Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg)

Diskutiere Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; nessi, wenn ich ja wüsst, wie ... :(

  1. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    nessi, wenn ich ja wüsst, wie ... :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    wie ist es den passiert?

    Und was hast du den schon alles unternommen?
     
  4. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    er stand am balkon in seinem käfig und ich wollte ihn wieder mit in die wohnung nehmen. sonst lief das immer alles problemlos ab, aber diesmal hat er sich vor dem sonnenschirm erschreckt und schwupps war mein mr. jingles auf und davon...

    wir haben flyer in A4 und A5 erstellt, in sämtliche briefkästen im umkreis von etwa 10km eingeworfen, bei tankstellen, supermärkten, getränkemärkten und sparkassen ausgehangen... in zwei ragionalen zeitungen ist eine suchmeldung inseriert und unter der hand haben wir einem zeitungsausträger in einem nachbardorf flyer zum austragen mitgegeben, tierheime, tasso und die polizei sind informiert, jäger wurden angesprochen und sämtliche spaziergänger hab ich auch angequatscht...
     
  5. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Au weier genau so wie bei uns.
    Nun weiß Du in welche richtung er geflogen ist?
    Also die Grauen fliegen in der Not dann meistens einige Km geradeaus. Und in dieser Region würde ich suchen.
    Und auch so weit wie möglich.
    In Parks suchen oder öffentliche angelegte Wiesen oder so etwas.
    Unsere saß im Duisbuger Landschaftspark auf einem Hochofen.
    Und evtl mal in den Schräbergärten suchen und Plakate aufhängen.
     
  6. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    er ist gar nicht so furchbar weit geflogen, hat sich auf einer wiese hier im dorf kurz niedergelassen und es ist ein verdammt kleines dorf (ca. 150 einwohner), wurde da von nem jugendlichen gesichtet der rasen mähte, das hab ich aber auch erst vorgestern erfahren ... - war schon letzten freitag, kurz nachdem er abgehauen ist und seitdem hab ich weder was gehört, noch was gesehen...

    hier in der gegend gibt es keine parks, nur verdammt viel wald und dort ist das suchen echt nicht gerade leicht bei den millionen von bäumen... die nächste große stadt ist mehr als 20km entfernt ...

    don't know what to do ...
     
  7. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn die Chance noch so klein ist, würde ich versuchen in dieser Stadt auch fleyer zu verteilen den ich habe schon von Grauen gehört die fast 30 KM weit geflogen sind. Ich würde alles versuchen
     
  8. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    auch dort sind tierheim, polizei, tankstellen und einzelne märkte informiert ...
     
  9. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bist du in schüler oder Meinvz ?
    Da kannst du dann auch eine gruppe aufmachen und soviele wie möglich einladen die dann weitere einladen das verbreitet sich ziemlich schnell.
    Ich hatte das auch und als Heidi wieder da war habe ich die Gruppe wieder gelöscht
     
  10. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    nee, bin nur bei wkw und da läuft das alles schon auf hochtouren ..
     
  11. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    versuche dich doch mal bei meinvz anzumelden suche soviel leute wie möglich die du kennst lade sie als freund ein und wenn die angenommen haben lade sie alle in die gruppe an versuch ist es wert
     
  12. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    bist du dort angemeldet? wenn ja, würdest du das vielleicht für mich machen? leute mit der postleitzahl 36269, 36289, 36266 suchen und in die gruppe einladen? ... mein freund springt im viereck, wenn ich mich bei meinvz o.ä. anmelde... das wäre super lieb von dir!
     
  13. Bobby

    Bobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ich drücke auch ganz fest die Daumen, dass Du Dein Schätzchen wieder wohlbehalten bekommst.

    Hänge auch Flyer mit Bild (Finderlohn) bei Schulen und Kindergärten auf (falls noch nicht geschehen). Kinderaugen sehen viel mehr als wir Erwachsenen. Mein Sohn kam mal von der Schule nach Hause und erzählte mir, dass er zwei Kakadus im Baum sitzen sah. Ich tat das mit Kinderfantasie ab, bis ich einige Zeit später hörte, dass sich einige Papageien bei uns im Ort durch die Holzverkleidung ihrer Außenvoliere genagt hatten.

    Liebe Grüße

    Bobby
     
  14. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    danke fürs daumendrücken und die tipps... ich hoffe so sehr, dass ich meinen mister wiederbekomme!
     
  15. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ja kann ich gerne machen heute abend mal.
    Sag mir mal genauere daten wann der Geier abgehauen ist?
    Wo das war:
    Worauf er hört:
    Ob er sprechen kann:
    Und ob er auf bestimmte laute hört.
     
  16. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Christin,
    das tut mir ja leid das dein Grauer abgehauen ist.
    Gib die Hoffnung nicht auf.Du hast gute Chancen ihn doch noch wieder zu bekommen.
    Hast du schon eine Suchanzeige in der Zeitung aufgegeben?

    Zu Fressen wird er genug finden denn zur Zeit blüht ja genug,er wird sich von Knospen und Grünzeug ernähren.

    Graue können sehr weit kommen,denn der Wind kann sie weit weg treiben,
    denn bedenke sie können zwar fliegen,aber halt eben anders als Freiflieger,er muß erst mal lernen zu steuern und richtig zu bremsen.

    Wenn es regnet wird er sich nicht von der Stelle bewegen.

    Ich drücke die die Daumen das du ihn wiederbekommst.
     
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    die distanz die der graue vom fluchtpunkt machen kann, kann verschieden von einem vogel zum anderen sein aber generell wenn die vogel wegfliegen scheinen sie nach rechts zu fliegen, als ob sie zuruckwollten. Dann finden sie den weg nicht zuruck und drehen runden.

    Je kurzer die zeit draussen umso naher ist der vogel. Matthie Sue Athan, die eine professionnelle papageienfangerin war, sagte die ersten 4 tage sind die wichtigsten.

    Ich hatte im winter einen sehr jungen timneh verloren. Nach 2 tagen war er noch ganz in der nahe (nachste strasse) Habe ihn sogar bei dammerung gesehen.
    Bei dammerung suchen sie einen platz fur die nacht.
    Leider habe ich entdeckt das ich nicht wie der vogel denke und habe in schlechten stellen gesucht .

    Es ist schwer aber man muss versuchen sich an die stelle des vogels zu denken.
    Trotz meiner denkfehler, haben wir den vogel zuruckbekommen.
    Er war fur ruckflug im hause trainiert und das hat ihn gerettet. Er flog einfach auf uns zu von hunger und durst getrieben.

    Ich weiss nicht wie deine umgebung ist aber versuch mal zu denken wo er, schlechter flieger, direkt fliegen wurde, wo er sich verstecken wurde.
    Ich wunsche dir vom herzen das du ihn wiederfindest. Gebe die hoffnung und suche nicht auf.
     
  18. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    nessi: das ist wirklich lieb von dir!!! ich wohne in unterneurode, einem ortsteil von philippsthal, dort ist er entflogen... er hört auf seinen namen 'mr. jingles', am schnellsten kommt er, wenn er mit obst und den worten 'guck mal, was ich hier hab' gelockt wird... sprechen kann er leider nicht, aber er pfeifft eigentlich sehr viel, meistens so, als würde man(n) einer frau hinterherpfeiffen... DANKE!!!!!

    dem ganzen rest danke ich vorerst für die ganzentipps und die lieben worte!

    morgen ist mein baby eine woche lang verschwunden ...

    und gesehen hat ihn auch bisher (noch) niemand!

    DAUMENDRÜCKEN!!
     
  19. Nessi

    Nessi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hey Christin,

    nicht den Mut verlieren Mr. Jingels wird es bestimmt gut gehen.
    Ich mache heute abend eine Gruppe auf und hoffe das es Dir helfen wird.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christin

    Christin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36269 unterneurode
    ich ärgere mich auch ganz sehr über mich selbst, dass ich nicht besser aufgepasst hab! ich bin schuld, dass er jetzt hilflos da draußen rumflattern und um's überleben kämpfen muss! ich blöde kuh!!! vielleicht bin ich sogar schuld daran, dass er stirbt... oh man!
     
  22. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ach, Christin, jetzt mach dir doch nicht solche fürchterlichen Vorwürfe!!
    Manche Dinge passieren einfach. Du änderst jetzt nichts, wenn du dich so fertig machst.
    Es helfen dir jetzt so liebe Leute bei der Suche! Du hast es bei markt.de reingesetzt, das lesen auch viele. Mehr geht jetzt nicht, nun braucht ihr noch sehr viel Glück! Das wünsche ich euch von ganzem Herzen!
    Liebe Grüße Uschi
     
Thema: Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterneurode

Die Seite wird geladen...

Graupapagei entflogen (Philippsthal/Unterneurode - Kreis Hersfeld/Rotenburg) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.