Gefahr fuer die anderen Wellis???

Diskutiere Gefahr fuer die anderen Wellis??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr, Ich habe vor ca 10 Tagen 3 Wellensittiche aus dem Tierheim geholt. Das eine Weibchen war am Bauch sehr stark gerupft ( war aber...

  1. Sheria

    Sheria Guest

    Hallo Ihr,
    Ich habe vor ca 10 Tagen 3 Wellensittiche aus dem Tierheim geholt.
    Das eine Weibchen war am Bauch sehr stark gerupft ( war aber sonst quitschfidel. hat gefressen geflirtet u.sw.) Die anderen beiden (Maennchen und ein Weibchen) haben garnichst gehabt.
    Ich habe das gerupfte Weibchen halt aus Mitleid mitgenommen,da sie sonst alleine zurueck geblieben waere und sie bestimmt keiner genommen haette ,weil "huebsch " sah sie natuerlich nicht aus,aber das ist auch nicht wichtig fuer mich gewesen...( i,m Tierheim meinten sie es waere seelisch bedingt)
    da ich selber schon 3 Wellensittiche habe ,riet man mir die Neuen erst mal 2 Wochen von den anderen getrennt zu halten ,was ich auch getan habe . Außer beim Freiflug( muß ich gestehen )saßen sie manchmal halt bein den anderen auf den Gitter und so.
    Heute nachmittag hockte das gerupfte Weibchen nun auf dem Kaefigboden und sah schon irgentwie krank aus. Hat zwar noch ein paar Koerner von mir angenommen , aber sie war schon fast am Umkippen. Ich wollte dann noch zum TA fahren,aber habe schon gemerkt ,daß es zu spaet ist .
    Sie ist dann ca45 Min spaeter in meiner Hand gestorben.:(
    Ich habe Ihr den Kopf gekrault und sie war warm gehalten ( sie hat auch schon nur noch ganz schwach geatmet...)
    Nun mache ich mir natuerlich Vorwuerfe, daß es vielleicht doch nicht seelisch bedingt war und sie eine Krankheit hatte und auch Sorgen um meine anderen Tiere ( Voegel). Die anderen wirken aber ganz fit ( auch kein Federverlust oder so ) .
    Das einzige Problem in der Zeit wo ich sie hatte war ,daß das andere Weibchen sie manchmal gehackt hat (wegen dem Maennchen).Aber da ich (wie gesagt ) noch 3 andere Wellis habe und das eine Maennchen auch eine Partnerin braucht ,habe ich gedacht daß wenn ich alle Wellis zusammenlege ,daß Problem geloest ist.
    So nun meine Fragen ....
    1.Kann es sei ,daß es eventuell doch eine Krankheit war.?
    2.Wie soll ich meine anderen Wellis jetzt schuetzen ( wenn es noetig ist )?
    3.Ich hoffe ,daß sie durch die Streitereien mit dem anderen Weibchen nicht gestorben ist zu viel Streß oder so manooo aber ganz alleine wollte ich sie auch nicht lassen. Was meint Ihr ?
    Danke
    Liebe traurige Gruesse
    Sheria

    P.S wie alt sie war weiß ich nicht ....:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flummy

    flummy Guest

    Gefahr fuer die anderen Wellis???

    oje, tut mir leid für dich..

    hmm,ich denke mal es war ein schlaganfall....erzähl doch bitte mehr über sie,schlaf???
    geh aber mit deinen anderen wellis bitte zum TA...

    liebe grüsse

    die flummy
     
  4. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    war das so ne süße kleine helle?
    hast du sie aus dem tierheim süderstraße?
    ich habe sie gesehen ich wollte sie haben aber wir konnten sie nicht mitnehmen.
    sie wollten sie noch nicht abgeben.
    nun wahren wir gestern da, da war sie leider nicht mehr.
    ich weis warum sie so gerupft war.
    da war son blaues weibchen die hat immer auf ihr rumgehackt und sie haben die beiden nicht getränt, auch nicht als ich sie darauf angesprochen habe.
    den kleinen den ich jetzt habe hat nen verstauchten flügel und nen gebrochenen zeh und nur weil die zu doof war den ordentlich einzufangen. was soll das die haben da wohl überhaupt keine ahnung auch wenn man da anruft wie unfreundlich die da immer sind.

    sowas regt mich auf! 8( 8( 8(
     
  5. daggi

    daggi Guest

    @ micky
    eigentlich rupfen wellis sich nicht, weil sie streit mit anderen wellis haben. meine zanken den halben tag und ich käme nicht im traum darauf sie zu trennen. ich vermute eher, daß die kranke henne sich entweder aus langeweile bevor sie ins tierheim kam selbst gerupft hat, oder daß sie jung war und von den eltern gerupft wurde. ist immer ein zeichen von psychischen störungen, oder von miserabler haltung.
    ich denke daß der vogel an irgendeinem gefäßverschluß gestorben ist (zb schlaganfall oder so) oder er hat sich auf dem transport eine lungenentzündung oder einen anderen infekt geholt. durch das unvollständige federkleid sind die tiere mit sicherheit empfindlicher als andere...
    mir tut es sehr leid, daß das tier gestorben ist. aber soetwas passiert eben leider manchmal, genauso wie es auch mal unfälle gibt, die zu brüchen führen. nur der alleingehaltene vogel der den ganzen tag nicht aus seinem minikäfig herauskommt, trägt kaum ein risiko.... dafür hat er aber auch ein beschissenes leben :(
    man kann nunmal nicht alles verhindern, sondern nur versuchen, es den tieren so artgerecht und angenehm wie möglich zu machen und zumindest vermeidbares unheil nicht an sie heranzulassen (verdorbenes futter, verdreckte käfige und sitzplätze, ungeschützte große fensterflächen usw.
    ich werde meine tiere sicherlich nicht trennen, auch wenn sie rumzicken und sich gegenseitig beschimpfen, ich glaube das macht ihnen nämlich spaß ;) und sollte ich mal die schar erweitern werde ich sie wieder so schnell wie möglich zusammenführen, allen möglichen gefahren zum trotz.....zunächst im gleichen zimmer in einem anderen käfig und nach kurzer zeit auch wieder ganz zusammen....
     
  6. Sheria

    Sheria Guest

    Hallo
    ja sie ist aus der Suederstrasse sie war.....:(
    Gelb/Gruen ....Oh mensch dann hab ich wahrscheinlich das Weibchen genommen ,was immer auf Ihr rumgehackt hat ........
    und das Maennchen dazu .Ich hab ehrlich gesagt auch noch nie so einen geruften Welli gesehen.... shiiiii.........

    Aber meint Ihr nicht wenn sie krank gwesen waere ,daß die anderen auch schon Anzeichen gezeigt haetten?
    Dann mueßte ich mit 4 Nymphis 2 Rosellas und 5 Wellis zum TA.
    Und auf was soll er dann untersuchen ??? Es gibt doch so viele Moeglichkeiten ....
    Dann waere es vielleicht besser den toten Welli untersuchen zu lassen .... aber es ist WE und ich wollte sie eigentlich gleich begraben ...und soll ich ihr das wirklich noch an tun ???
    man ich bin ganz durcheinander und Lanzi ist auch nicht da :( ,den haette ich anrufen koennen...
    Gruß
    Sheria
    Vielen Dank fuer Eure schnelle Antworten ..
     
  7. daggi

    daggi Guest

    du kannst den toten welli auch am montag noch zur untersuchung bringen. dafür mußt du ihn allerdings einfrieren. ich würde gewiß nicht mit allen vögeln zum tierarzt. was soll der denn an vögeln feststellen, die keinerlei krankheitszeichen haben... ne, wenn du sicher sein willst laß lieber das tote tier untersuchen
     
  8. Micky&Co

    Micky&Co Guest

    du hast jetzt 5 wellis ne?
    wenn du noch ein holen wilst im tierheim kahmen grade wieder 30 an als ich gestern da war hatten sie nur noch um die 20.
    die wohnten bei einem älteren ehepaar die ins krankenhaus musten das zimmer wurde wohl nicht mehr saubergemacht (wahren wohl zu schwach) aber futter und alles hatten sie. die sind wirklich wunder schön!
     
  9. Sheria

    Sheria Guest

    hallo
    ja ich weiß ,wenn man so viele Tiere hat gehoert der Tod auch dazu ,aber irgentwie denkt man halt ganz automatisch man hat vielleicht was uebersehen ....... gerade weils bei Kleintieren auch immer so schnell geht ......
    Nun ich glaube erstmal ab mit noch einem Vogel ...... die ganze Avis ist auch staendig voll ......mit abzugebenen Wellis ....
    Hmmm einfrieren ...ist bei mir schlecht zu machen .....aber trotzdem danke fuer den Tipp
    Liebe Gruesse
    Sheria
     
  10. NuGu63

    NuGu63 Guest

    Hallo Sheria,

    es tut mir Leid um Dich und Deine verstorbene Henne.

    Ich an Deiner Stelle würde den TA Besuch mit Deinen anderen Vögeln hinauszögern und erst etwas unternehmen, wenn sich das Verhalten von einem ändert. So wie Du das geschildert hast, denke ich schon, dass es wie Daggi vermutet ein Gefässverschluss war.

    Ob es sich lohnt, den Welli obduzieren zu lassen ist fraglich. Ich wollte das bei meiner Coco auch machen lassen und der TA hat mir davon abgeraten. Er sagte, da sie schon ein paar Stunden tot sei, wären schon etliche Bakterien durch die Darmwand in die Bauchhöhle gewandert und man könne da dann nicht wirklich etwas feststellen. Er hatte mir dann angeboten den kleinen zu sezieren um evtl. mechanische Defekte auszuschließen. Allerdings hat er dann ein Hämathom in der rechten Kopfhälfte festgestellt, das usrsächlich für das versterben war.

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass er auf Ziervögel promoviert hat und über 4 Jahre unter anderem in der Pathologie in der Tierklinik Giessen beschäftigt war. Ich denke, wenn Du die tote Henne nicht tiefgekühlt hast, wird es für eine Obduktion schon zu spät sein.
     
  11. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ersteinmal es tut mir leid um die arme Henne und mache dir keine Vorwürfe.

    Thema einfrieren,
    man soll keinen toten Tierkörper einfrieren, in Zeitung geschlagen im Kühlschrank ist ausreichend. Beim Einfrieren und anschließendem Auftauen ist es einfach nicht mehr aussagekräfig
    genug.

    Liebe Grüße

    Petra
     
  12. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Sheria,

    ich bin gleich vom Haustierforum aus hierher gesaust, als ich Deinen Thread dort las (zum Glück heißt wenigstens Du in beiden Foren gleich ;) ).

    Das ist ja wirklich eine traurige Geschichte! :(

    Ich denke auch, dass es inzwischen für eine Obduktion zu spät ist, auch wenn ich persönlich mein totes Tier in unklaren Fällen IMMER öffnen lassen würde, um eine Gefahr für die anderen wirklich auszuschließen.

    Ich drücke Dir und Deinen anderen Wellis fest die Daumen!!!
     
  13. Sheria

    Sheria Guest

    Hallo Rosie,
    Danke.
    Ich habe die Henne jetzt begraben ...also jetzt ist es zu spaet .....
    Ich beobachte meine anderen Voegel jetzt ganz genau ....( und habe die beiden anderen aus dem Tierheim auch noch getrennt von den meinen anderen Voegeln)...
    Ich hab alles saubergemacht ( Kaefige und Voliere) und hoffe
    ,daß alle gesund bleiben ......
    Es ging ja auch alles so schnell mit der Henne .....,so daß ich keine Chance mehr hatte etwas zu tun TA oder so......:(
    Liebe Gruesse
    Sheria
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sittich-Liebe, 29. Juni 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    **+

    Bitte den toten Welli nicht einfrieren, da kann man nichts mehr unter´suchen, nur in den Kühlschrank.
    Es sterben Viren und Bakterien sonst ab, die wichtige Hinweise auf Erkrankungen hätten sein können!
    Hoffentlich bin ich nicht zu spät! Außerdem ist der matsch, wenn er aufgetaut werden würde!
     
  16. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hallo micky..na den waren wir ja schon 3 die den welli haben wollten ..ich wollte sie eigenmtlich einen tag später haben ..da hat sheria gesagt das sie ihn hat :D

    und nun du auch noch ..

    aber sie sah echt schwer gerupft aus ich denke mal sie hatte ein leber problem ..oder ähnliches...aber schlecht hatte siee s bestimmt nicht in den letzten tagen ...sie hatte wieder ein zuhause...
     
Thema:

Gefahr fuer die anderen Wellis???

Die Seite wird geladen...

Gefahr fuer die anderen Wellis??? - Ähnliche Themen

  1. Nur fur echte liebhaber

    Nur fur echte liebhaber: Dieses video fur tranen trocknen nach einem schmerzhaften biss ...:D https://www.youtube.com/watch?v=BYJB0zyjt70 LG Celine was in diesen kerlen...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...