Halsis immer Freiflug

Diskutiere Halsis immer Freiflug im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen! Jetzt wollte ich einmal kurz was fragen: also, es geht darum, dass Charly und Flecky eigentlich nie im Käfig sind wenn sie Freiflug...

  1. Maybird

    Maybird Guest

    Hallöchen!
    Jetzt wollte ich einmal kurz was fragen:
    also, es geht darum, dass Charly und Flecky eigentlich nie im Käfig sind wenn sie Freiflug haben. Sie sitzen immer in ihrem Kletterbaum oder der Gardinenstange (sehr hoch). Im Prinzip finde ich es gut wenn sie so oft Freiflug haben. Leider gehen sie nur zum Fressen in den Käfig, dann müsste man schnell sein, um sie einmal einzusperren.

    Gestern sind sie hungrig in den Käfig rein und haben gefressen. Ich hab dann die Klappe zu gemacht und war froh, dass ich mal lüften konnte in unserem Wohnzimmer.
    Die beiden waren natürlich total entsetzt, dass sie jetzt wieder eingesperrt sind. Kann ich ja auch verstehen
    Doch so können wir sie auch mal genauer anschauen, z.B. ob Auffälligkeiten am Schnabel, den Krallen oder dem Gefieder vorhanden sind. Das kann man schlecht wenn sie nur in fast 4 m Höhe sitzen (Altbau).

    Ich weiß auch nicht wie wir sie bei andauerndem Freiflug (= Sitzen in schwindelnden Höhen) ein bisschen an uns und unsere Hände gewöhnen können. Sie sind dann immer so hoch und fliegen nach ganz selten im Sturzflug in Richtung Käfig, drehen dann ab und wieder auf den Hochsitz!

    Also kann ich sie endweder immer im Käfig lassen, dann hab ich evt. die Chance, dass sie sich etwas an uns gewöhnen, oder sie haben immer Freiflug, dann ists vorbei mit Lüften und zahm werden sie nie.

    Gibts andere Möglichkeiten?

    Gruß,

    Bibo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Bibo
    probier es mal mit dem Clicker-Training, damit bekommst du sie bestimmt im Lauf der Zeit handzahm. Und wenn du am Fenster noch ein Gitter anbringst, kannst du auch lüften, wenn die Vögel nicht im Käfig eingesperrt sind. :zwinker:
     
  4. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    ihr braucht gedult.legt irgendwas das sie gerne mögen (spielzeug,leckerli) in eure nähe wenn ihr länger im zimmer seid. irgendwann siegen gier und neugier :-))
     
  5. #4 queen_of_chaos, 17. März 2006
    queen_of_chaos

    queen_of_chaos Guest

    Hallo Maybird

    genau dasselbe problem habe ich auch. Ich habe begonnen ihnen ihre leckerbissen nur noch im Käfig anzubieten, das hat ne zeitlang funktioniert, was aber besser geklappt hat, war sie regelmässig abends einzufangen, war zwar mit viel Geschrei verbunden, aber nach zweimal haben sie es kapiert und sind abends brav in den Käfig.

    Mit dem Clickertraining solltest du es wirklich mal probieren, es gibt ein super Buch von Ann Castro "Die Vogelschule" allerdings sind Halsis von ihrem Grundcharakter her sehr eigensinnig, ich lass meine einfach die Geschwindigkeit vorgeben in der sie sich mir nähern wollen, hab sie jetzt schon ein jahr und sie gehen auch nicht auf die hand, aber es geht ihnen gut und sie sind glücklich und gesund und das sollte doch die hauptsache sein!
     
  6. #5 Gerlinde Schmuc, 18. März 2006
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hallo,

    habe an der Gardinenstange zwei Schlafschläuche aufgehängt. Muss unbedingt nochmals in Erfahrung bringen, wie die Dinger heißen und von welcher Firma die sind. Jedenfalls sind die aus so einem Kuschelfliesstoff mit festem Boden und haben je 2 Hänger. An den Seiten sind sie offen. Glaube Happy Huth oder so. Eventuell weiss dass ja jemand aus dem Forum.

    Dorthin verziehn sie sich immer zum schlafen. Wenn sie ein Stündchen gedöst haben, steige ich auf die Eckbank und hole sie vorsichtig mit beiden Händen raus. Dabei umfasse ich die Vögel von oben und achte darauf, dass die Füße auf meinem Finger halt finden. Sonst werden die zappelig.

    Dann gehts ab in die Zimmervoli. Dort bleiben sie bis zum frühen Mittag. Wir essen in ihrer Nähe. Halsis sind so futterneidisch, dass bestimmt auch eure bald was durchs Gitter aus eurer Hand haben wollen. Beschäftigt euch mit interessanten Dingen in ihrer Nähe - auch mit Spielzeug, welches für die Beiden interessant sein könnte.

    Kommen eure dann in die Nähe und untersuchen ein interessantes Objekt, ist es besser, erst mal so zu tun, als ob ihr gar nicht hinguckt. Aber sprecht leise dabei mit ihnen und sagt ihre Namen.

    Hat bei mir oft so funktioniert - aber jeder Vogel reagiert anders. Daumendrück.

    Gruß Linda
     
  7. Maybird

    Maybird Guest

    Viele Ideen

    Hallo!
    Danke erst mal für die vielen Ideen!

    @ queen_of_chaos
    Wie hast Du sie eingefangen? Der Züchter hat uns einen Kescher empfohlen. Heute hab ich einen gekauft, aber mehr dafür, dass wir sie einfangen müssen wenn was ist und wir zum TA müssen.
    Mit dem Clickertraining hatten wir mal angefangen, im Käfig hats gut geklappt, aber draußen hab ich das Gefühl, dass sie keinen Bock drauf haben und mich ignorieren. Außerdem essen die alles un haben kein Lieblingsleckerli. :-( Ich hab schon so viel probiert! Am Anfang funktionierte es mit SB-Kernen....doch das ist halt im Futter und die alle raussuchen .... ich weiß es gibt auch SB-freies Futter! Müssen wir mal kaufen!
    Mit Obst ist das so ne Sache, das nehmen die dann ganz gerne mit und lassen es irgendwo fallen ...Problem.......irgendwann stinkt es und Fruchtfliegen (die gemeine Drosophila) nerven!


    @ Gerlinde Schmuc
    Sind diese Schals extra für Vögel? Meine würden ausflippen!
    Wir haben außerdem eine Deckenhöhe von 4 m und da komme ich nicht mit einer Eckbank aus! :+klugsche

    @ Berti
    Sie lieben diese gelben Ü-Eier, aber nur so lange sie auf dem Käfig oder auf dem Kletterbaum ligen. Sobald sie runtergefalen sind, oder sie hier auf dem Tisch liegen gehen sie gar nicht dran!
    selbst nicht wenn wir mal nicht da sind! Also wäre ich ein Vogel, würd ichs mir dann klauen!
    Gibts sonst noch Ideen für Spielzeuge, wofür Halsis sich interessieren könnten?

    @ Karin G.
    Gitter am Fenster?
    Also aus welchem Material?
    Wir haben nur so Sonnen/Mücken-Gitter, aber nur so Stoff, eingeklettet, da hab ich Angst dass sie das durchtackern!

    Apropros tackern: ich musste heute mal wieder nach IKEA (nicht, dass ich das nicht gerne tu), aber sie haben unsere Lampen (diese Papierlampen) mit Wonne zerfressen...jetzt werd ich sie verarschen, unsere neuen sind aus Plastik! Juhuu! Die Gesichter will ich sehen! :zustimm:


    Was wir jetzt wohl erst mal versuchen werden:
    aufgrund unserer wahnsinnig hohen Raumhöhe (4 m !!!) werden wir die Gardinenstange und die höchste Schaukel entfernen und weiter unten Sitzgelegenheiten (sie haben ja auch schon ihren Baum) anbringen.
    Dann werde ich (hoffentlich bekomme ich viele Tips von Euch) Spielzeuge auf dem Tisch und Käfig verteilen.
    Dann werden wir wohl das Clickern noch mal üben, mal sehen ob es klappt!


    Oh man, ein Bild für die Götter....jetzt sitzen sie beide (Kopf ins Gefieder) auf der Gardinenstange, einer rechts, einer links, wie so Plastikatrappen als Deko! "Synchronschlafen auf Stange" ist das Motto!
    Aber wehe ich steh auf, dann ist wieder Unbehagen angesagt, weil ich ja was tun könnte, z.B. an den Gardinen wackeln! was ich mich nie trauen würde! Ich bin ja froh, dass mal Ruhe ist! :D

    Naja, dann hoffe ich auf baldige Antworten!

    Vielen Dank liebe Grüße

    Bibo
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Gerlinde Schmuc, 19. März 2006
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    die Stoffschläuche sind extra für Vögel.

    Kannst Du die Gardinenstange nicht weiter unten anbringen oder noch eine anbringen? Meine Fenster habe ich mit einem Kleintierschutz von Zooplus (Internet) gesichert. Ist ein stabiles stabiles Gestell an einer Teleskopstange angebracht. Aber wahrscheinlich geht das bei Deinen Fenstern auch nicht - oder sind die geteilt (vertikal)?

    Ich weiß ja man soll keine Schleichwerbung machen - aber für Hungenbergs Beerenschmaus (getrocknete Beerensorten) machen meine alles. Andere Trockenfrüchte haben sie nie angefasst. Auch bei meinen Ziegensittichen äußert beliebt. Die Halis mögen besonders die Kapstachelbeeren und Sultaninen. Die Ziegen eher die Ebereschen.

    LG Linda
     
  10. Maybird

    Maybird Guest

    gardinenstange

    Hallo!
    Weiter unten anbringen geht leider nicht! Noch eine säh wahrscheinlich total doof aus!
    Wo gibts diese Beeren?
    Ebereschen hab ich gefunden! Im Internet und wollte mal welche bestellen.

    Hab jetzt Rosinen an Stöcken aufgeperlt...und Klorollen besückt und Leckerlis in Ü-Eier versteckt, Kekse in den Baum gehängt und Trockenobst...
    mir fällt nichts mehr ein :-(

    Die scheinen gelangweilt zu sein :-(

    Hilfe!

    Gruß

    Bibo
     
Thema:

Halsis immer Freiflug

Die Seite wird geladen...

Halsis immer Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  4. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  5. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...