Hamstern

Diskutiere Hamstern im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Jens, ja, meine Rotbughenne bunkert auch, hab aber keine Bilder. Sie hält ein Teil unter der Zunge und frißt das andere,macht sie aber nur...

  1. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Jens,
    ja, meine Rotbughenne bunkert auch, hab aber keine Bilder.
    Sie hält ein Teil unter der Zunge und frißt das andere,macht sie aber nur bei Leckerbissen.
    Gruß
    Christiane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosita

    Rosita Guest

    Hallo Langer,

    doch, das machen hier alle so, kenne da bis auf die Grauen keine Ausnahme, die sitzen nur über ihrem Napf und fressen dort, grössere Obstteile werden mit auf eine Stange genommen, aber dieses Hamstern, was du da schilderst, das machen sie nicht.
    Die Aras packen sich alle die " tollen" Dinge raus, ob es nun Nüsse, Körner oder das am meisten geliebte Obst ist, packen sich den Unterschnabel voll, ab damit in eine Ecke, und da wird das dann genussvoll verzehrt. Sehe das so wie eine Art von Sichern der Lieblingsspeisen.
    Bei besonders beliebten Leckerbissen, die es selten gibt, wird dann sogar mal weiter weg gegangen, den anderen der Rücken zugedreht, damit möglichst nichts davon geklaut werden kann, naja, denke, verstehst, was ich meine.

    Meine Amazone sortiert anders: sie sucht sich aus dem Obst- oder Warmnapf das raus, was sie mag, das wird in den Körnernapf transportiert, darin befindet sich dann alles, was sie essenswert findet, und das frisst sie dann, wenn sie Lust hat darauf, also, da kann es zwischem dem Anbieten und Fressen dann Zeitunterschiede geben.

    Grüsse

    Rosita
     
  4. #3 mellinowski, 1. März 2008
    mellinowski

    mellinowski Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Langer,

    Unser Kalle hamstert auch wie ein Weltmeister.
    ich finde das immer echt lustig wie gierig er manchmal ist.
    Vorallem wenn er immer gleich 2 Nüsse im Schnabel hat. In diesem
    Moment mach ich mir immer den Spaß und biete ihm noch eine an.
    Und die will er wenn möglich auch noch haben nur wohin damit :D

    LG

    Melanie
     
  5. Rosita

    Rosita Guest

    lach, Melli, ja, dann wird´s schwierig, dann fehlt die dritte Pfote, und woher nehmen und nicht stehlen?

    Weisst, und genau sowas beschäftigt sie doch ungemein?
     
  6. #5 mellinowski, 1. März 2008
    mellinowski

    mellinowski Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    und wie ihn das beschäftigt! Da wird hin und her gewuselt und probiert.
    Irgendwie muss man doch die dritte Nuss auch noch ergattern...:p

    Übrigens das muss ich mal noch loswerden.
    Unser Kalle ist echt ein schlauer Fuchs! Ich habe ihn nun mehrfach in unserer
    Außenvoliere beim Macadamia knacken beobachtet. Nun, die Schale ist sehr hart aber auch sehr glatt, so dass er immer wieder abgerutscht ist. Und was machz Kalle nun? Er hält die Nuss mit dem Fuß und reist einen Grashalm raus, den klemmt er dann zwischen Unterschnabel und Nussschale. Somit rutsch er nicht mehr ab und hat mehr Kraft beim Drücken.
    Ist echt faszinieren. Das nächste Mal werde ich die Kamera mitnehmen,das Ganze mal filmen und euch hier zeigen.

    LG

    Melanie
     
  7. Langer

    Langer Guest

    Hi Melinowskie

    Was für eine Art is Dein Kalle. NB oder Hz. Videos zum Werkzeuggebrauch hab ich auch----------werd ich aber erst nach entsprechendem Artikel in "Papageien" posten. Hier hat sich schon ein User sehr viel arbeit gemacht-----will ihm diese nicht nehemen.
    Was mir noch einfällt,mit 3 Nüssen geht auch(bei den blauen)-------und keine fällt runter-----hab leider nur kein Bild dazu

    MFG Jens
     
  8. Rosita

    Rosita Guest

    Hallo melli,

    zu den Macadamias, da ist ja echt das Problem, dass sie eigentlich gar keine Kerbe haben, an denen angesetzt werden kann zum knacken. Ich habe hier im Winter auch so einige Tüten davon gekauft, weiss nicht mehr wo, die waren alle an einer Stelle so " voreingeritzt" oder wie ich das Nennen soll, noch dazu war da ein behelfsmässiger Knacker dabei.
    Hab ihnen die Nüsse gegeben, aber irgendwie waren sie nicht der Renner, eine Walnuss, Mandel oder Haselnuss in Schale wurde viel lieber genommen.

    Persönlicher Geschmack?
    Weiss nicht, aber war eigentlich bei allen so.
     
  9. #8 mellinowski, 1. März 2008
    mellinowski

    mellinowski Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Also Kalle ist ein Grünflügelara und eine Naturbrut :D- sind übrigens alle meine Aras. Bei den Blauen kann ich mir gut vorstellen das bei diesem Schnabel auch 3 Nüsse bequem reinpassen :-)

    @Rosita
    also bei uns war es so, dass die Macadamia zuerst auch nicht der Hit waren.
    Das ist erst mit der Zeit gekommen. Aber natürlich kann es auch reine Geschmacksache sein - da steckt man nicht drin.
    Ich bin froh, dass es die Macadamia gibt. Endlich mal eine Nussart die schwer zu knacken ist und die Aras haben richtig zu tun.

    LG

    melanie
     
  10. Langer

    Langer Guest

    NB hab ich auch----------nur is dies fraglich ob sie werkzeuggebrauch von den Adulten erlernt haben.
    Das was Du von Deinem Kalle beschreibst trifft eigentlich nur auf Hyas zu. Auf das Video wie er das macht bin ich gespannt,kann es vieleicht sein das er sich das mal von den blauen abgeschaut hat ?

    Zu den 3 Nüssen,diese passen nich in den Unterschnabel(soweit ich das gesehen habe),eine wird festgehalten(linke Kralle) und auf der rechten Kralle die ebenfalls eine Nuß festhält-----------liegt lose die 3-te. Diese fällt beim fressen aber nich runter.

    MFG Jens
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Langer

    Langer Guest

    Hi Christiane


    Wie groß sind diese Stückchen. Was is bei den "Lüden" ein Leckerbissen. Hast Du es schon mal beobachtet,das sie vieleicht doch die Füße mit zur Hilfe nehmen ?

    MFG Jens
     
  13. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Jens,
    zum fressen nimmt sie auch den Fuß dazu, rumschleppen im Unterschnabel tut sie Nußstücke(gibt´s nur selten, daher besonders wertvoll) oder 2 Powertreads.
    Gruß
    Christiane
     
Thema:

Hamstern