Haltung

Diskutiere Haltung im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Was für Wasser gehbt ihr eueren Vögeln/Hünern? Regenwasser oder Leitungswasser Was ist besser????

  1. stefan_z

    stefan_z Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06796
    Was für Wasser gehbt ihr eueren Vögeln/Hünern?

    Regenwasser oder Leitungswasser Was ist besser????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    Leitungswasser so wie es aus der Leitung kommt.
     
  4. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Stefan,

    meine Vögel (s. Profil) bekommen täglich Leitungswasser. Regenwasser bekommen grundsätzlich nur die Pflanzen. Regenwasser würde ich den Vögel auf keinen Fall anbieten - was da nicht alles vom Dach in die Regentonne geschwemmt wird oder auch in der Regentonne vor sich hinlebt und -entwickelt...
    Wenn ich Hühner hätte, würde ich denen auch zum Trinken nur Leitungswasser anbieten.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Alle unsere Tiere (Wellis/Brieftauben/Zwerghühner) bekommen auch täglich frisches Leitungswasser und erfreuen sich bester Gesundheit! :)
     
  6. Michilee

    Michilee man lernt nie aus

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,schau mal hier,diese Frage hatte ich auch schon in ähnlicher Form gestellt.
     
  7. Wachtelfan

    Wachtelfan Ein Fan von Wachteln

    Dabei seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahnatal
    Hallo
    ich gebe meinen Vögeln auch immer nur Leitungswasser. Das Risiko von saurem Regen usw. besteht ja immer deshalb halte ich es für sicherer.

    Grüße, Wachtelfan
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich gebe unseren Vögel inkl. den Hühnern auch nur Leitungswasser.

    Regenwasser kann ja auch einige Umweltschadstoffe beinhalten, daher geh ich da auf Nummer sicher und gieß damit nur die Blumen ;) .
     
  9. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Leitungswasser mit Vitaminpulver
     
  10. stefan_z

    stefan_z Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06796
    Goldfasane

    Wo finde ich infos über Haltung Ernährung und zucht von goldfasanen? Bin für jeden Tip dankbar

    MFG Stefan
     
  11. Luna123

    Luna123 Guest

    Ich hab schon öfters mal in Zoohandlungen Vogel-wasser von Vitakraft gesehen. Das ist so ein halber Liter blaue Plörre. Ist das wirklich gut für Vögel oder einfach nur Geldmacherei ?
    Meine Vögel baden immer in ihrem Wasser Napf. Selbst wenn ich denen eine Vogelbadewanne hinstelle, wird munter im Trinkwasser geplanscht :~


    Lg Luna
     
  12. #11 die Mösch, 5. August 2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Ja. Das braucht kein Vogel. Leitungwasser reicht.
     
  13. #12 Zugeflogen, 5. August 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich denke auch dass das leitungswasser reicht.

    zumindest sind meine deswegen noch nicht von der stange gefallen.
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Jeder darf mit seinem Geld machen, was er will.
    Meinetwegen auch auch Wasser aus Nordkorea importieren.
     
  15. Gransi

    Gransi Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
    Mit Leitungswasser kann man nichts falsch machen! Es enthält oft weniger Keime als Mineralwasser!
     
  16. #15 Herbert Wahl, 7. August 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Wir säuern das Trinkwasser (natürlich aus der Leitung) immer mit einer Prise Vitamin C an.
    Obstessig soll auch gut sein.
     
  17. Luna123

    Luna123 Guest

    ich hab mal gehört, dass man auch saft ins wasser tun kann. Meine Piepser lieben nämlich apfelsaft. Aber ich glaube zu viel ist nicht gut, da gibts bestimmt Durchfall von :~

    Lg Luna
     
  18. #17 Zugeflogen, 8. August 2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    wenn ich sehe welch dreckiges wasser von den vögeln im garten zum teil genommen wird, dann denke ich dass leitungswasser ohne irgendwelche zusätze für die vögel absolut ausreichend ist.
     
  19. #18 die Mösch, 8. August 2007
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Und wenn man überlegt, aus welchen P...Tümpel die wildlebenden Vögel der Trockengebiete saufen müssen...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. D@niel

    D@niel Guest

    Normales Leitungswasser ist aus meiner Sicht völlig in Ordnung - bekommen meine Vögel seit Jahren.
    Wenn's denn wirklich Saft sein muss, dann achte darauf, dass es wirklich 100%iger Saft ist und nichts anderes. Wobei ich meinen Vögeln so etwas gar nicht geben würde - wozu?!
     
  22. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    nun seih doch nicht schon wieder so garstig :D

    meine bekommen auch Leitungswasser
     
Thema:

Haltung

Die Seite wird geladen...

Haltung - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  3. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. haltung von rotnasen fruchttauben

    haltung von rotnasen fruchttauben: wer kennt preise