen nur ein kurzer Nebel, das genügt!

    By the way: Haarsprey, Lacke, Deosprey, Benzin, Spiritus, Essigesenz, Klebstoffe, Edding u.ä. sind in Räumen mit Papageien absolut tabu! :k 8o :k 8o :k

    Gruß Frank-Heinrich
     
Thema:

Fragen zur Haltung

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Haltung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  3. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG