Freiflug

Diskutiere Freiflug im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Wie kommst Du auf die 1500.- Euro? Die Rucksackmontagen selbst sind nicht teuer: Falknereigeraete Gerold During Rucksackmontage / Back-Pack sie...

  1. #21 toxamus, 16.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    83564 Soyen
    Wie kommst Du auf die 1500.- Euro?

    Die Rucksackmontagen selbst sind nicht teuer:

    Falknereigeraete Gerold During
    Rucksackmontage / Back-Pack

    sie sollten aber unbedingt von jemand angelegt werden, der Ahnung von der Sache hat und das schon öfter gemacht hat.

    Dazu brauchst Du noch einen Sender und einen Empfänger. Die Sender sind schon teurer, aber immer noch erschwinglich:

    Sender – Marshall Radio Europe

    Ich habe für meine Uhus den Scout (165.- Euro), hat mir in allen Situationen ausgereicht.

    Für die Empfänger halten die Hersteller richtig die Hand auf, aber auf Ebay gibts jede Menge (vorzugsweise gebrauchte) kleine Mehrbereichsempfänger, dazu eine Richtantenne für den gewählten Frequenzbereich, dann passt das.
    Nur als Beispiel: Funkgerät, Funktechnik, Yaesu FT-270E, VHF-FM-Transceiver mit Handbuch | eBay

    So mit 300.- bis 400.- Euro kann man das Thema abhaken, wenn man sich ein wenig zu helfen weiss.

    Gute Infos zu den verschiedenen Befestigungsarten gibts hier: Mounting Methods – Marshall Radio Europe
     
    krummschnabel gefällt das.
  2. #22 krummschnabel, 16.08.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    Dann werde ich mir das mal anschauen. Besten Dank :zustimm:
     
  3. #23 harpyja, 17.08.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    893
    Ort:
    Norddeutschland

    Ganz genau, das mit dem Geschüh ist keine gute Idee. Dickeres Leder wird wohl etwas durchhalten, aber die Gefahren wurden ja angesprochen. Eine weitere Problematik ist bei Papageien, dass sie im Geäst viel klettern, sich die Bänzel also schneller verhängen als bei Greifvögeln. (Es gibt übrigens diverse Geschühtypen, die man einfach kurzzeitig anbringen kann ohne Öse.)

    Mit dem Sender: Einfach wirklich nur zur Flugzeit anbringen. Antennen werden gern abgebissen, das machen Falken auch, deshalb bringt man den Sender nur an, wenn der Vogel fliegt. Dann ist er mit was anderem beschäftigt und beginnt nicht mit dem Putzen - dann ist der Sender nämlich fällig.
     
    krummschnabel gefällt das.
  4. #24 krummschnabel, 17.08.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    Bin grade noch so ein ganz klein bisschen überfordert, welches Modell ich nehmen soll... am liebsten wäre mir die GPS Lösung mit App auf dem Handy. Und die Rucksackmontage sagt mir auch am meisten zu. Da sitzt das Ding auf dem Rücken und wird vielleicht wenigstens eine Zeitlang nicht beachtet.
    Genau das befürchte ich auch...kenne doch meinen Handwerker...
     
  5. #25 harpyja, 17.08.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    893
    Ort:
    Norddeutschland
    Ist, soweit ich weiß, die beste Wahl - allerdings muss man den Vogel dafür in Narkose legen. Staartbefestigung (kleine Klammer an einer mittleren Schwanzfeder) wäre auch eine gute Möglichkeit.
     
  6. #26 krummschnabel, 17.08.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    Ich dachte eigentlich eher daran, den GPS Sender auf dem Rücken an dem Rucksack Kit zu befestigen. Wieso Narkose?
    Also diese Rucksack Schnüre - so nenne ich es mal - sehen aus wie ein Aviator. Nur noch dünner. Da hätte ich dann mit den Klammern das Ding dran befestigt, oder mir eine eigene Methode der Befestigung gemacht.
    Das kann ich denen aber dann auch ohne Probleme so anlegen - das kennen sie und haben keinen Streß damit
     
  7. #27 krummschnabel, 17.08.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    So in etwa stelle ich mir das vor...
     

    Anhänge:

  8. #28 krummschnabel, 04.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    Kleines Update - ich habe jetzt ein komplettes System (Marshall) gekauft....teuer, aber das isses mir wert :zwinker:... und schon mal "Trockenübungen" am Plüsch-Kea gemacht. Die Position auf Bild 2 fand ich noch besser, da stört die Antenne noch weniger. Bei nächster Schönwetter-Gelegenheit probieren wir das mal aus. Werde euch berichten :D
     

    Anhänge:

    Sam & Zora und Ronja2107 gefällt das.
  9. #29 Geiercaro, 04.09.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    866
    Ort:
    Hessen
    Da bin ich mal gespannt,ob deine Geierchen das Ding ganz lassen. Ist wohl auch Gewöhnungssache. Berichte uns weiter,natürlich mit Bildern :zustimm:
     
  10. #30 Geiercaro, 07.09.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    866
    Ort:
    Hessen
    Und.....schon getestet? Bin neugierig :)
     
  11. #31 krummschnabel, 08.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    Oh sorry, ich hab's jetzt erst gesehen :zwinker:
    Jau das hat geklappt. Ich hab vor Aufregung nur vergessen, Bilder zu machen :D. Aber mit dem Aviator funzt das tatsächlich :zustimm: die beiden müssen sich nur noch etwas dran gewöhnen so ein Ding auf dem Rücken zu haben. Ständig zuppeln sie daran herum und ziehen die Antenne wie eine Feder durch den Schnabel. Aber das wird bestimmt mit der Zeit besser. Zum Glück sind die Sender "papageientauglich", hab extra danach gefragt. Ist jedenfalls wunderschön, dass man sie zwischendurch so fliegen lassen kann. Ich mach so bald wie möglich mal Bilder :)
     
    Geiercaro gefällt das.
  12. #32 toxamus, 08.09.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    83564 Soyen
    naja, die Antenne wird auf Dauer sicher nicht so schön gerade bleiben. Der Schnabel meiner Uhus hat kein Problem, da schöne Kurven reinzukerben.
    Ich hab auch die Antennenspitze mit Schrumpfschlauch (mehrere Lagen übereinander nur ganz am Ende) etwas entschärft. Ich hatte Bedenken dass sich das ein Vogel ins Auge stösst - aber bei meinen hängt der Sender am Geschüh, auf dem Rücken ist das weniger wahrscheinlich.
     
    krummschnabel gefällt das.
  13. #33 harpyja, 08.09.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    893
    Ort:
    Norddeutschland
    Es gibt von Marshall auch kleinere Sender, vielleicht werden die eher in Ruhe gelassen? Ich habe die Microsender.
     
  14. #34 krummschnabel, 09.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    Oh...aber ich glaube nicht dass ich noch tauschen kann...Das sind aber auch keine GPS Sender oder? Mir wurden für Papageien direkt diese blauen Dinger empfohlen, weil sie recht robust sein sollen.
     
  15. #35 harpyja, 09.09.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    893
    Ort:
    Norddeutschland
    Achso! Nein, die Mini gibts, glaube ich, nur für Telemetrie. Alles top, hab nichts gesagt ;)
     
  16. #36 Karin G., 10.09.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.897
    Zustimmungen:
    880
    Ort:
    CH / am Bodensee
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.495
    Zustimmungen:
    1.280
    Ort:
    Groß-Gerau
    Den Kakadu, der das Ding nicht sofort zerbeisst möchte ich sehen. Ich würde daher vorher ausgiebig mit einem Dummy trainieren...sonst wirds rasch teuer und frustrierend.
    Evtl auch erstmal mit so einem Micro Haustier/Auto/Kind Tracker ohne vorstehende Antenne versuchen. Die gibts für unter 50€ und sie sind so klein, dass man noch in ein Acrylgehäuse basteln könnte.
     
  18. #38 krummschnabel, 10.09.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Münsterland
    Da hast du wohl ganz recht - die Sender haben auch schon gut einstecken müssen... Zum Glück kann man die Antennen einzeln für 9.00 Euro nachkaufen. Der Sender selber ist recht stabil, aber im Moment tatsächlich noch ein echtes Ärgernis für die Vögel.
    Hört sich immer ganz leicht an - GPS Sender am Vogel befestigen und alle Probleme sind gelöst - wir werden daran arbeiten müssen.
     
Thema:

Freiflug

Die Seite wird geladen...

Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug, Aviator & Co.

    Freiflug, Aviator & Co.: Hallo liebe Forengemeinde! Mit einigen von euch diskutiere ich das Thema Freiflug ja bereits, da die posts aber an einen sehr alten Thread...
  2. Welli will keinen Freiflug

    Welli will keinen Freiflug: Hallo,:D Ich habe da mal eine Frage. Schon seit dem ich meine Wellensittiche Flobi und Jelly habe, mag Jelly keinen Freiflug. Sie setzt sich...
  3. Wellensittiche richtig zähmen und freiflug

    Wellensittiche richtig zähmen und freiflug: Hallo, ich habe erneut eine Frage an euch :) Also ich habe ja 4 Wellensittiche. 2 Männchen (Geschwister, ca 6Monate alt)seit letzten Freitag, ein...
  4. Landeplätze im Freiflugzimmer

    Landeplätze im Freiflugzimmer: Guten Morgen ihr Lieben Bin stolze Besitzerin zweier Bourki Mädels. Habt ihr evtl paar gute Ideen, das Freiflugzimmer zu bestücken? Würde mich...
  5. erster Freiflug mit blinder Henne?

    erster Freiflug mit blinder Henne?: Moin moin, einige von euch kennen ja aus dem letzten Beitrag unsere Geschichte. Jetzt haben wir unsere beiden Schätze seit 4 Wochen und würden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden