Gleichgewichtsstörung?

Diskutiere Gleichgewichtsstörung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mir ist gestern abend aufgefallen, dass mein Wellensittichweibchen, Maja, nachts an das Käfiggitter gekrallt sitzt und so schläft. Sie...

  1. Miiicky

    Miiicky Guest

    Hallo,

    mir ist gestern abend aufgefallen, dass mein Wellensittichweibchen, Maja, nachts an das Käfiggitter gekrallt sitzt und so schläft. Sie hält sich dabei mit den Füßen und dem Schnabel am Gitter fest - so kann man doch nicht schlafen!8o
    Ist das normal oder hat sie evtl. eine Gleichgewichtsstörung und fürchtet, nachts von der Stange zu fallen?
    Ich muss vielleicht dazu sagen, dass sie etwa 1/4 Jahr alt ist, und dass an ihren beiden Füßen jeweils 2 Zehen fehlen (das hat sie allerdings schon von Anfang an). Die Füße zieht sie sonst öfter mal ein und ist auch noch nie irgendwo gegen geflogen oder heruntergefallen.

    LG
    Cathi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dörte2

    Dörte2 Guest

    Hallo Cathi,
    das haben meine auch schon gemacht, aber nicht wegen Gleichgewichtsstörungen sondern aus Angst. Nach der Eingewöhnungsphase hat sich das aber schnell gelegt. Ich weiss ja nicht wie der Käfig Deines Wellis ausgestattet ist, aber versuch doch mal verschiedene Sitz- und Schlafgelegenheiten. Zum Schlafen bevorzugen meine eindeutig ihre Brettchen und keine Stangen. Auf die legen sie sich auch richtig mit ihren Bauch drauf.
    LG
    Dörte
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Wellis haben manchmal schon merkwürdige Schlafgewohnheiten.
    Siehst du sie denn tagsüber auch öfters in dieser Haltung ? Vielleicht hat sie
    Atmungsprobleme und versucht, durch das Festhalten mit dem Schnabel am Gitter, besser Luft zu bekommen.

    Bist du der Meinung, daß sie durch ihre Behinderung an Gleichgewichts-
    störungen leidet ? Dann würde ich natürlich dazu tendieren, ihr Sitzbrettchen
    statt Äste anzubieten.
     
  5. Miiicky

    Miiicky Guest

    Ich Depp... an Sitzbrettchen hab ich noch gar nicht gedacht!
    Danke! Ich werds gleich mal einbauen :)
    Atmungsprobleme hat sie eigentlich nicht. Jedenfalls schnappt sie nicht merkwürdig nach Luft, niest oder macht sonst irgendetwas komisches.

    LG
    Cathi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gleichgewichtsstörung?

Die Seite wird geladen...

Gleichgewichtsstörung? - Ähnliche Themen

  1. Pfauenküken mit Gleichgewichtsstörungen

    Pfauenküken mit Gleichgewichtsstörungen: Guten Abend, ich kümmere mich für einen Bekannten um einen etwa 5 Wochen alten Pfau (Pavo cristatus). Er hat die ersten 1 1/2 Wochen draußen mit...
  2. Gleichgewichtsstörungen

    Gleichgewichtsstörungen: Hallo zusammen, ich bin schon seit einiger Zeit stiller Mitleser, doch heute hab ich mich in meiner Verzweiflung doch mal angemeldet. Ich hab...
  3. Rosa mit Gleichgewichtsstörungen

    Rosa mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo liebe Mitglieder, vor ca. 3 Stunden haben sich unsere Vögel vor irgendetwas erschrocken und sind panisch durch ihre Voliere geflatschert....
  4. Kanarienvogel hat Gleichgewichtsstörungen

    Kanarienvogel hat Gleichgewichtsstörungen: Bei meinem Kanarienhahn (gekauft im Oktober 2011) habe ich seit gestern gemerkt, dass er immer wenn er auf der Futterschale sitzt um zu fressen...
  5. Gleichgewichtsstörung bei Stieglitz ?

    Gleichgewichtsstörung bei Stieglitz ?: Hallo, hab schon überall nach Informationen gesucht. Auch Forum-Suche betrieben, hab aber irgendwie nichts gefunden. Mein Problem ist das...