Hahn immer der dominante?

Diskutiere Hahn immer der dominante? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Àlso ich habe zwei Pennantsittiche, einen Hahn und eine Henne. Ist das generell so das der Hahn immer der dominante und teilweise auch agressive...

  1. #1 sparky399, 29. April 2007
    sparky399

    sparky399 Guest

    Àlso ich habe zwei Pennantsittiche, einen Hahn und eine Henne.
    Ist das generell so das der Hahn immer der dominante und teilweise auch agressive Vogel ist? :?
    Ich komme deswegen da drauf weil jedesmal wenn sie in seine nähe kommt muckt er richtig auf. Also Hals lang Brust raus und naja das rumspeckern halt.
    Habe stellenweise Angst das die 2 sich nicht vetragen, da er sie auch ab und zu regelrecht durch die Wohnung scheucht.
    Die zwei sind jetzt seit kknapp 4 Monaten zusammen also sollten sie sich ja schon aneinander gewöhnt haben. :bier:

    Achja und zum Thema Zerstörungswut::+klugsche
    Also meine wände sind mit Styropor isoliert und da ist Tapete drüber: Naja von den Ecken ist nicht mehr viel übrig, den Türrahmen haben sie angefressen, diverse Kabel leiden unter den beiden und naja Zettel Computermaus, Fernbedienung usw sollte man am besten WEIT weglegen.
    Also an den Fernbedienungen fehlen schon diverse Knöpfe, Computer Mäuse haben die schon 3 Stück geschrottet (sowohl Kabellos als auch mit Kabel) und naja Headsets haben sie auch schon vernichtet die Zwei Racker.:(

    Aber da kommt bald abhilfe: Ziehe um und die 2 bekommen ein eigenes Zimmer!!:freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bouver

    Bouver Guest

    der hahn ist der dominante,es ist sein reich und wenn du kommst,will er ja gerne zeigen,wer die hosen anhat.
    das scheuchen ist bei penanntsittichen nicht weiter schlimm,es gehört dazu,er treibt die henne,wird wohl in brutstimmung sein.
    hast du eine zuchtgenehmigung?
    dann biete einen nistkasten an,ist toll eine penanntsittich familie zu beobachten.
    das verhalten deines hahns ist aber nicht weiter schlimm.
    ich kenne eig keine zb prachtrosellas wo der hahn die henne nicht richtig treibt.
     
  4. #3 sparky399, 29. April 2007
    sparky399

    sparky399 Guest

    ne also zuchtgenehmigung hab ich keine, wohne ja in nem Plattenbau! Noch!
    Aber auch in nem Mehrfamilienhaus bekommt ma glaub ich keine Zuchgenehmigung. Außerdem ist das neue Zimmer nicht mehr so groß als das man da ne Vogelfamilie leben lassen könnte.
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ja der hahn ist der dominante, das ist bei uns auch so, da gibts nur wenige ausnahmen und das änderts ich dann auch mit der zeit
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hahn immer der dominante?