Graupapagei Henne abgeben?

Diskutiere Graupapagei Henne abgeben? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich weiss nicht was ich tun soll und hätte gerne eure Meinung dazu. Meine Jule ist eine 3,5 Jahre alte Graupapagei Henne und lebt mit...

  1. jule111

    jule111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo,

    ich weiss nicht was ich tun soll und hätte gerne eure Meinung dazu. Meine Jule ist eine 3,5 Jahre alte Graupapagei Henne und lebt mit mir und meinen beiden Hunden. Sie ist eine Handaufzucht, sehr auf mich fixiert, mir gegenüber absolut handzahm und genießt ihren täglichen Freiflug. Das Problem ist jedoch, daß der Hang Aufmerksamkeit durch laute Töne zu erregen, wahnsinnig zugenommen hat. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll, ignorieren halte ich auch nicht mehr aus. Sie hatte zwischendurch immer mal wieder solche Phasen, die sich nach Ablenkung mit anderen Wörtern gebessert haben. Nun hält es schon einige Wochen an und es tritt keine Besserung ein.

    Ich trage mich schon seit längerem mit dem Gedanken, für meine Jule ein artgerechtes Zuhause mit einem passenden Hahn zu suchen, aber bisher habe ich es nicht über das Herz gebracht. Vielleicht habt ihr einen Vorschlag was ich tun könnte um Jule eine glückliche Zukunft zu bieten?

    Gruß
    Jutta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny-Lucca, 30. Juni 2009
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Vorschlag

    Hi Jutta,

    wie wäre es denn einen passenden Hahn oder Partnervogel für Dein zu Hause zu suchen?

    Es gibt gerade in NRW einige Möglichkeiten Deine Henne zur Partnerwahl zeitbegrenzt abzugeben und dann mit Partner wieder nach Hause zu holen.

    Sie jetzt in andere Hände zu geben, wo sie so auf Dich fixiert ist, halte ich nicht für eine so gute Idee.

    Diese "Abgabe- oder Wandervögel" leiden sehr darunter, von ihrem "Partner" und das bist im Moment Du, getrennt zu werden.

    So enstehen sehr oft rupfende, traurige Vögel. Das möchtest Du doch sicher nicht?
     
  4. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Jutta,

    wenn du die Möglichkeit einer Voliere von mindestens 2x2x1 Meter hast, würde ich zu deiner Henne einen passenden Hahn suchen.
    Hier gibt es die Möglichkeit einer Verpaarungsstation. Da bringst du dein Henne hin und diese hat die Möglichkeit aus einer Gruppe einen Hahn auszuwählen.
    Manch einer hat Bedenken, dass noch mehr Lärm mit zwei Graupapageien auf einen zukommt, ist aber garantiert nicht so. :+klugsche
    Anfangs könnte es zu Schwierigkeiten kommen, da ja deine Henne so auf dich fixiert ist, jedoch mit einem Partner an der Seite der Henne, kann sie ihre Bedürfnisse viel besser ausleben und benötigt auf Kurz oder Lang weniger Bezug zum Menschen.

    Ansonsten bleibt halt doch eher die Abgabe.

    Gruß

    Boracay
     
  5. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    ich denke mir eher, das sie langsam geschlechtsreif wird und da wird sie sich noch etwas mehr verändern, was das Verhalten angeht. Wenn Du ihr einen Partner an die Seite setzt kann es passieren das es ewig dauert um sich mit ihm anzufreunden solange wie sie dich sieht, denn du bist nun mal die Bezugsperson. Ich habe auch eine Henne Handaufzucht die lebt jetzt mit einen Hahn zusammen, aber in einer großen Außenvoliere und es hat trotzdem sehr lange gedauert ehe sie sich verstanden haben. Es kann natürlich bei deiner sofort klappen. Wünschenswert ist es.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Graupapagei Henne abgeben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei henne

Die Seite wird geladen...

Graupapagei Henne abgeben? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...