"Grün" und "Blau" gibt...???

Diskutiere "Grün" und "Blau" gibt...??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr lieben, ich mal wieder mit einer Frage :dance: Mal angenommen ich würde bald züchten wollen :): Zuerstmal geht es um die...

  1. Anya

    Anya Guest

    Hallo ihr lieben,
    ich mal wieder mit einer Frage :dance:

    Mal angenommen ich würde bald züchten wollen :):

    Zuerstmal geht es um die Zuchtgenehmigung. Da ich ja weiss, dass man eine braucht will ich eine machen. Dazu melde ich mich beim Veterinäramt, richtig? Und die sagen mir dann alles weitere?

    Weiter: Wann sind meine Wellis eigentlich "Zuchtbereit?" Sie sind beide am 1. Dezember 2005 geboren. (Ich will sie nicht unbedingt schon diesen Sommer brüten lassen, aber vielleicht nächsten? - oder ginge es diesen schon? Oder est viel später?).

    Mit wievielen Jungen sollten wir rechnen? Also wie ist es so ungefähr bei der esten Brut? Müssen wir mit 1-2 Kücken rechnen oder mit 10-20 ;) ;) ;) ?

    Und, die Frage die mich am neugierigsten mach:
    Was würde bei unserer "blauen" Henne (Lilly) und dem "grünen" Hahn (Matt) denn rauskommen? Kann mir das jemand ausrechnen? Ich kann sowas nicht, ich weiss nicht mal die genauen Farbschläge unserer zwei :) - Wäre auch lieb wenn mir das einer sagen könnte.
    Seit der ersten Mauser hat Lilly keine Wellenzeichnung mehr am Rücken. Ist sie damit eine Opaline?

    Zu den Bildern:
    Die Fotos mit den Plastikstangen stammen vom 1. und 2. Tag als sie bei uns waren. Mitlerweile sind die ALLE raus und durch schöne Äste aus dem Wald ersetzt - also nicht schimpfen :zwinker:
    Auf manchen Fotos wirkt Lilly ein bissle Türkis, ich denke aber das ist nur der Blitz, normal geht sie schon mehr ins blaue.
    Die letzten Fotos im Käfig sind die seit denen ich denke sie hat keine Wellenzeichnung mehr am Rücken. Aber seht selbst :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anya

    Anya Guest

    ...und weiter gehts:
     

    Anhänge:

  4. Anya

    Anya Guest

    ...und die letzten.
     

    Anhänge:

  5. Anya

    Anya Guest

    Der Übersichtlichkeit halber fasse ich die Fragen noch mal zusammen:

    1. Erfahre ich alles wichtige, wenn ich mich beim Veterinäramt melde?
    2. In welchem Alter sind meine Wellis "Zuchtbereit?"
    3. Mit wievielen Kücken ist bei der ersten Brut zu rechnen? Wieviel kommen davon in der Regel durch?
    4. Ist Lilly eine Opaline?
    5. Welche Farbschläge haben die beiden?
    6. Was würde bei den beiden rauskommen, wenn ich sie züchten lasse?

    Währe lieb, wenn ihr mir auch mit 1.,2.,3.,4.,5. und 6. antworten könntet, dann ist es übersichtlicher.

    Danke für eure Antworten. :beifall:
     
  6. chris2

    chris2 Guest

    1. Kann ich nicht ganz 100%ig sagen, bin ja nicht aus Deutschland, aber normalerweise rufst du dort an, die sagen dir, was du in deinem Bundesland an Quarantaeneraum etc. brauchst und schicken dir einen Antrag. Dann musst du lernen und legst eine Pruefung ab...hab ich zumindest so gehoert.

    2. Brueten koennten sie schon mit so 8 Monaten aber ich wuerde das unter einem Jahr nicht machen.

    3. Das kann alles sein, von 1 - 12...aber ich denke so mit 4-6 musst du rechnen.

    4. Nein.

    5. Normal dunkelgraugruen und Spangle hellblau.

    6. 12,5% Normal dunkelgraugruen
    12,5% Normal hellgraugruen
    12,5% Spangle dunkelgraugruen
    12,5% Spangle hellgraugruen
    12,5% Normal dunkelgruen
    12,5% Normal hellgruen
    12,5% Spangle dunkelgruen
    12,5% Spangle hellgruen

    Falls der Hahn in blau spaltet:
    6,25% Normal dunkelgraugruen
    6,25% Normal hellgraugruen
    6,25% Spangle dunkelgraugruen
    6,25% Spangle hellgraugruen
    6,25% Normal dunkelgruen
    6,25% Normal hellgruen
    6,25% Spangle dunkelgruen
    6,25% Spangle hellgruen
    6,25% Normal dunkelgrau
    6,25% Normal hellgrau
    6,25% Spangle dunkelgrau
    6,25% Spangle hellgrau
    6,25% Normal dunkelblau
    6,25% Normal hellblau
    6,25% Spangle dunkelblau
    6,25% Spangle hellblau

    Falls ich mich verrechnet habe moege mich bitte jemand ausbessern, ich habe gerade nicht viel Zeit und auch kein Blatt Papier und Stift zur Hand und musste es im Kopf rechnen ;)
     
  7. #6 VZ-Kaiser, 21. April 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Es könnten theoretisch auch nur Graue und Graugrüne fallen, wenn der Graufaktor doppelt getragen wird bekommt jedes Junge 1 Graufaktor ab.
     
  8. Anya

    Anya Guest

    Und warum, - wenn ich unwissende mal fragen darf :zwinker: - könnten gar keine blauen rauskommen? :(

    @VZ-Kaiser: DU hattest im andern Thread geschrieben wie es bei Hennen und Hähne aussehen würde. Kommt es bei meine Kücken dann auch darauf an oder werden alle einfach grün?
     
  9. #8 VZ-Kaiser, 21. April 2005
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Chris hat doch geschrieben wenn in blau gespaltet wird fallen 50 % Blaue.
     
  10. Anya

    Anya Guest

    ?
    Ich lese da nur das mit blau:
    6,25% Normal dunkelblau
    6,25% Normal hellblau
    6,25% Spangle dunkelblau
    6,25% Spangle hellblau

    Und das sind doch nicht 50%?
    Hilfe? Ich bin zu blöd dafür :(
    Kann das mal einer für dumme erklären? *hilfe*
    Und wie spaltet sich ein Hahn? :?
     
  11. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Schau mal dadrunter, da stehts doch *meine Brille schenk*

    Spalt = spalterbig bedeutet dass ein bestimmter Faktor in den Genen getragen wird und weitervererbt wird, je nachdem ob es ein Rezessiver oder Dominanter ist wird er sichtbar oder nicht. Grün überwiegt über Blau. Wenn dein Grüner den Faktor Blau in sich trägt und wieder auf Blau trifft kommen auch Blaue raus, trifft er auf grün, kommen Grüne raus die wieder Blau in sich tragen. Bisschen komisch erklärt aber vielleicht verstehst es ja jetzt *g*

    Wenn du 6,25 % der Blauen addierst kommst du auf 50 %
     
  12. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    bei dem geburtsdatum wird es diesen sommer garantiert nichts :D
    alles andere ist gesagt.
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Zucht,

    die Hennen sind so um den 7. Monat so weit das sie in der Lage sind befruchtete Eier zu legen. Dann müßte die Nasenhaus chremfarben/bräunlich sein.
    Hähne sollten mindestens 10 Monate alt sein. Bei den Hähnen ist es besser wenn sie älter als 12 Monate sind. ( Trifft besonders beim Standard zu )

    Es ist nicht einfach nur mit einem oder zwei Paaren zu ziehen. Wellis bringen sich gegenseitig in Stimmung, zunächst die Hähne, später springt dann der Funke auch bei den Henen über.

    Wellis sind an keine Jahreszeit gebunden, zumeist legen sie nach Regenperioden los.
     
  14. Anya

    Anya Guest

    Danke für eure lieben Antworten.
    Ich versteh zwar noch immer net alles - grade was das mit den Farben angeht, aber jedenfalls besser als vorher *juhu*
    Danke!
    Na dann werde ich ihnen diesen Sommer noch keine Brutmöglichkeit geben. Können sie denn im Winter auch (sie stehen in der Wohnung) oder wollen sie da nicht?

    @VZ-Kaiser: Juhu ich hab das verstanden mit dem Spalten.
    Was ich immer noch nicht verstehe sind die 50%. :(
    6,25*4 sind doch 25 und nicht 50............ oder? *hilfe*
    Und wo soll ich drunter schauen? *Brilleannehmaberimmernochnixseh* :(
    :traurig:
     
  15. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo :)

    also mach dir kein Kopf, ich habe sich früher auch nicht alles kapiert. Du hast natürlich recht mit den 25 % Blauen, aber die Grauen zählen auch noch zur Blaureihe. Genauso wie die Graugrünen zur Grünreihe zählen.

    Wenn du die Grauen und Blauen addierst bekommst du 50% aus der Blaureihe. Davon die Hälfte Blaue und Graue. Sorry das hatte ich vergessen zu schreiben :trost:
     
  16. zooplus

    zooplus Guest

    mal ne dumme anfängerfrage, warum gibt's denn keine grünblauen? gelbgesichter gibt's doch auch?
     
  17. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Es gibt Grüne die ein bisschen blau aussehen, das sind die Grünen die spalt blau sind, manchmal haben die einen Blau-"Schimmer" am Po. Der ist meistens vor der Jugendmauser stärker als nach der Mauser. Naja und die Blauen können keine Gelbefarbe produzieren ... (Außer natürlich Gelbgesicht, aber das ist ja nur ein Zusatzfaktor)

    Ansonsten wenn du einen Grün-Blauen Welli haben willst muss man es mit Gelbgesichtern versuchen, die am besten mindestens einen Dunkelfaktor tragen. Da die Dunkelfaktoren das Gelbgesicht verdrängen, kann dann z.B. so aussehen ...

    [​IMG]
     
  18. Anya

    Anya Guest

    Oki, danke das mit den 50% hab ich jetzt auch kapiert. :dance:

    Aber wie is das mit den Gelbgesichtern? Kommen jetzt bei mir ganz sicher NUR Gelbgesichter raus, oder KEINE oder die Hälfte oder so? Kann man das auch ausrechnen?
    Wie rechnet ihr das überhaupt alles aus? :idee:
     
  19. zooplus

    zooplus Guest


    8o 8o 8o
    ist der vogel schööön! wußte nicht, dass es sowas gibt
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anya

    Anya Guest

    Jo finde ich auch :)
    Meint ihr bei meinen 2 würden auch so süsse kleine Knuffels rauskommen? Also soll ich brüten lassen, wenn es an der Zeit ist? :+party:
     
  22. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Sichtbar trägt keiner den Faktor Gelbgesicht, der nur in der Blaureihe sichtbar wird da die Grünreihe ja eh ein gelbes Gesicht haben.

    Kann schon sein dass der Blaue das Europäische Gelbgesicht 1 verdeckt trägt. Wahrscheinlichkeit ist aber eigentlch immer gering, dazu müssten beide Eltern Europäisches Gelbgesicht 1 gewesen sein.

    Der Grüne kann natürliche jede Art von Gelbgesich tragen. Sowas würde man nur mit einer Verparrung rausbekommen.

    Den Vogel den ich gezeigt habe, ist momentan Papa von 4 Kindern :) Er ist schon was Besonderes!
     
Thema:

"Grün" und "Blau" gibt...???

Die Seite wird geladen...

"Grün" und "Blau" gibt...??? - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  3. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  4. Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?

    Kleiner Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon Haltungserfahrungen?: Hallo, habe gerade einen Kleinen Grüner Blattvogel Chloropsis cyanopogon erworben. Hat jemand Tips/Erfahrungen mit der Haltung. Halte mich an die...
  5. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...