gewicht amazone?

Diskutiere gewicht amazone? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, was wiegen eigentlich eure vögel? und wie oft wiegt ihr sie? bei den grauen gibts das thema gerade auch. da hab ich gleich...

  1. #1 VEBsurfer, 19. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo zusammen,

    was wiegen eigentlich eure vögel? und wie oft wiegt ihr sie?

    bei den grauen gibts das thema gerade auch. da hab ich gleich mal rocco gewogen - auf der extra gekauften küchenwage. der hahn wiegt 424 gramm.

    für einen unterdurchschnittlich großen 12jährigen mit unseliger neigung zu walnüssen eigentlich doch ein ganz gutes gewicht, oder?

    susi wollte nicht auf die waage. davor hatte sie zuviel angst. da sie so viel dünner und zierlicher als rocco ist, denke ich mal, dass sie eher zu wenig als zuviel wiegt.

    ich bin sicher, dass mein hahn vor nem jahr noch mehr gewogen hat. der flog viel weniger und hatte auch kein fettarmes futter. "propper" aussehen tut er jedoch immer noch...

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Srefan,

    als ich das letzte mal Coco gewogen habe, wog er 461g
    Lea konnte ich ja noch nicht wiegen,ich denke die wiegt keine 400g,
    sie ist ja sehr zierlich
     
  4. #3 Maverick1973, 19. April 2006
    Maverick1973

    Maverick1973 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01809 Dohna
    Das werd ich wohl bei unserem Kleinen Geier auch mal probieren,ich glaub aber das sie viel zu viel Schiss hat auf die Waage zu gehen,sie könnt sie ja womöglich beissen. Mal sehen.Bericht kommt dann.:) Gestern war es mal wieder ein Schauspiel.weil am gegenüberliegenden Haus Bauarbeiter ein Gerüst abgebaut haben saß sie fast 2 Stunden wie zur Salzsäule erstarrt auf ihrem Käfig.Nich mal Futter konnte da helfen.Bei jeder Bewegung draussen wurde sie schlanker und der Hals immer länger.Ein Bild für die Götter!

    Grüße,Andre und die Geierwalli:D
     
  5. #4 VEBsurfer, 19. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    kenn ich von der sanierung gegenüber. immer ein drama, wenn da einer übers dach ging.

    ich hab extra so ne wage gekauft, die ganz harmlos aussieht (s. foto oben). die bleibt jetzt auf meinem schreibtisch stehen, damit sich susi daran gewöhnt.

    viel spaß beim wiegen.-)
     
  6. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Also unsere Coco hat vor längerer Zeit genau 400 g gewogen, die Maxi konnt ich bisher nicht überreden, auf die Waage zu steigen. Aber ich denke mal, da sie ein bisschen kompakter/kräftiger ist, wiegt sie etwas mehr.

    Conny
     
  7. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo ´Stefan,

    ich hab mal gelesen, daß ne Amazone von der Größe einer Blaustirnamazone mit 400 bis 450 Gramm voll im grünen Bereich liegt. die Fachliteratur gibt ja über Amazonen nicht wirklich was her. Da könnet man bei Amazonen schon noch von unerforschten Wesen reden.
    Also die 424 Gramm sind ein gutes Gewicht.

    Gruß Frank
     
  8. #7 VEBsurfer, 19. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich hätte das ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten, dass rocco so schlank ist. bei den mengen, die der frißt...
     
  9. MiMo

    MiMo MiMo

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40549 Düsseldorf
    Hallo, ich stelle gerade so fest, das meine beiden :traurig: "etwas" Übergewicht haben. Beim letzten TA Besuch wog der Hahn (ca.40 J.) 510g und die Henne (ca.12 J.) 470g. Ich würde sagen, das ist wohl zu viel. Was für`n Futter kriegen die beiden?



    LG
    MiMo
     
  10. #9 VEBsurfer, 19. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    als trockenfutter eine körnermischung von rico's ohne sonnenblumenkerne und wagner maintenance pellets (nur 7% fett). die sb-kerne sind in dem futter durch kardi ersetzt. es geistert hier immer durchs forum, dass die genauso fett seien. stimmt aber nicht, die haben ca. 50% des fettanteils von sb-kernen.
    dann bis zu 80% obst und gemüse. meine sind verrückt danach!! aber nur in maßen banane, weil die so viel kalorien hat.

    und viel freiflug.
     
  11. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,Ihr Lieben,

    ich wiege meine beiden jede Woche mindestens einmal,die beiden gehen auch freiwillig auf die Waage weil sie es von Anfang an gewohnt sind.
    Conchtia muss auf die Waage weil sie zu leicht ist ,und der T.A meinte dass ich ihr Gewicht im Auge behalten soll,(sie wiegt im Moment 296 Gramm),und Carlos muss auf die Waage ,weil er definitiv zu FETT ist(er wiegt im Moment!SCHLANKE 518 Gramm,(vor zwei Wochen wog er noch 596 Gramm,wir waren aber 10 Tage im Urlaub und unsere Ama`s in Pflege,Carlos verweigert anscheinend aus lauter Trauer die Nahrungsaufnahne,-letzten Sommer wog er nach 2 Wochen 104 Gramm weniger,er hat sich den Speck aber ganz schnell wieder raufgefressen):+schimpf :+schimpf :+schimpf
     
  12. Angy7

    Angy7 Guest

    hi stefan

    dein rocco sieht super aus. genau richtig denke ich

    mein rocco wiegt 520g bei fast 50cm gesamtgröße. ist eben eine doppelgelbkopfamazone, da ist der körperbau etwas größer.

    die henne ist 5cm kleiner wiegt aber auch 510g, die frißt auch weniger obst als er, ansonsten kaufe ich normale papamischung und premiummischung, das wiederum mische ich dann in einer großen schüssel mit deckel. erdnüsse gibt es nur wenig, vielleicht 3 die woche.
    wallnüsse eher nur die wintermonate um weihnachten mal.

    lg
    angy
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi angy,
    du hast ja auch brummer!!!! meine sind dagegen ja zwerge.

    du weißt aber schon, dass erdnüsse auf gar keinen fall in der schale gegeben werden dürfen?
     
  14. Angy7

    Angy7 Guest

    ich dachte die erdnüsse in der tierhandlung sind extra nicht behandelt und man darf sie ihnen geben??? ist das falsch?? dann müßte man die ja verklagen können, weil sie die dort nicht als futter verkaufen dürfen.

    in der premiummischung für papas sind die übrigens auch mit drin...
    bin jetzt komplett :? :? :?
     
  15. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    die sind auch sicher nicht extra behandelt - aber die werden so merkwürdig geerntet, dass nahezu alle erdnüsse sporen von schimmelpilzen enthalten. die können zu ernsthaften erkrankungen führen (aspergillose).

    die meisten hier füttern gar keine erdnüsse. und die futtermischungen, die du im internet bekommen kannst, sind alle ohne erdnüsse.

    das risiko ist wirklich sehr hoch. schau mal bei der bird-box.de oder ricos-futterkiste.de nach, ob du da nicht eine bessere mischung bekommst.

    mit dem klagen ist das so ne sache. wer verklagt bierbrauer und diejenigen, die zigarettenautomaten aufstellen?

    ich kann verstehen, dass du dich jetzt verar... fühlst. ich hab auch erst im forum hier wirklich hilfreiche tipps bekommen. man vertraut dem händler im zooladen und dann so was! ich füttere nicht mal ungeschälte sonnenblumenkerne, weil die auch schimmelsporen enthalten sollen (bei den weißen kann man sie zum teil auch sehen; bei den gestreiften nicht). aber amzonen sollen auch besser kardi-saat bekommen. die werden so leicht fett.
     
  16. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meine Geier nur früher wiegen können, als es noch problemlos ging. Später habe ich mich mit je einem davon zusammen auf die Waage gestellt, aber dabei kamen keine exakten Werte heraus. Deshalb vertraue ich seit Jahren auf mein Gefühl. Optisch haben beide Vögel kein Gramm zu viel. Nach der Brutzeit, die (auch) für Bogi und Pyka recht anstrengend ist, gehen sie gertenschlank in den bevorstehenden Sommer, um zum Winter hin wieder etwas zuzulegen, um in die nächste Brutsaison zu starten.

    Es hat sehr viel damit zu tun, dass sie sich bewegen. Ich glaube, ein Papagei, der von Anfang an frei durch die Wohnung flattern konnte, wird keine Gewichtsprobleme bekommen, und Geier, die zu dünn sind, sind wohl eher die Ausnahme.

    Viele Grüße, Angela
     
  17. #16 TimonDiego, 21. April 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    werde jetzt auch mal aus dem Nähkästchen plaudern und die Gewichte meiner beiden verraten (auf die Gefahr, dass sie mich vierteilen werden):zwinker:
    Timon (eher klein - Mopskugel) wiegt mittlerweile stolze 450 gr und Diego (groß und schlank) wiegt ca. 470 gr. Das hat die TÄ grad Dienstag ermittelt und meinte leider, sie sind beide etwas zu dick. Sie hat mir vorgeschlagen, ich solle einmal in der Woche einen reinen Obsttag einlegen, aber dann überlebe ich den Tag glaube ich, nicht. Die würden durchdrehen. Warum sie übergewichtig sind, verstehe ich auch net. Sie bekommen Ricos Diätfutter und Obst. Naja, nun heißt es, mehr bewegen
     
  18. #17 cococarmen, 21. April 2006
    cococarmen

    cococarmen Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich habe heute Coco auf die Waage gestellt und er wiegt 410g.Habe ihm von 380g aufgepäppelt und nun gibt es nicht mehr soviele Pistazien.
    LG
    Coco & Carmen
     
  19. Angy7

    Angy7 Guest

    tja, und nun?
    keine erdnüsse. alles rauspulen, aber wenn die schon in der mischung sind und pilzsporen haben...dann sind die längst auf die anderen körner übergegriffen.
    blöd.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi angy, also ricos liefert bis zum folgenden tag. bei der bird-box hab ich mal Golliwoog bestellt, dass keine 24h später in 1a qualität da war! parrotshop schickt immerhin 2x die woche raus.
    also bei bedarf gehts wirklich schnell.
    ich hab das alte futter von meinen sofort danach weggeschmissen... denn auch die anderen saaten lagern bei den normalen händlern nicht immer unter optimalen bedingungen.... hier gabs mit den normalen futtermischungen schon ne menge ärger. namen sollte man nicht nennen, kennt aber jeder... was halt so rumsteht in nem normalen zoogeschäft oder discounter.
     
  22. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo,
    heute ist susi mal auf die waage gegangen. hat ja etwas gedauert, bis sie ihre scheu vor dem ding verloren hat.

    sie wiegt 362 gramm.

    ist das für eine sehr zierliche henne zu wenig? sie ist wirklich sehr klein. aber extrem aktiv. morgens fliegt sie bestimmt eine stunde wie wild in der wohnung herum. sie frißt auch immer gut.

    werde sie mal regelmäßig weiter wiegen und sehen, wie sie sich entwickelt...
     
Thema:

gewicht amazone?

Die Seite wird geladen...

gewicht amazone? - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Gewicht und Ernährung

    Gewicht und Ernährung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...