Haare

Diskutiere Haare im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, als totaler Ama-Anfänger hab ich heute gleich die nächste Frage: Leo, mein Hahn ist ziemlich zutraulich. Durch die Gitterstäbe versucht er...

  1. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo,
    als totaler Ama-Anfänger hab ich heute gleich die nächste Frage: Leo, mein Hahn ist ziemlich zutraulich. Durch die Gitterstäbe versucht er meinen Finger zu packen (vermutlich zu Untersuchungszwecken :D ) und wenn ich mich nah an den Käfig setze um irgendwas auf dem Käfigboden zu erspähen, versucht er meine Haare zu erwischen... Jetzt stellt sich mir die (vielleicht etwas lachhafte) Frage, erlauben oder verbieten? Ist das ganz harmlos oder zieht das andere Dinge nach sind, die man dann nur schwer wieder abgewöhnen kann.
    Ich hab auch in der letzten WP gelesen, dass Papageien eigentlich nicht auf die Schulter gehören. Zu gefährlich! Wie ist denn eure Meinung dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. janne

    janne Guest

    hi kuehbi,

    glaube nicht, dass du das verbieten musst. sie mag dich eben ganz nah bei sich haben! :D

    nee, meine macht das auch ab und zu. ich hab dann das gefühl, sie mag mir gern sagen "hey, bleib schön da, net gleich weglaufen!"
    wenn ich gaaanz, gaaaanz artig war und mindestens ne stunde am stück gekrault habe, ist meine sogar alle schaltjahre mal so gnädig, mich an den wimpern und haaren ganz zärtlich zu zupfen. das ist der größte liebesbeweis, den sie erbringen kann.

    denke also, das is keine boshaftigkeit deines geiers.

    viel spass mit deinem frisör...grins :afro:

    :0-
     
  4. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Janne,

    wow, ich muss sagen, ich hab im Moment ziemlichen Respekt vor ihrem Schnabel. Ich bin letztes Jahr nämlich mal ganz "nett" von meinem Mohrenkopf gezwickt worden und seither eher etwas "übervorsichtig". Außerdem wär mir wesentlich lieber, sie würde solche Gunstbeweise lieber ihrem Artgenossen zeigen... wofür hab ich sie sonst gleich im Doppelpack gekauft :D
     
  5. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Sanne,

    meine Amazone macht das auch ab und an. Sie nimmt eine Haarsträhne von mir in den Schnabel und zieht sie so, wie wenn sie ihre eigenen Federn putzt oder sie wuschelt sich mal kurz drunter :D

    Und wenn sie mal besonders verschmust und putzwütig ist, dann putzt sie auch meine Augenwimpern und Augenbrauen, das ist sooo süsss :D
     
  6. amdamdes

    amdamdes Guest

    Unser Sammy liebt es, nach dem Duschen die nassen Harre so "Durchzuziehen". Mit dem Schnabel ist das so eine Vertrauenssache. Die Amazone versucht natürlich aus purer Neugier in alles herein zu beissen. Auch will Sie oft nur mit der Zunge etwas lecken (tastsinn) Mein Sammy geht sogar so weit, daß er mir eine Zungenkuss geben möchte.

    Allerdings haben die Amas in den Ersten Monaten noch nicht sooo viel Kraft wie nach einem Jahr. Man kann durch eine Geschickte Fingerhaltung auch festes Zubeissen verhindern, ohne ernsthafte Verletzungen zu erleiden....
    Später wirst Du auch erkennen, in welcher Laune sich deine Amazone befindet. Wenn die Bittekraulmichhierundsofortlaune angesagt ist, lässt Sammy alle über sich ergehen. Mein Tipp: wenn er keine Angst vor deine Hand hat mit den Finger leicht am Gitter hin und her fahren. Sammy hat als gegenantwort seinen Kopf gerieben ... und schon war die Sache mit dem Kraulen perfekt ....
    :afro:
     
  7. #6 Ich_und_Norbert, 11. August 2004
    Ich_und_Norbert

    Ich_und_Norbert Guest

    Mein Norbert hat auch immer meine Haare geputzt, ich habe das auch als Liebesbeweis genommen, leider hat er nie seinen Partnerinnen derartige Liebesbeweise zu teil werden lassen.

    Mit Euren Augen wäre ich sehr vorsichtig! Auch wenn es niedlich und lieb ist sich die Augenbrauen und Wimpern putzen und zupfen zu lassen, es ist sehr gefährlich.
    Wenn sich Euer Geier mal erschreckt oder wie ich es liebevoll beschreiben möchte: vom Teufel geritten wird, dann kann es zu wirklich schweren Verletzungen kommen.

    Mir jedenfalls sind meine Augen heilig :~

    Grüsse Anne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Gestern hat sogar die Henne mit meinen Haaren gespielt... Was mich total erstaunt, weil ich sie gerade mal eine Woche habe, dass sie sooo zutraulich sind. Sie versucht zwar noch ab und zu ein bißchen nach dem Finger zu schnappen, wenn ich "testweise" am Käfig damit auf und ab fahre, aber es sieht nicht ganz so bedrohlich aus, wie mit den Mohrenkopfpapageien... Mit dem Gesicht wäre ich auch vorsichtig. In der letzten Ausgabe der WP habe ich sogar gelesen, dass ein Großpapagei eigentlich noch nicht mal auf die Schulter gehört (nach Ansicht des Verfassers). Er ist der Meinung, dass die Vögel viel zu unberechenbar sind.
     
  10. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Papagei auf der Schulter ist mit Sicherheit mit Vorsicht zu genießen ;)

    Rory hatte auch ne Zeit, da hat er ohne Vorwarnung einfach zugebißen - meine Schultern waren in der Zeit immer schön bunt gefärbt von den Blutergüßen :(
    Er hat mich dann aber auch ein paar mal ins Ohr oder an der Backe erwischt, und da hörte der Spaß dann wirklich auf 0l

    Ich habe in dann erst mal überhaupt nicht mehr auf die Schulter gelassen, hab ihn immer wieder abgesetzt oder abgeschüttelt.
    Rory war am ersten Tag ziemlich irritiert, hat es dann aber schnell kapiert - Schulter ist nur erlaubt, wenn die Federlose es zuläßt und wenn ich brav bin :)
    Seitdem darf er wieder auf die Schulter, nur wenn er aufgeregt ist und beim Essen zubereiten oder beim Essen ist Schulter tabu.

    Ein Restrisiko bleibt aber mit Sicherheit :s - aber ich bin Brillenträgerin, daß gibt zumindest den Augen Schutz :D
     
Thema:

Haare