halbes jahr : noch kein freiflug

Diskutiere halbes jahr : noch kein freiflug im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Kein Freiflug Ich habe meine Wellis schon ein halbes Jahr aber kein einziger Freiflug und ich hatte mindestens 120 Fersuche. Ich lege immer...

  1. welli

    welli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kein Freiflug

    Ich habe meine Wellis schon ein halbes Jahr aber kein einziger Freiflug und ich hatte mindestens 120 Fersuche. Ich lege immer eine hirse an die Käfigtür aber es hilft nichts.Langsam fang ich an zu glauben das sie nie aus dem Käfig kommen.

    Es liegt auch daran das sie krank sind den spielen und bewegen sich im Käfig wie ferückt.

    Mache ich was falsch oder ist das normal?
    Bitte anworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Hallo Welli,

    normalerweise kommen sie von alleine. Wie viele Wellensittiche hast du denn?

    Hast du denn deine Vögel mal gescheucht? Vielleicht haben sie deswegen Angst raus zu kommen.

    Meine Ma hat das am Anfang gemacht, wo ich nicht zu Hause war, weil sie meinte, dass meine Vögel unbedingt mal fliegen müssten... 8( Da waren es bei mir aber auch erst zwei Wellensittiche.
    Nachdem ich mir das monatelang mit angeguckt habe, dass sie nur im Käfig hockten, habe ich noch ein weiteres Pärchen dazu geholt. Seitdem kommt Jo (das Männchen des ersten Pärchens) liebend gerne raus.

    Ella (das Weibchen des ersten Pärchens) kommt nach wie vor ziemlich selten mal aus dem Käfig. Sie ist aber völlig gesund. Zwitschert dann auch hinter den anderen her und fliegt im Käfig in und her. So als wenn sie auch wollte, aber nicht könnte. Dabei hab ich schon eine Brücke gebaut, die den Ab- und Anflug aus/in den Käfig vereinfachen soll. (s.Bild) Manchmal brauchen Wellensittiche eine Art "Anschub" z.B. durch Hirse in der Tür. Wie du schon hast. Ich habe in meinem Zimmer einige Freisitze, auf denen sich die Vögel niederlassen können. Sie brauchen etwas, was sie anfliegen können. Ich hab Seile unter der Decke. Da hänge ich ab und an auch Kolbenhirse dran.

    Gestalte dein (Vogel-)Zimmer ein bisschen um, damit es Neugierde bei deinen Vögeln auslöst. Wenn du einen neugierigen Vogel dabei hast, wird er vielleicht raus kommen und es "untersuchen" wollen. Ansonsten haben Wellensittiche eher schiss vor Veränderungen.
     

    Anhänge:

  4. welli

    welli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwei Wellensitiche und ich werde es mit der umgestaltung versuchen.
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Welli,
    was benutzt Du denn für Futternäpfe? Wenn es welche sind, die man im Gitter einhängt, dann hänge die mal nach und nach Richtung Tür und dann (eines Tages) von aussen an. Je nachdem, wie schnell Deine Vöel das Umhängen "begreifen". - Du musst dann aber auch darauf achten, dass sie dann auch fressen, hungern sollen sie deshalb nicht!
    Vielleicht kriegst Du sie so nach und nach dazu, raus zu klettern, bis aufs Käfigdach - und dann fehlt ja nicht mehr sooo viel zum Fliegen.
    Vile Grüsse,
    Sandra
     
  6. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Welli,

    Manchmal hilft es auch wenn sie eine kleine Landeklappe haben.d.h. die Türen des Käfigs wie eine kleine Zugbrücke nach vorne klappen.;)

    Habe zb. auch außen an meiner Zimmervoliere Äste zum landen angebracht und in Sichtweite einen Vogelspielplatz zum Landen.:)

    Lg Micky :)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo welli,

    bei mir hat folgendes genz gut geklappt: Einen langen Stock direkt unter der Tür quer durch den Käfig schieben, so dass er etwa 20 cm bis nach draußen geht und sie auf dem Stock nach draußen laufen können. Der Stock bleibt natürlich immer drin im Käfig, damit sie ihn kennen.
    Dann kannst du erst die Kolbenhirse IM Käfig am Stock festbinden, damit sie sich daran gewöhnen. Später dann außerhalb des Käfigs festmachen.
     
  9. welli

    welli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also mein käfig hat eine lande klappe bei einer der Türen.
    Der Futternapf ist eine Schale die auf dem boden liegt.
    Mit der Stange die 20cm raus steckt werde ich es versuchen.

    Ich koonte in letzter Zeit nicht viel antworten weil ich mit Hausaufgaben beschäftigt war. Darum anworte ich alles auf einmal.
     
Thema:

halbes jahr : noch kein freiflug

Die Seite wird geladen...

halbes jahr : noch kein freiflug - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  5. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...