Geschlechtsfrage

Diskutiere Geschlechtsfrage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, ich brauche jetzt mal einen Rat. Ich habe vier Wellensittiche: 2 Männchen, 1 Weibchen und beim dritten bin ich am rätseln. Ich...

  1. Lorin

    Lorin Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25488 Holm
    Hallo an alle,
    ich brauche jetzt mal einen Rat.
    Ich habe vier Wellensittiche: 2 Männchen, 1 Weibchen und beim dritten bin ich am rätseln. Ich habe Sie? vor einem Jahr als eines unter vielen Weibchen gekauft. Bin auch immer davon ausgegangen, dass Sie weiblich ist. Aber an der Nasenhaut kann ich das Geschlecht irgendwie nicht bestimmen... sie ist nicht
    blau noch braun, sondern um die Nasenlöcher bläulich und an den Rändern so lilafarbend. Wer kann mir das Geschlecht sagen?
    Ich komme darauf, da sich das eine Weibchen (welches 2Jahre älter ist als die anderen) noch nie wirklich mit den anderen angefreundet hat. Vorher hatte ich zwei Wellis, doch der eine
    starb leider. Dann kamen die anderen drei dazu. Vielleicht fühlt sie sich ja unter drei Männern nur nicht wohl?

    Danke schonmal, Lorin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leonie

    Leonie Guest

    hallo Lorin

    Normalerweise kann man wenn die wellensittiche ausgewachsen sind es an der Nasenhaut erkennen . Aber du sagtest ja das das schwierig ist ich hatte mal ein weibchen das war auch so. bei den heutigen Farben kann man das nicht so gut erkennen du musst mal ganz an den Nasenlöchern schaue dort ist bei den weibchen meistens ein weißer Rand. bei meiner war das auch so die war hellblau und hatte einen weißen rand an den nasenlöchern!


    gruss leonie
     
  4. biene

    biene Guest

    hallo lorin,
    ja manchmal ist es schwer ...einen welli habe ich als weibchen gekauft(schon etwas älter)und kaum das er bei mir war entpuppte sie sich als männchen,seine ehemals braune wachshaut wurde aufeinmal leuchtend blau...dagegen meine susi,bekam im frühjahr eine leicht blaue wachshaut,nur bei ihr bin ich mir sicher eine"sie "zu haben!
    manchmal kannst du auch am verhalten viel erkennen,oder an der kopfform,die meisten(nicht alle)mänchen haben einen "wuchtigeren"kopf als die weibchen,die eher "Flach"(ich weiss nicht recht wie ichs sagen soll:D )gebaut sind!
    wünsche dir noch viel erfolg bei der geschlechtsbestimmung
    liebe grüsse
    biene
     
  5. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Lorin,

    Ich kann den anderen nur beipflichten.
    Es ist manchmal wirklich schwer bei Weibchen das genaue Geschlecht zu erkennen.
    Meistens haben sie einen feinen weißen Ring um die Nasenlöcher.
    Obwohl ein Männchen auch so einen helleren Ring um die Naselöcher hat, aber bei dem weiß ich das er ein Männchen ist, das er schon eine Brut hatte ... :)
     
  6. daggi

    daggi Guest

    schröder eine schröderine?

    also mein schröder kommt in die pubertät!
    seine augenringe werden allmählich sichtbar, und er balzt inzwischen heftig mit rolli mit. wann wird eigentlich der schnabel bei den männchen blau???
    [​IMG]
    da schröder ziemlich dreist ist und auch recht aggressiv ist, frage ich mich seit ein paar tagen ob es hier vielleicht einen kleinen irrtum gegeben hat:D oder isser vielleicht schwul? also seinbalzen ist echt ziemlich professionell <ggg>
    nicht daß es mir was ausmacht. bin doch selber ein weibchen ;) aber wenn schröder ein mädchen ist dann brauch ich noch einen hahn <g>
    liebe grüße
    daggi
    die nun weiß, wieso ihr alle soviele wellis habt <g> man sorgt halt für einen geschlechterausgleich :S
     
  7. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Daggi,

    Laut Deinem Bild kann man noch nichts richtiges erkennen.
    Zwar hat er leichte weiße Ringe um die Nasenlöcher, aber das muß noch nichts heißen.
    Ich würde noch beim "Er" bleiben ... :)
     
  8. Welli-Mama

    Welli-Mama Guest

    Geschlechter

    Also, ich hab da nen todsicheren Tipp: Wenn es auch ausserhalb der Mauser ruft "Ich hab gar nix anzuziehen!", ist es ein Weibchen. Je lauter es bei Fussballübertragungen im Fernsehen schreit, desto eher ist es ein Männchen.
    :D

    Nee, im Ernst: Es ist schwierig. Wenn DU ganz sicher gehen willst, kannst Du eine Feder zur DNA-Analyse einsenden bei Spezialinstituten. Kostet gar nicht mal sooo viel. Wenn Du INteresse hast, such ich Dir die Adresse mal raus.

    Viele Grüsse
    Anna
     
  9. #8 Wellenvogel, 28. November 2001
    Wellenvogel

    Wellenvogel Guest

    m oder w ?

    Ivh hab eine(n) bei dem es gleich ist.
    Ich kann es einfach nicht erkennen 'ggg'
    Am rand ist íhre haut blau innen braun ????????
    Im moment sage ich sie aber wenn es ein männchen ist ?:( :( :(
     
  10. Alexe

    Alexe Guest

    Geschlecht

    Hallo Ihr,
    kann es sein, das der oder die eine Schecke ist???
    Wenn ja habt Ihr dann schon mal was von rezesziven Schecken oder Harlekinen gehört? Da ist es nämlich genau so wie bei den Albinos oder Lutinos, das die Herren eine fleischfarbene Wachshaut haben mit ganz schwachen blaustich evtl.. Da gibt es das bekannte blau nicht.
    Die Weibchen pendeln immer zwischen dunkelbraun, hellbraun und bläulich- weiß.
    Ich tippe bei dem zu bestimmenden Vogel auf Hahn.
    Mfg. Alexe
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. biene

    biene Guest

    hallo alexe,
    also mein weibchen ,was zeitweise zwischen blau und braun pendelte, ist ganz einfach wildfarben!!!!!
    aber nun hat sie sich entschieden und seid dem frühjahr bleibt sie auch braun:p
    liebe grüsse
    biene
     
  13. #11 Wolkenkratzer, 1. Dezember 2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Mein Woody war auch das erste Jahr tiiiiieeeeefffffffblau (aber nich betrunken;)) und inzwischen zu einem kräftigen braun übergegangen.
    Ist aber auch egal wenns denn nun beides "Weiber" sein sollten. Die sind nich zickig und bis auf gelegentliche "Rangabsprachen" auch lieb miteinander.
     
Thema:

Geschlechtsfrage

Die Seite wird geladen...

Geschlechtsfrage - Ähnliche Themen

  1. Bourkesittich- Geschlechtsfrage

    Bourkesittich- Geschlechtsfrage: Hallo Zusammen, ich habe ja 2 Bourkesittiche in Rosa. Sie wurden mir als Pärchen verkauft. Jetzt würde ich allerdings gerne wissen, ob das...
  2. Ebenfalls Geschlechtsfrage

    Ebenfalls Geschlechtsfrage: Hi, hier unser kleiner Ramses. Bisher denken wir, dass er ein Männchen ist. Jedoch bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher. Vielleicht könnt...