Gelbgesichter kennt ja jeder...

Diskutiere Gelbgesichter kennt ja jeder... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ...aber sowas hat noch kein Züchter geschafft! Oder hat einer von euch ein ORANGEgesicht zu Hause?? :D 8) Zur Erklärung: Gestern abend...

  1. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.698
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    57078 Siegen
    ...aber sowas hat noch kein Züchter geschafft! Oder hat einer von euch ein ORANGEgesicht zu Hause?? :D 8)

    Zur Erklärung: Gestern abend gab's Möhre und Fips hat es wohl ganz besonders geschmeckt... :~
    Verwöhnte Viecher! Grade kommt meine Mutter rein und gibt den Wellis Ananasmelone! Willkommen im 5-Sterne Käfig... :D
     

    Anhänge:

  2. #2 Franzi92, 11.07.2004
    Franzi92

    Franzi92 Guest

    Hi!
    Das sieht echt superwitzig aus, und dann noch mitten in der Mauser! :hahaha:
    So ein Exemplar habe ich aber auch da:
     

    Anhänge:

    • 070.jpg
      070.jpg
      Dateigröße:
      34,6 KB
      Aufrufe:
      256
  3. Mopsi

    Mopsi Guest

    gilt auch grüngesprenkelt? :D
     
  4. #4 VZ-Kaiser, 11.07.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    schade, hab vergessen meine Erdbeergesichter zu fotografieren :D
     
  5. #5 hjb(52), 11.07.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Toll

    auch ich habe jetzt orange - Gesichter ( vom Mineralstein). Sieht ähnlich gut aus.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  6. achel

    achel Guest

    "möhrenschnute" einfach köstlich :D :0-
     
  7. #7 Dana1978, 12.07.2004
    Dana1978

    Dana1978 Guest

    Hi,

    ich hab da auch was ganz Außergewöhnliches... einen grauweiß-orangen Schecken :D

    [​IMG]
     
  8. #8 VZ-Kaiser, 12.07.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    Dana wo drin hat der denn gebadet ? :D :D :D
     
  9. #9 Dana1978, 12.07.2004
    Dana1978

    Dana1978 Guest

    Er hat versucht durch einen Napf mit gehobelten Karotten auszubrechen *hihi*.... da hatten wir ihn auch erst 2 Tage :D.
     
  10. #10 VZ-Kaiser, 12.07.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    loool, ja ich kenne das, wo die alles meinen ausbrechen zu können :~ Aber trotzdem schicker effekt :D
     
  11. #11 Kuschelcorsa, 12.07.2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Hi ihr,
    Eure Pieper scheinen ja richtige Obst- und Gemüsefreaks zu sein...
    Wie bekomm ich meine Süßen denn dazu, das auch mal zu probieren???

    Lege immer Obst und Gemüse in die Voliere, aber abends liegt das Zeug immernoch völlig unberührt da.. 0l

    Habt Ihr nen Rat für mich, wie ich die Racker dazu krieg, mal was Gesundes zu futtern???


    Lg
    Claudia

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  12. #12 hjb(52), 12.07.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    so wie es aussieht hast Du mehrere. Da würde ich zunächst einmal mit Vogelmiere ( Siehe Foto) anfangen, danach mit ungespritztem Salat, Blätter nass reichen, dann baden sie auch darauf. Und dann immer wieder mal etwas neues und immer wieder reichen, möglichst nach 4-6 Stunden entfernen.

    Ansonsten sollte die Neugierde der Truppe immer wieder mal siegen dürfen.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     

    Anhänge:

  13. #13 Kuschelcorsa, 12.07.2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    :s Danke, Vogelmiere lieben sie, aber sonst ist alles andere uninteressant...
    Bacardi pflückt sich ab und zu mal Salat, aber die anderen ignorieren das völlig..
    Hab schon sooo viel ausprobiert, Salat in einer Metallkugel mit Glöckchen angeboten,
    Apfelspalten ins Gitter gehängt, Äste aus unserem Garten mit Blättern reingehängt, usw..
    Momentan haben sie nen frischen Zweig aus unserem Kirschbaum,
    hängen sogar noch lecker Kirschen dran, aber irgendwie ist das meinen Piepern vollkommen egal... 0l

    naja werde wohl abwarten müssen...

    Übrigens habe ich 6 Wellis, eigentlich müsste man alle auf dem Bild sehen...
    zwei Hansi-Bubis, zwei Standards, und zwei mittlere... :-)
    dreimal grün-gelb, dreimal blau...
    drei Jungs, drei Mädels..

    Alles schön ausgeglichen....
     
  14. #14 Mottchen, 12.07.2004
    Mottchen

    Mottchen Guest

    Ich dachte nur meine Viecher machen sowas :D

    Schade das ich keinen Fotoaperat mit im Urlaub hatte.

    Persil wollte mit uns essen und ist in die Tomatensoße gehüpft, danach fand sie das Eingießen von Orangensaft in mein Glas spitze und hat ihren Kopf gleich mal zwischen Safttüte und glas gehalten... Ein Tomatensoße-oranger Welli mit Orangensaft-gelbem Kopf der eigentlich blau ist :D

    Gruß
    Mottchen
     
  15. #15 Fanculla, 12.07.2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Hehe, das sieht ja super süss aus!!!!! Mit diesen Flecken im Gesicht, am Körpger :D
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.698
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    57078 Siegen
    Was du auch machen kannst, ist das Grünzeug in verschiedenen Varianten zu servieren. Z.B. Möhre am Stück, geraspelt, mit Körnerfutter gemischt oder noch mit dem Möhrenkraut obendran. Irgendwann probieren sie das dann doch mal. Meine haben die Möhren z.B. auch erst angerührt, wo ich sie gersapelt und mit Körnern vermischt habe. Mittlerweile fressen sie die auch am Stück.
    -> Immer wieder anbieten! :)
     
  17. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Ich hatte vor Jahren auch mal so eine Besonderheit,ein Welli in Richtung blackface,er ist bereits tod,leider wusste ich damals garnicht was ich da beitze.
    Er hatte solche Schwarzen Streifen bis vor zur Nase wie jeder junge Welli,aber diese Streifen blieben und gingen nicht weg (normalerweise wird dieser Bereich ja dann weis oder eben gelb und die Streifen gehen weiter hinter),aber er war so eine art Blackface.
    Er wurde 4 jahre alt.
     
  18. #18 Kiki2510, 12.07.2004
    Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    So ein Modell hab ich auch. Meine "wildfarbene" Henne (grün/gelb) sieht auch aus wie ein Orangesicht, wenn es Möhre gibt.
     
Thema:

Gelbgesichter kennt ja jeder...

Die Seite wird geladen...

Gelbgesichter kennt ja jeder... - Ähnliche Themen

  1. Gelbgesichter

    Gelbgesichter: Ich beschäftige mich seit diesem Jahr mit den Gelbgesichtern und habe bereits ein paar Erfahrungen mit Nachzuchten sammeln können. Nach dem...
  2. Kennt jemand diesen Genossen?

    Kennt jemand diesen Genossen?: Hallo, kürzlich haben wir diesen schönen Kerl vor die Linse bekommen. Und zwar in Schwaben auf einer Wiese in der Nähe großer Baggerseen. Unser...
  3. Erkennt jemand hier seine Graupapageien?

    Erkennt jemand hier seine Graupapageien?: Hallo an die Graupapageien Halter! Vor ca 15 Jahren hatte ich einen Graupapagei in Pflege. Dieser wurde auf dem Feld verletzt gefunden. Der...
  4. Kennt Ihr diese Vögel?

    Kennt Ihr diese Vögel?: Hallo Vogelfreunde, es handelt sich um etwa 100-150 Vögel, etwa amselgroß, braun, Unterseite hell, in Köln-Dünnwald, offensichtlich Wintergäste...
  5. Kennt ihr diese Vogelart?

    Kennt ihr diese Vogelart?: Hallo zusammen, Ich höre diese Vogelart oft in der Naehe. Ich habe sie einmal gesehen, es sieht wie eine kleinere und schlankere Taube aus. Sie...