Gefieder meiner Graupapageiendame sieht sehr schlecht aus

Diskutiere Gefieder meiner Graupapageiendame sieht sehr schlecht aus im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Mit meine beiden Graupis hat es mit der Zusammenführung super geklappt....

Schlagworte:
  1. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    Hallo alle zusammen,

    hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Mit meine beiden Graupis hat es mit der Zusammenführung super geklappt.
    Sie füttern sich gegenseitig ect.
    Alles eigentlich top.
    Vor 3 Tagen hat meine Emily plötzlich ein Gefieder bekommen wie bei einer ganz starke Mauser. Sie kann seit heute auch nicht mehr anständig fliegen und stürzt ständig ab.
    Kann sich das jemand von euch erklären?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Hab ein Foto zugefügt!
     

    Anhänge:

  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    1.614
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na ja...sie rupft sich halt.
    Hat sich in letzter Zeit irgendetwas geändert?
     
  3. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    Nein, das ist definitiv nicht gerupft. Es fehlen keine Federn. Sie steht fast den ganzen Tag unter Beobachtung und sie rupft definitiv nicht.
    Geändert hat sich auch nichts. Alles beim alten, deshalb bin ich ja so ratlos.
    Mehr Frischfutter habe ich angeboten. Könnte es damit zusammenhängen?
     
  4. Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.289
    Zustimmungen:
    1.954
    Ort:
    66... Saarland
    Was hast du denn angeboten? Wir hatten gerade das Thema Brokkoli der gesund ist wenn man die ganzen Spritzmittel weg hat. Deshalb die Frage.
     
  5. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    Äpfel, Bananen, Kirschtomaten, Papaya, Mango, Mandarine und alles aus dem Biomarkt
    Wollte mit ihr zum Tierarzt. Der einzige vogelkundige Tierarzt hier lässt wegen Corona die Besitzer nicht mit in die Praxis. Man muss sein Tier vor der Türe abgeben. Das kommt für mich auf keinen Fall in Frage!:(
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    1.614
    Ort:
    Groß-Gerau
    Sorry, aber da muss ich widersprechen. Vielleicht noch nicht wirklich gerupft, aber zerkaut. Das Bild ist so supertypisch, dass jede andere Erklärung an den Haaren herbeigezogen wäre. Das Schadbild ist definitv auf eigene Schnabeleinwirkung zurückzuführen
    Und es ist nicht selten, dass so ein Vogel das nur tut, wenn er allein und unbeobachtet ist.
     
    charly18blue, Sammyspapa und Alfred Klein gefällt das.
  7. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    O.k.! Aber was soll ich tun. Vorgestern konnte sie noch problemlos fliegen und gestern Abend war es ihr nicht mal möglich 1,5m bis zu ihrem Schlafplatz zu fliegen.
     
  8. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen,
    auch ich kenne und hatte leider dieses Problem bei meinem Edel-Hahn, er sah mal fast genauso aus. Rupfen bedeutet nicht unbedingt, dass er sch seiner Federn entledigt, sondern so wie es auf den Bildern ausschaut, holt er sich die kleinen grauen weichen "Flusen" heraus, schau mal unter ihrem Schlafplatz nach, da müßten diese zu finden sein.
    Das sollte nun an erster Stelle stehen! Ein Röntgenbild und einen Blutcheck halte ich mMn hier für absolut nötig, wenn es ein orgasnisches Problem wäre, davon gehe ich aus, muss dies behandelt werden, sonst hast du irgendwann einen Nackedei da sitzen. Dass man in dieser Zeit nicht mit in eine Tierarztpraxis darf, sollte keine Hinderungsgrund sein, wenn man seinem Ta vertraut, ist auch eine solche Situation für Vogel und Halter zu verkraften.
    Füttere jetzt mehr Gemüse, weniger Obst und stelle um auf eine fettarme Ernährung. Alles andere mit dem Ta absprechen.:)
     
  9. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    Danke erstmal an alle für die ganzen tollen Tipps.
    Werde jetzt heute mal zu einem Tierarzt fahren. Ich kann leider nicht von Vertrauen zu einem Tierarzt sprechen, da ich im Moment keinen habe. Unsere vogelkundige Tierärztin ist leider verstorben. :(
     
  10. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
  11. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
  12. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Super! Drücke die Daumen....alles wird gut!:)
     
  13. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    Dankeschön. Ich hoffe dass alles gut wird. Ich bin fix und fertig und mache mir solche Sorgen!
     
  14. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Kann ich verstehen, ging mir auch so. :trost:
     
  15. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    Hab gerade in der Klinik angerufen. Die Vogelspezialistin ist erst am Freitag Nachmittag wieder da. Vorher können sie mir nicht helfen:(
    Die Versorgung im Notfall unserer Tierchen ist bei uns hier eine absolute Katastrophe.
    Sie haben mir am Telefon eine Tierärztin genannt wo ich anrufen soll. Hab ich gemacht, auch sie hat keine Zeit, ich sollte aber ein Bild schicken. Antwort: "Das sieht nach Mauser aus. Geben sie ihr Mauserhilfe und Vitamine!"
     
  16. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Sorry, bei solchen Aussagen, anhand nur von Bildern, da geht mir die Hutschnur hoch.
    Auf ein paar Tage mehr oder weniger kommt es nicht an. Freitag ist doch ok, mach dir keine Sorgen.
     
  17. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    O.k.
    Hab um 17uhr Termin, danach werde ich berichten. Bis dahin euch allen eine schöne Zeit
     
  18. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    1.614
    Ort:
    Groß-Gerau
    Keine Panik,

    da ist jetzt erstmal nichts akutes. Klar müssen Blutwerte gecheckt werden, um organische Ursachen auszuschließen. Meistens ist es aber nichts organisches...und meistens kann man auch nicht viel tun. Erstmal angefangen, ist es oft nicht mehr zu stoppen.
    Meine Grauen waren 20 Jahre lang perfekt im Gefieder...ein ordentliches von mir herbeigeführtes Frustereignis hat dann aber gereicht dass seitdem Cora sich und ihren Partner rupft. Es gibt Phasen zwischendurch, da meint man, es ist vorüber...aber dann fängt sie ohne jeden für mich ersichtlichen akuten Grund wieder an.
    Muss man ggf mit leben.
    Prüf nochmal, ob sich irgendetwas geändert hat und biete viel Schreddermaterial an - besonders empfehlenswert sind hier die "Kartondöner".

    Der Kommentar der letzten Tierärztin ist ein deutlicher Beweis für ihre völlige Inkompetenz in Bezug auf Papageien. Zu der solltest Du keinesfalls gehen.
     
  19. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.371
    Zustimmungen:
    2.520
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Habe mal geschaut, auf der Liste gibt es einen Ta in Erlangen, das sind von dir aus 47 Minuten...versuche es dort mal.

    Oh, hat sich dann erledigt.
     
  20. Bina2711

    Bina2711 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velburg
    Jetzt .........
    Natürlich hat sich was geändert!!
    Ich muss seit 2 Wochen arbeiten gehen und hab praktisch so gut wie keine Zeit mehr für die Beiden. Es ist zwar immer jemand im Haus, aber nicht bei den Beiden.
    Corona hat unsern kleinen Familienbetrieb praktisch geschluckt. Jetzt war ich gezwungen mir eine Arbeit zu suchen......
     
Thema:

Gefieder meiner Graupapageiendame sieht sehr schlecht aus

Die Seite wird geladen...

Gefieder meiner Graupapageiendame sieht sehr schlecht aus - Ähnliche Themen

  1. weiße Punkte auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche

    weiße Punkte auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche: Hallo ich habe aktuell das gleiche Problem mit weißen Punkten auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche. Sie kratzen sich auch viel und niesen...
  2. Mosaik im Gefieder?

    Mosaik im Gefieder?: Hallo Ihr lieben, ich habe einen Hahn übernommen. Nun würde ich gerne wissen ob Ihr mir eventuell sagen könnt ob bei dem kleinen Kerl Mosaik mit...
  3. Wellensittich Küken Gefieder Probleme? Helft mir bitte.

    Wellensittich Küken Gefieder Probleme? Helft mir bitte.: Hallo Leute ! Mir ist heute an meinen 7 welli küken aufgefallen. Sie haben hinten am Rücken nicht diese woll Federn oder Flaum Federn wie man...
  4. Wellensittich mit unvollständigem Gefieder

    Wellensittich mit unvollständigem Gefieder: Hallo Ich habe diese welli dame aus sehr schlechter Haltung geholt. Ich bitte um Hilfe. Sie hat nicht überall Federn .
  5. Schlanker brauner Vogel mit langem Kehlgefieder

    Schlanker brauner Vogel mit langem Kehlgefieder: Guten Morgen alle miteinander, bin heute zum ersten Mal hier im Forum. Habe heute einen Vogel gesehen, den ich noch nie gesehen habe. Er war...