hat coco flöhe?

Diskutiere hat coco flöhe? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; seit 2 tagen muss coco sich ständig kratzen.am meissten am kopf.und dann verliert er dabei unheimlich viel federn.(keine festen)ist das...

  1. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    seit 2 tagen muss coco sich ständig kratzen.am meissten am kopf.und dann verliert er dabei unheimlich viel federn.(keine festen)ist das normal?sein benehmen sieht aus wie ein hund der flöhe hat!!!!!:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tina_267

    tina_267 Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe von wolfsburg
    :zwinker:
    das machen meine auch.zur zeit zwar weniger aber ich denk das hat was mit der mauser zu tun. ich habe meine "gelaust" und kontrolliert und da war nichts. hat jetzt auch wieder nachgelassen. lg tina:freude:
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Stimmt, kann wirklich einfach nur sein, das am Kopf ein paar neue Federn sprießen.

    Du kannst Deinen Coco auch täglich mit einer Blumenspritze abduschen, das ist auch gut für das Gefieder und wirkt gleichzeitig vorbeugend gegen zu trockene Haut und Juckreiz.

    Wenn er sich allerdings wirklich sehr viel juckt, würde ich mal sicherheitshalber zum Tierarzt gehen, damit der mal nachschauen kann, ob alles in Ordnung ist ;) .
     
  5. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    das abspritzen mit der blumenspritze mag er nicht so gerne,kennt es ja auch nicht!.er badet lieber!aber langsam gewöhnt er sich dran.
     
  6. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    meine Rosi hat sich auch immer gekratzt als hätte sie Flöhe. Bei ihr haben wir rausgefunden das sie ne Allergie gegen Chillischoten hat.

    Aber auch jetzt während der Heizperiode kratzen sich meine öfters mal.

    Ich besprühe meine zweimal am Tag. Am Anfang hat es ihnen auch überhaupt nicht gefallen, na heute sind sie auch noch nicht begeistert von aber sie lassen es über sich ergehen ohne grosses Geschrei. Denn sie wissen auch das es sofort nach dem Duschen eine Belohnung gibt.

    Also wenn die Luftfeuchtigkeit stimmt und du auch ne Allergie ausschliessen kannst und das übermässige Kratzen hört nicht auf würde ich auf jeden Fall zu einem vogelkundigen TA gehen mit dem Tier.


    Grüssle
    Corinna
     
  7. Backy

    Backy Guest

    Ja das kenne ich, unser Timmy bekommt regelmäßig Tobsuchtsanfälle wenn ich nur mit Wasser in seine Nähe komme! Beim Duschen im Bad habe ich ihn in seine Transportbox gesteckt und dort geduscht - Zeter und Mordio sowie einige eingebüßte Federn waren die Folge - nun mache ich es mit der Blumenspritze weil er sich aufgrund der trockenen Luft auch öfters so kratzt, aber auch da dreht er völlig am Rad!! Er schaut super locker zu wenn unsere Edelpapageien geduscht werden, aber wehe er ist dran..............
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

hat coco flöhe?