Hallo und Guten Tag !

Diskutiere Hallo und Guten Tag ! im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; anfang des winters brachte mein nachbar einen vogel zu mir. er hat ihn halb erfroren nach dem sturm auf seinem hof gefunden und weil ich hier so...

  1. #1 feuerlocken, 19. Februar 2009
    feuerlocken

    feuerlocken Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Harz;
    anfang des winters brachte mein nachbar einen vogel zu mir. er hat ihn halb erfroren nach dem sturm auf seinem hof gefunden und weil ich hier so ein bissel die erste hilfe für tiere in not bin, dachte er , ich könnte helfen.
    leider war das nicht der fall. das vögelchen ist kurz drauf verstorben. ich hatte so ein tier aber bisher noch nie gesehen und versuche nun herauszubekommen was es für ein vogel ist. habe ein paar fotos gemacht.

    würde mich freuen, wenn jemand diesen vogel kennt. an meinem futterplatz beobachte ich seit ein paar tagen einen vogel, der durchaus der gegenpart zu diesem sein könnte.
    lg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
  4. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja das ist (war) ein Raubwürger. In Deutschland sind sie seltene Brutvögel, kommen aber im Winter als Wintergast zu uns. Die fressen vor allem kleinere Wirbeltiere wie Eidechsen und Mäuse.
    Ich weiß ja nicht wie stark dieses Jahr bei euch der Winter war aber wenn lange Zeit eine dicke Schneedecke da war (ist) könnte er ja an Nahrungsmangel und dadurch an Entkräftung gestorben sein.
    An Futterstellen kommen Raubwürger nicht.
     
  5. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ganz klar Raubwürger.

    Gruß, Olli
     
  6. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Freilich ein Raubwürger!

    Was haste dann mit dem gemacht?

    VG
    Pere ;)
     
  7. eric

    eric Guest

    Wärst du in der Schweiz , würd ich sagen: wirf den bloss nicht weg!!!
    Hab hier erst einmal einen frischtoten eingeliefert bekommen.( Auf ca 10 000 andere Tiere).
     
  8. #7 feuerlocken, 19. Februar 2009
    feuerlocken

    feuerlocken Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Harz;


    am haus eingebuddelt. dürfte aber noch erhalten sein, denn es ist seitdem gefroren.
    was hätte ich sonst machen sollen ?
    also an meiner futterstelle ist ein ähnlicher vogel. er ist eine idee größer als die amseln, benimmt sich ähnlich im auftreten, ist aber schüchterner.
    frisst apfel, rosinen, nüsse und grobe haferflocken. zu dem silbergrau kommt noch braun dazu. werde mal sehen, das ich ein bild machen kann.
     
  9. eric

    eric Guest

    So ein Fund ist für mich halt in etwa, wie wenn ein anderer eine alte römische Münze gefunden hat und dann berichtet wie er sie wieder eingebuddelt hat :D

    Aber bei euch brauchts ja sicher wieder einen Stapel Sondergenehmigungen wenn man einen Raubürger aufheben will.
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ist das vielleicht ein Seidenschwanz, den Du da beschreibst?
     
  11. #10 feuerlocken, 19. Februar 2009
    feuerlocken

    feuerlocken Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Harz;

    nein, hab gegooglet und möchte sagen, das ist er nicht. ich mache ein foto.
     
  12. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    vielleicht hast Du eine Wacholderdrossel an deinem Futterplatz.
    Gruß Hoki
     
  13. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Nach der Beschreibung müßte es sich um einen männlichen Neuntöter handeln.
     
  14. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Schade um den Raubwürger :(

    Der andere Vogel ist mit Sicherheit kein Neuntöter - erstens ist der jetzt gar nicht da und zweitens frisst auch der kleine Vögel, Nager, Amphibien und Insekten etc. - würde also auch nicht an eine Futterstelle kommen.

    Aber evtl. war es ein Eichelhäher ??
     
  15. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen schrieb ich ja auch "nach der Beschreibung müßte".
    Raubwürger mit deutlichem (rot)braun, da passt -unabhängig von Jahreszeit und Futter- rein optisch erstmal der Neuntöter.
    Vielleicht ein nicht nach Afrika gedüster, vegetarischer :zwinker:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Ich tippe bei dem Besucher auch auf Eichelhäher oder Wacholderdrossel.

    LG, Olli
     
  18. #16 feuerlocken, 19. Februar 2009
    feuerlocken

    feuerlocken Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Harz;
    also, habe jetzt eure vermutungen alle abgegoogelt und bin der meinung, es könnte eine wacholderdrossel sein. eichelhäher kommen alle paar tage und holen sich mais. die sind es nicht, die kenne ich ja. für neuntöter fehlt das schwarze band am auge. ich mach ein foto um sicher zu sein. auf alle fälle steht dieser vogel auf fleischkost. hab spaßeshalber mal ein paar würfel hundefutter hingestellt. es ist nur ein blitzsauberes schälchen stehengeblieben. wacholderbeeren habe ich auch noch, die werde ich dann morgen testen. ich hoffe, ich mache da nichts verkehrt ;-)
     
Thema:

Hallo und Guten Tag !

Die Seite wird geladen...

Hallo und Guten Tag ! - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...