Hahn jagt Hahn

Diskutiere Hahn jagt Hahn im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Guten Tag, ich habe mir vor kurzem 2 Kanarienvögel gekauft (1 Pärchen). Später entschloss ich mich noch einen weiteren zu holen, eig. wollte ich...

Schlagworte:
  1. #1 Erik777, 12.01.2019
    Erik777

    Erik777 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Guten Tag,

    ich habe mir vor kurzem 2 Kanarienvögel gekauft (1 Pärchen). Später entschloss ich mich noch einen weiteren zu holen, eig. wollte ich noch eine Henne weil ich Angst hatte das die Hähne dann kämpfen würden, doch die Verkäuferin meinte das es lediglich ein kleines Weggedrängel vom Essen oder Schlafplatz und so war es anfangs auch. Doch seit gestern jagt der eine Hahn 24/7 den anderen. Ich kann mir vorstellen das es um das Weibchhen geht aber es ist meines erachtens nicht mehr normal. Sie fliegen bis hoch an die Decke und picken sich. Nicht das der eine nicht mehr kann und tot umfällt...Hat jemand eine Lösung, außer dauerhafte Trennung?

    Danke euch
     
  2. #2 Karin G., 12.01.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.476
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Erik777

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Die Verkäuferin hat wohl Null-Ahnung. :roll:
    Vorschlag: zweiter Käfig und zweite Henne.
     
    charly18blue, SamantaJosefine und Erik777 gefällt das.
  3. #3 ulrike lehnert, 12.01.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Dortmund
    guten morgen
    bei 2 Hähnen Nein
    2 Hähne und eine Henne wird ohne Trennung nicht klappen
    gruss Ulrike
     
    Erik777 gefällt das.
  4. #4 Erik777, 12.01.2019
    Erik777

    Erik777 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Anfang ging es..jetzt drehen sie durch besser gesagt der 1. :(
     
  5. #5 ulrike lehnert, 12.01.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Dortmund
    es wird wohl auch nicht besser werden. Du solltest da ganz schnell die Notbremse ziehen und die beiden trennen bevor noch einer zu Schaden kommt
     
    terra1964, Tussicat, SamantaJosefine und 2 anderen gefällt das.
  6. #6 ulrike lehnert, 12.01.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Dortmund
    wenn du dich hier mal in den Beiträgen umschaust wirst du sehen das dir nicht viel Möglichkeiten bleiben
    entweder 2. Käfig oder den einen Hahn wieder abgeben
     
    SamantaJosefine und Erik777 gefällt das.
  7. #7 Erik777, 12.01.2019
    Erik777

    Erik777 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    oder ein zweites Weibchen kaufen? Ich liebe alle
     
  8. #8 Sammyspapa, 12.01.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    845
    Ort:
    Idstein
    Nicht im gleichen Käfig. Das klappt vielleicht im Winter grade so mit ein bisschen Zank, aber sobald die Brutlust kommt, geht's da ab. Nicht selten, dass der schwächere stirbt.
    Entweder jedes Paar hat seinen eigenen Käfig oder ein Hahn muss weg. Beide in einem Käfig da bringen sie sich um.
    Und tu bitte den gejagten Hahn sofort raus, der hält das nicht lange durch!
     
    charly18blue und SamantaJosefine gefällt das.
  9. #9 Erik777, 12.01.2019
    Erik777

    Erik777 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann mich nicht von den trennen..es ging doch vorher auch,ich versteh es nicht..
     
  10. #10 SamantaJosefine, 12.01.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    30***
    Es ist schon grenzwertig mit dem "Fachpersonal",
    ich kann mich nur anschließen bei meinen Vorrednern, sofort!!!! handeln, nicht spekulieren, das ist Mist.
    Unverantworlich, dass man solche Verkäufer in Zoo-Fachgeschäften anstellt. 8(
    Das macht mich stocksauer, die Tiere sind diejenigen die hernach verletzt oder tot sind.
    Im Nachhineinn würde ich an deiner Stelle der noch nen Marsch blasen.
    Hoffentlich geht bei dir und den Tieren alles gut.
    Mensch-Mensch-Mensch, die sollte Schuhe verkaufen....:hammer:
     
  11. #11 SamantaJosefine, 12.01.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    30***
    Du musst dich auch nicht trennen, hier bekommst du die besten Ratschläge, und bedenke, es rückt das Frühjahr immer näher, im tiefsten Herbst/Winter nach der Mauser ist alles hormonell runtergefahren. Darum war es relativ easy, aber es wird noch heftiger.
    Hier für dich:
    www.kanarienvogelhaltung.de
    :+klugsche Aber am besten sind die Erfahrungswerte.
    LG
    SJ
     
  12. #12 SamantaJosefine, 12.01.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    30***
    Mal unter uns, wir alle hängen sehr an unseren Tieren. Keiner will eines hergeben.:trost:
    Vielleicht kannst du Ulrikes Käfig-Arrangement mal sehen, sie hat drei!!! :jaaa:
     
  13. #13 Erik777, 12.01.2019
    Erik777

    Erik777 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Aber rein hypothetisch, wo soll ich meinen anderen Hahn lassen? :huh:
     
  14. jofri

    jofri Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Verdammt noch mal, nimm endlich unsere Ratschläge an.
    Und zwar dringend.
    Um ein Tierleben zu retten. Mann, Mann, Mann.
     
  15. #15 SamantaJosefine, 12.01.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    30***
    Kauf dir erstmal einen zweiten Käfig und rein mit ihm.
    Ich verstehe die Schwierigkeiten jetzt nicht, denn du wilst sie doch behalten. Die Käfige stellst du gut getrennt von einander-
    wenn du nun fürjeden eine Henne willst, dann musst du einen dritten für die beiden Damen haben, die sie müssen erstmal in Quarantäne. Evt. kannst du dir einen leihen,aber 10-14 tage sollten die Tiere schon separiert werden.
    Kauf die Hennen bei dem selben Züchter und lies was zu bedenken ist, kauf die nicht im Zoo-Geschäft. Lass dir nichts aufschwatzen.
    So, SammyPapa ist jetzt dran.
    LG
     
  16. #16 Karin G., 12.01.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.476
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    CH / am Bodensee
    steht doch schon im Beitrag Nr. 2 :nene:
     
  17. #17 ulrike lehnert, 12.01.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Dortmund
    t
    schau notfalls bei Ebay Kleinanzeigen ob du auf die schnelle einen günstigen Käfig bekommst. Wichtig ist du trennst die beiden Hähne so schnell wie möglich, grade wenn du alle 3 liebst
    Dann kannst du in Ruhe überlegen was du machst
     
  18. #18 Erik777, 12.01.2019
    Erik777

    Erik777 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Habe jetzt mein großen Käfig getrennt und eine weitere Henne (Heidi) besorgt.

    Danke an alle
     
  19. #19 SamantaJosefine, 12.01.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    30***
    Woher kam die so fix?
    Und wie ist jetzt die Konstellation? Zwei Pärchen, nehme ich an,
    Nun, mir bleibt jetzt, dir einen Batzen Glück zu wünschen.
    Bitte mach dich aber unbedingt schlau zum Thema Brutvorbereitung und lass uns mal ein paar Fotos von deiner kleinen Bande zukommen.

    LG
    SamyJo
     
  20. #20 ulrike lehnert, 12.01.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    416
    Ort:
    Dortmund
    was für einen Käfig hast du?
     
Thema:

Hahn jagt Hahn

Die Seite wird geladen...

Hahn jagt Hahn - Ähnliche Themen

  1. Sonnensittich vergesellschaften..!? Schwules Pärchen??

    Sonnensittich vergesellschaften..!? Schwules Pärchen??: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und würde gerne euere Meinung wissen.. folgendes „Problem“ : Wir hatten lange Zeit nur 2 weibliche Sonnensittiche...
  2. 31061 Alfeld Wellensittich-Hahn ca 1 Jahr alt

    31061 Alfeld Wellensittich-Hahn ca 1 Jahr alt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Wellensittich-Hahn Karlchen ist ca ein Jahr alt, ein munteres,...
  3. Wachtelhahn pickt Wachtelweibchen

    Wachtelhahn pickt Wachtelweibchen: Hallo, ich habe mir vor 2 Wochen Wachteln zugelegt. 5 Hennen und einen Wachtelhahn, den wir allerdings von einem anderen Züchter dazugeholt haben....
  4. 2 Sperlingspapageien Hähne blau und blau mit weissen Kopf kostenlos abzugeben

    2 Sperlingspapageien Hähne blau und blau mit weissen Kopf kostenlos abzugeben: Wegen Umzug in eine kleine Wohnung muss ich meine 4 bis 5 Jahre alten Sperlinge kostenlos abgeben. Sehr gerne in eine Gemeinschaftsvoliere zu...
  5. Wen jagt der Schwarzmilan hier?

    Wen jagt der Schwarzmilan hier?: Hallo, gestern bei mir über dem Garten beobachtet. Also im südlichen Oberbayern südlich des Ammersees. Der Jagende sollte ein Schwarzmilan sein,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden