Hahn lag plötzlich tot in der Voliere!!

Diskutiere Hahn lag plötzlich tot in der Voliere!! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Sie meinte sie bräuchte die Unterschrift damit alles legal ist und ich den Vogel auch wirklich von da habe und nicht geklaut oder gefunden habe....

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das Argument ist zwar nachvollziehbar, aber soweit ich mich entsinnen kann, nicht Sinn und Zweck der Meldepflicht.

    Nun, wenn er nicht schlecht behandelt wurde und lediglich die Haltungsbedingungen schlecht waren, ist das nachvollziehbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Das kenne ich auch - ich sollte damals einen Kaufnachweis vorlegen, unterschrieben von den Vorbesitzern. Diese hatten auch kein Interesse daran, da sie die Vögel auch nicht angemeldet hatten (der Vorbesitzer war angeblich Züchter und behauptete damals, die Meldepflicht würde für Goldstirnsittiche nicht mehr gelten).

    Glücklicherweise haben sich die Beamte mit der Herkunftsbescheinigung des Loro Parque doch noch zufrieden gegeben bzw. sich irgendwann nicht mehr gemeldet... :)

    Ich weiß aber auch, dass in anderen Landkreisen das Thema deutlich entspannter gehandhabt wird.
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich glaube, das hängt vornehmlich vom jeweiligen Beamten ab ... manche arbeiten nach Schema F und manche sind in der Lage mitzudenken, denn wer bitte ist so bekloppt und meldet einen geklauten Vogel an? Ich sage ja selber immer "Dummheit kennt keine Grenzen", aber so blöd kann doch gar nicht sein, oder?
     
  5. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Da gebe ich Dir vollkommen recht. Ich hatte hier in Böblingen den Eindruck, dass der nette Herr auf Nummer sicher gehen wollte, weil er alle Meldungen an die "Zentrale" in Stuttgart schicken musste.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hahn lag plötzlich tot in der Voliere!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hahn plötzlich tod

    ,
  2. wenn bergsittich gestorben

    ,
  3. junger hahn plötzlich tot

    ,
  4. hahn plötzlich tot,
  5. hahn plötzlich zutraulich,
  6. Hahn einfach tot,
  7. hahn ploetzlich t