Hallo, ich bins, die Cora

Diskutiere Hallo, ich bins, die Cora im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bins die Cora. Seit ca. 6 Wochen bin ich bei meinen neuen Federlosen! Mein neuer Paps hat mich aus einer gaaaanz schlechten Haltung...

  1. #1 Tamago, 15. Mai 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2008
    Tamago

    Tamago Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bins die Cora. Seit ca. 6 Wochen bin ich bei meinen neuen Federlosen! Mein neuer Paps hat mich aus einer gaaaanz schlechten Haltung befreit. Ich war in einer Wohnung mit mehreren anderen Vierbeinern und Vögeln zurückgelassen. Jetzt habe ich bei meinem Befreir und seiner Familie ein neues zu Hause gefunden. Meinen Paps liebe ich heiß und innig. OK,ok meine Mams ist auch nicht ohne, schließlich gibt sie mir immer Futter und Wasser und macht meine Voliere sauber und sie läßt mich auch immer raus, damit ich fliegen kann und die Hunde ärgen kann. Außerdem läßt sie mich fast nie allein.Immwer nur für kurze Zeit und wenn ich pfeife oder rufe bekomme ich immer antwort von ihr.

    Eigentlich geht es mir gut. Ich bin aber mit meiner Mams und meinem Paps der Meinung das ein gefiederter Partner vielleicht doch besser wäre als ein Federloser. Aber da fängt das Problem an, meine Mams und mein Paps haben nicht viel Geld, und meine Kumpels sind ja doch recht teuer. Dabei wäre es schön wenn ein zweiter Grauer mit mir tagsüber die Sonne in unserer Aussenvoliere genießen würde.

    Liebe Grüße

    Euere Cora
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo
    und willkommen.
    solltest du tatsaechlich jemanden finden, der einen grauen zu "verschenken" hat, muesstest du vorher noch ein paar fragen beantworten.
    ist es sicher, dass cora eine henne ist?
    wie alt ist cora?
    wie ist sie grossgeworden- wildfang, naturbrut, handzucht?
    ist sie zahm?
    ich wuensche euch viel glueck bei der suche nach einem partnervogel.
     
  4. Tamago

    Tamago Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.ich bins die Cora

    Hier kommt noch ein kurzer Steckbrief

    Mein Vorbesitzer hat gesagt das ich ein Mädel bin.
    Wie alt ich bin weiß ich nicht, bin aber äußerst pfiffig,sehr gelehrig und unheimlich aktiv.
    und zahm bin ich auch, gehe bei meinem Paps auf die Schulter und schmuse mit ihm.
    Von meiner Mams lasse ich mich nur unter Vorbehalt anfassen und nur wenn ich das will. (Wird von meiner Mams akzeptiert.)
    Ansonsten weiß ich nix mehr von meiner Vergangenheit, will ich eigentlich auch gar nicht, denn das schlechte Leben ist vergessen.

    LG Cora und Mams und Paps
     
  5. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    habt ihr denn keinerlei papiere?
    hat der vogel einen ring?
    wisst ihr das er gemeldet und registriert werden muss?
     
  6. #5 DerGeier20, 15. Mai 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Finde es super das der Vogel bei euch ein neues zuhause gefunden hat und das ihr ihm auch noch einen patner gönnen wollt. mit bestimmtheit kann man das geschlecht nur mit einem dna test ermitteln, dabei wird dem vogel eine feder gezogen und ins labor geschickt, das ist auch nicht so teuer. denn es währe besser wenn der vogel einen partner des anderen geschlechts bekommt.

    Habt ihr fotos von ihr???
     
  7. Tamago

    Tamago Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Cora

    Hallo silleef
    Ich finde es erstmal WICHTIGER dem Vogel zu helfen um den Papierkram kann ich mich immer noch kümmern, Oder sollte ich vielleicht den Vogel dort lassen wo er bzw.sie war und warten bis er von der Stange fällt.8(

    LG Cora und Heike
     
  8. Tamago

    Tamago Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Cora

    Hallo Geier,
    oh oh, meiner Süßen ein Feder rupfen:traurig: bin gespannt wer hinterher gerupfter ist:freude:
    Fotos stelle ich demnächst ein.

    LG Cora und Heike
     
  9. #8 Angie-Allgäu, 15. Mai 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Heike,

    Ihr solltet dennoch erst den lästigen Papierkram erledigen und euch mit der Behörde in Verbindung setzen. Graupapageien benötigen nun mal einen Herkunftsnachweis und müssen gemeldet sein. Das schreibt unser Gesetz so vor.

    Wegen einem Partner...
    Geschlechtsbestimmung ist auf alle Fälle sehr wichtig.
    Wenn Ihr hier nach einem Grauen sucht, wäre es auch noch wichtig zu berichten wie die Vögel bei Euch untergebracht wären.
    Wie sieht es mit ggf anfallenden Tierarztkosten aus? Die sind bei Papageien ja meist schon recht hoch. Ist das machbar?
     
  10. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    papierkram
    ist der vogel beringt, liesse sich das alter darueber feststellen.
    es ist naemlich besser voegel ungefaehr gleichen alters zu verpaaren.
    weiterhin sollten es im besten fall gegengeschlechtige voegel sein, welche man verpaart.
    in suedafrika ist all dies schwierig...aus diesem grund sitzen bei mir nun 2 einjaehrige hennen, die sich vertragen...wir wissen aber nicht, was passiert, wenn diese die geschlechtsreife erreichen.
    in deutschland gestaltet sich das alles einfacher.
    bevor du einen partnervogel suchst empfehle ich dir cora von einem tierarzt checken zu lassen, ob sie gesund ist.
    soviel zum papierkram, der manchmal sinnvoll sein kann und helfen kann fragen zu klaeren.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tamago

    Tamago Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    haben heute unseren Geier gemeldet, Tierarztkosten sind das kleinere Problem, da wir einen Tierarzt haben, der wie wir, für Tiere in Not e.V. tätig ist.
    Wir haben schon andere Tiere in Pflege gehabt. und hochgepäppelt, da war auch immer der ein oder andere Tierarztbesuch von Nöten.
    Cora hat eine Innen und Außenvoliere. Nachts und bis zum Mittag ist sie bei mir im Haus, dann bei meinem Mann draußen.

    LG Cora und Heike
     
  13. #11 DerGeier20, 16. Mai 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Nach dem Foto habe ich gefragt weil man bei älteren Tieren eventuell das Geschlecht anhand des Bildes ermitteln kann!
    Wir haben bei unseren Tieren einen dna Test machen lassen und hatten glück das es männchen und weibchen war!
    ein pärchen ist auf jeden fall schöner (züchten wollen wir nicht), unsere balzen immer miteinander.
    Hat er denn jetzt einen ring???? bei uns steht da nämlich das jahr drauf in dem sie geboren wurden, also 05 und 04.
    Ist der TA Vogelkundig, das ist nämlich wichtig, denn wir hatten vorher keinen vogelkundigen TA und der hat noch nicht mal festellen können das jack krank ist und hat andauernd falsche diagnosen gestellt.
     
Thema:

Hallo, ich bins, die Cora

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bins, die Cora - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...