Grisu sitzt wieder im Kasten *jubel*

Diskutiere Grisu sitzt wieder im Kasten *jubel* im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo in die Runde:) Grisu sitzt wieder im Kasten! Hat sich auch mächtig Zeit gelassen, denn erst seit heute Abend gegen 18 Uhr ist sie da mal...

  1. #1 zwinker, 2. Mai 2008
    zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Hallo in die Runde:)

    Grisu sitzt wieder im Kasten!
    Hat sich auch mächtig Zeit gelassen, denn erst seit heute Abend gegen 18 Uhr ist sie da mal reingehuscht.
    Und seit gut einer Stunde ein wenig länger....jo) - das finde ich sehr beruhigend;)

    Emma sitzt auch wippend vor ihrem Kasten, aber sie wippt ununterbrochen (ich kenne sie nicht anders) mit dem Schwanz;), aber vielleicht überrascht sie uns ja auch noch;)

    LG;
    Zwinker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    da hast du aber glück gehabt das sie den kasten wieder angenommen hat :trost:

    kasten jetzt richtig befestigt?

    Hast du das kaputte Ei durch ne plastik Ei ersetzt?
     
  4. #3 Mich@el, 2. Mai 2008
    Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich würde das kaputte Ei nicht durch ein Plastik- oder Gipsei ersetzen.
     
  5. #4 zwinker, 2. Mai 2008
    zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    hallo:)

    die kästen sitzen bombenfest durch die Schrauben.
    Das Ei habe ich nicht ersetzt, daran habe ich gar nicht gedacht, muß ich ehrlich gestehen...aber nun harren wir der Dinge, die da kommen werden;)
    Nikolas kann vor lauter Aufregung gar nicht einschlafen;)

    LG
    Zwinker
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    toi toi toi das alles gut geht jetzt :zwinker:



    @Michael. ich dachte wäre besser :o
     
  7. #6 Mich@el, 3. Mai 2008
    Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,
    achte darauf, das an dem Kasten nicht zuviel montiert werden muss, wenn du JV im NK hast und du ihn einmal reinigen musst.

    2 Krampen oder verschraubbare Bilderrahmenhalter an 2 Fixpunkten am Nistkasten, gewährleisten ein schnelles Entfernen und wieder Anbringen des NK an der Box/Käfig.

    Sobald JV da sind, wirst du zwangsläufig öfter gezwungen sein diesen durch die Kotreste zu säubern um Infektionen oder Verkrüppelungen der Gliedmaßen der JV durch den eigenen Kot zu verhindern.
    Momentan habe ich 20 NK in den Volieren hängen, wovon in 15 NK Eier sind und jetzt schon knapp 25 JV das Licht der Welt erblickt haben. In den NK wo mehr als 2 JV geschlüpft sind, sieht man ganz schnell wieviel Dreck dort anfällt.
    Solltest du Interesse haben, dann mach ich dir auch gerne ein Foto davon :-)


    Sobald der Ws in Brutstimmung gekommen ist und ein Ei wie in deinem Fall zerstört wurde, würde ich es auch nicht ersetzen.
    Je nach dem wieviel Zeit verstrichen ist, kann das Gipsei als Fremdkörper angesehen werden.


    Ein unbefruchtetes Ei eines anderen Geleges, lege ich gerne mal in den NK wo ich eine Henne drin habe, die zwar den NK nutzt aber keine Eier legt.
    Die Henne zerstört das unbefruchtete Ei und lässt sich dann fast immer von einem Hahn treten und dann geht das Eier legen bald los.

    Sobald die Henne ihre Eier gelegt hat, lege ich in jedem NK ein Gipsei mit hinein.
    Das dient als zusätzlicher Wärmespeicher für die anderen Eier und wenn die JV geschlüpft sind, dient das Gipsei als "Abstandsgegenstand", damit die Henne sich nicht zu stark auf die JV und/oder Eier setzt und diese dadurch evtl. sogar "froschbeine" bekommen könnten.
    Trotz Nistmulde in dem NK, hatte ich das leider schon bei 2 Hennen die ihren JV "Froschbeine" bescherten.


    Ich wünsche dir viel Erfolg und drücke dir die Daumen, das du gesunde JV bekommst :zustimm:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grisu sitzt wieder im Kasten *jubel*

Die Seite wird geladen...

Grisu sitzt wieder im Kasten *jubel* - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Zebrafink sitzt sehr krumm auf der Stange

    Zebrafink sitzt sehr krumm auf der Stange: Hallo Mein männlicher Zebrafink benimmt sich sehr komisch. Er sitzt komplett krumm. Er hängt wie ein Tuch auf der Stange, Kopf und Bürzel nach...
  3. Kanarienhahn sitzt im Nest

    Kanarienhahn sitzt im Nest: Hallo, Ich bräuchte mal euren Rat zum Verhalten meines hahns. Ich habe ein 2 Jährigen Hahn der dieses Jahr schon ein erfolgreiches Gelege hatte,...
  4. Laufente frisst nicht und sitzt nur rum

    Laufente frisst nicht und sitzt nur rum: Meine ca 6 Wochen alte Laufente verhält sich seit 2 Tagen sehr komisch ... Sie läuft sehr langsam und lässt sich schnell einfangen,aber das ist...
  5. Vogel spielt nicht und sitzt nur da.

    Vogel spielt nicht und sitzt nur da.: Hallo, Ich habe alle möglichen Spielzeuge und Papier, Holz, und alles was ich so zusammenlegen konnte, aber meine Mohrenkopfpapagei, der Männchen...