Habe seit Samstag eine Blaustirnamazone

Diskutiere Habe seit Samstag eine Blaustirnamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hey,wir haben seit Samstag eine Blaustirnamazone,daher suchen wir diesbezüglichnoch ein wenig Unterstützung in der Haltung und Pflege.Wie alt...

  1. insekt05

    insekt05 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hey,wir haben seit Samstag eine Blaustirnamazone,daher suchen wir diesbezüglichnoch ein wenig Unterstützung in der Haltung und Pflege.Wie alt unser Jacko genau ist können wir noch nicht sagen,weil wir noch auf die Papier warten,da die letzte Halterin am Montag umgezogen ist und diese wohl
    noch nicht gefunden hat.Leider hat sie Jacko nicht gerade gut behandelt,
    daher hat mein Schwager so lange mit der verhandelt,bis sie bereit war
    ihn in tierliebe Hände zu übergeben.Jacko hat den ganzen Tag am Dunklen Fenster und bei zugedeckten Käfig gestanden.Als wir ihn am Samstag
    abholten,waren wir richtig erschrocken,erst einmal sahen wir den Käfig,der
    sah so eklig aus,das ich gesagt habe die alte S....,dann gab mir mein
    Schwager ein Zettel mit einzelnen wichtigen infos,wa er so frisst und was
    er sagen kann,da bekam ich den zweiten Schock,denn seine Lieblingsspeisen
    sind:Pizza (den Rand),Pommes,Duplo,Schokolade,Flips,Erdnüsse,Eis und Käse,
    außerdem einige Obstsorten und Gemüsesorten,sowie Fleischknochen
    (Rippchen,abgekocht)Das mit dem Obst und Gemüse gehört zu der Artgerechten Ernährung,aber der Rest fanden mein Mann und ich sehr schokierned,selbst mein Schwager sagte das kann es ja wohl nicht sein.
    Als wir dann nach Hause kamen,haben wir uns erst einmal um die Reinigung
    des Käfigs gekümmert,anschließend ihn dort reingesetzt und oben aufgemacht,
    der war so glücklich und kam direkt raus,mittlerweile fühlt er sich bei uns pudelwohl und kommt jeden Tag raus,nun würde ich gerne wissen sollte man
    ihm auch die Krallen schneiden lassen,wenn ja wie sollte man da vorgehn oder sollte man damit zum Arzt oder einen erfahrenen Züchter gehn,wenn ja wie soll man den in eine Box bekommen,denn soweit ist der auch ja noch nicht zahm,auch wenn ich den auf der Schulter hatte.Bei meinen Wellensittichen wissen wir was tun ist,die bekommen wir gut im Griff.
    Dann würden wir noch gerne wissen,wiel lange es dauert bis sich sein Federkleid wieder erholt hat,er sieht noch ziemlich zerzaust aus.
    Freuen uns über jede info,die wir über unsere Amazone bekommen können,denn ihm soll es ja gut gehn bei uns.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rico wolle, 4. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo insekt o5
    willkommen bei den grünen :):bier:
    jacko kann nun heilfroh sein dass er in tierliebe hände gekommen ist
    da hat er ja echt kein schönes papageienleben gehabt 8o

    als erstes müsst ihr jacko bei einem vogel oder besser papageienkundigen tierarzt vorstellen ... der wird euch sagen ob und wie die krallen zu schneiden sind .... und auch noch einige andere untersuchungen machen müssen

    ich drücke ganz doll die daumen dass jacko keine so großen schäden von dieser unmöglichen ernährung abbekommen hat

    einen papageienkundigen tierarzt findest du hier in der liste ... wenn du uns schreibst in welcher stadt du wohnst ... können dir auch user mit dem tierarzt weiter helfen

    die fangaktion muss dann leider sein .... am besten packst du jacko mit einem handtuch von hinten und steckst ihn in eine katzentransportbox ..
    vieleicht geht er auch mit leckerchen hier rein

    mit deinen wellensittichen musst du aufpassen ... da eine amazone sie sehr verletzen kann ... auch beim freiflug ... wenn sie auf den käfug fliegen ... sind schon öfters beinchen abgebissen worden .... etc .... also vorsicht

    das mit dem federkleid bedarf einiger zeit .... durch gute ernährung ... licht und luft sollte es sich dann bessern

    wenn du nicht weiter weißt .... immer her mit den fragen

    und trotzdem viel spaß mit jackko

    ps ... die tierarztliste findest du im unterforum ... krankheiten
     
  4. insekt05

    insekt05 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hey
    Danke für die schnelle Rückmeldung.Erst einmal zu der Frage wo ich her komme,ich komme aus Neuss,dann zu der Anmerkung Tierarzt,da fehlen
    mir Momentan noch die Papiere,muß man die nicht mitnehmen,dann steh
    ich über meiner Schwester mit einer Tierärztin schon in Kontakt,das ist
    eine sehr gute Bekannte von ihr,die hat auch schon die Hasen von
    unseren Kindern sehr gut behandelt,bei dem einen hat sie schon ein
    Hüftgelenk wieder eingerengt,welches rausgesprungen war,jeder andere
    Tierarzt hätte den eingeschläfert,das ist jetzt schon 2 Jahre her,der ist
    heute noch topfit.Nun leider ist unsere Tierärztin momentan für längere
    Zeit im Krankenhaus,wobei meine Schwester diese regelmäßig besucht
    und ihr alles was ich ihr soweit mitteile,weiterleitet,außer natürlich die
    Anfragen,die ich hier reingestellt habe,das wird ihr aber bei Zeiten auch
    noch mitgeteilt.Die Tierärztin kommt aus Elsdorf.Trotzdem würde ich
    gerne zusätzlich noch Addressen aus näherer Umgebung haben zur Sicherheit,
    habe bei mir zwar einen Tierarzt um der Ecke,habe aber das Gefühl,dem
    geht es nur ums Geld.
    Noch etwas würde ich gerne wissen,wie sieht es mit zusätzlicher Vitamin
    Zugabe bei Papageien aus,wie z.B.Vitacombex v,sollte man da auch was
    tun um das Gefieder wieder auf Vordermann zu bringen?
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Claudia,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier unter den Grünenfans!:zwinker:
    Ich habe für dich ein neues Thema eröffnet, damit du auch viele Antworten erhältst.:zwinker:

    Schön, dass ihr der kleinen Grünen ein neues Zuhause gegeben habt und dass ihr euch um deren Wohl kümmert.
    Zu deinen Fragen:
    Es kommt darauf an, wie lang die Krallen sind... Gewöhnlich nutzen sich die Papageien ihre Krallen v.a. an Ästen ab, die man als Sitzplätze anbieten sollte. Die Äste sollen unterschiedlich dick sein, damit die Füße "Arbeit" haben und sich die Krallen abnutzen. Welche Bäume du nutzen kannst, findest du hier in Wort und Bild.
    Die Krallen sollten geschnitten werden, wenn sie den Vogel in irgendeiner Weise beim Klettern etc. behindern, eine Gefahr für den Vogel sein könnten.
    Man kann schon mit einer entsprechenden Krallenschere selbst schneiden. Die Schwierigkeit besteht aber darin, dass die Krallen dunkel sind, man das "Leben" nicht erkennen kann und es somit schnell zu Verletzungen kommen kann. Dies musste ich unlängst erfahren, als ich meiner Grauhenne die Krallen schnitt. An einer Kralle schnitt ich nur die Spitze weg und diese Kralle blutete dann so heftig, das tropfte regelrecht.... :(
    Auch wenn du nicht wegen der Krallen zum TA musst, würde ich dir trotzdem raten, die Kleine aufgrund der schlechten Haltung beim Vorbesitzer von einem vogelkundigen TA untersuchen zu lassen.
    Hierzu kannst du, wenn die Amazone auf dem Käfig sitzt, den Raum abdunkeln und sie mithilfe eines Handtuchs schnappen und in die Box stecken.:zwinker:
    Kann sie eigentlich fliegen?
    Ganz wichtig ist es, dass du der Amazone zunächst erst einmal eine Dusche anbietest. Möglicherweise kennt sie das gar nicht...
    Dazu kannst du eine saubere (am besten eine neue) Blumenspritze nutzen. Warmes Wasser mit einem feinen Strahl gesprüht wird von fast keiner Amazone verschmäht.:zwinker:
    Du kannst ihr schon zusätzlich Vitamine/Minerale anbieten. Präparate wie z.B. Nekton könnten hilfreich sein. Beim TA erhältst du z.B. Korvimin. Allerdings solltest du nicht alles zusammen anbieten und auch nicht zu viel.
    Außerdem würde ich das mit dem Federkleid beim TA checken lassen, denn es könnte auch eine organische Ursache haben...
    Eine TA, die z.B. Hasen gut behandelt, muss sich noch lange nicht auch mit Vögeln auskennen. Leider sind die wenigsten TA wirklich vogelkundig. Viele geben das nicht zu und schaden dem Vogel mitunter mehr als sie helfen... Leider...
    Hier findest du TA´s aufgelistet. Bitte lies dir auch die Kommentare zu den TA durch, falls vorhanden.
    Du wohnst in der Umgebung von Neuss (Wellithread:zwinker:)?
    Am besten aufgehoben wäre deine Amazone bei Dr. Pieper. Auch wenn das etwas weiter weg von euch ist, würde ich dir diesen TA empfehlen. Ich muss auch 200km fahren, um zu einem vogelkundigen TA zu kommen...
     
  6. #5 Rico wolle, 4. Oktober 2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    dr. pieper ist sehr gut ... ( nicht sein assistent ) .... jedoch etwas teurer

    gut ist auch fr. dr. astrid köhnen .. in düssldorf ... auf der anderen rheinseite
    gibts in neuss auch ne andere rheinseite ??? :zwinker:

    meine die schääl sick .... dr pieper ist auch auf der schääl sick ... grins... leverkusen hittdorf
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Susannchen, 4. Oktober 2007
    Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Liebe Claudia

    Die Liste des Futters überrascht mich nicht, ist eher frustrierend.
    Auch wenn überall abgeraten wird: Ich habe eine Radikal-Kur gemacht (..damals gab's noch keine Internet, geschweige ein Forum für Geierchen....).
    Ich habe 2 Jahre meinen Kaffee in der Küche getrunken, damit meine Ama dies nicht sah. Nachher hat es dann prima geklappt, dass die nicht wieder drauf los ist. Cola sauft sie mir auch nicht mehr, die Abgewöhnung war einfacher. Aber Pizza, da muss die Dame in den Käfig, wo's Futter hat. Meine Ama futtert dann aus Trotz - so kommt es mir vor, das gesunde Futter :~ . (Jedoch kein Basisfutter von 60% SB :k ) Meine kannte nicht mal Obst, Gemüse oder so 8(
    Ich würde Reis, Teigwaren (beides ungesalzen, ungewürzt, ohne Butter) zwischendurch anbieten.

    Was die Gesundheit allg. betrifft, schliesse ich mich den anderen Meinungen an. - Der TA kann Dir sagen, wo v.a. Mankos sind und Dir mögliche Präparate und deren Dosierung viel besser angeben, als wir vom Schiff.
    Hast Du eine Digi-Cam? Wenn ja, könntest Du evtl. ein Bild reinstellen?
     
  9. insekt05

    insekt05 Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hey an alle ich Danke Euch für die hilfreichen Tipps,die habe ich eben von
    unserer Tierärztin auch schon soweit bekommen habe,werde Euren Rat auf jeden Fall befolgen,da das Wohl von Jacko mir sehr am Herzen liegt,die Tierärztin von uns hat mir auch schon einige Addressen gegeben,da sie ja selber im Moment im Krankenhaus liegt,denn sonst würde sie sogar zu mir nach Hause kommen und auch zeigen wie man ihn Transportfähig macht.Die Ärzte die sie mir empfohlen hat sind auch nicht gerade in meiner Umgebung,aber ich geheja auch lieber zu jemanden den Vertrauen kann und der gut zu meinem Tier ist.Die Bekannte kennt sich Gott sei dank gut mit Papageien aus.Zu dem Thema fliegen,das geht so,ist nicht so toll,aber das ist ja auch kein Wunder,denn wenn das Tier den ganzen Tag eingesperrt war und dann noch zugedeckt.Bei uns ist sie den ganzen Tag draußen,nur zum schlafen Abends und zwischendurch zum Essen geht er rein.
    Ansprühen mit einer Sprühflasche läßt er sich mittlerweile auch.
    Zu den Krallen,er kann die Stangen gut um fassen ohne irgendwelche Probleme,ich dachte nur das die bestimmten Abständen die wie bei anderen auch abgeknippst oder geschnitten werden müssen.Äste werde ich jetzt besorgen da mir die einfachen Holstangen ein Greul sind,Naturäste sind auch besser,einen haben wir schon drin.Ansonsten ist Jako super fit,
    er quatscht Zeitweise und hat Spaß beim klettern.
    Ein Bild meines Jakos folgt in Kürze.
    Mfg
    Claudia
     
Thema:

Habe seit Samstag eine Blaustirnamazone

Die Seite wird geladen...

Habe seit Samstag eine Blaustirnamazone - Ähnliche Themen

  1. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  2. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  3. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  4. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  5. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...