Henne brütet durchgehend

Diskutiere Henne brütet durchgehend im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo! Meine Henne brütet seit einigen Monaten quasi durchgehend. Gerade fängt sie an das 6 (oder 7, ich bin nicht ganz sicher) Nest zu bauen....

Schlagworte:
  1. Laura

    Laura Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Meine Henne brütet seit einigen Monaten quasi durchgehend. Gerade fängt sie an das 6 (oder 7, ich bin nicht ganz sicher) Nest zu bauen. Ist das noch im normalen Rahmen? Ich habe öfter gelesen, dass sie nur 3-4x im Jahr brüten... Das Nest sowie Nistmaterial sind schon länger draußen, aber seitdem nimmt sie einfach den Futternapf und bspw trockenen Salat (oder auch mal gar nichts). Ich mache mir wirklich Gedanken und möchte sie auch nicht unnötig stressen. Ist das normal? Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben wie wir uns am besten verhalten soll, wir haben die beiden noch nicht allzu lange, daher sind wir noch Anfänger und ziemlich unsicher.

    Schöne Grüße
    Laura
     
  2. #2 1941heinrich, 15.07.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    2.443
    Ort:
    Wagenfeld
    Brütet sie nur oder legt sie auch ? . Was fütterst Du ? Lichtverhältnisse schildern. So kann man Dir schlecht einen Rat geben
     
  3. Laura

    Laura Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ich dachte brüten wäre gleichbedeutend mit legen, tut mir leid. Also: Sie baut ein Nest und legt auch jedes mal Eier, bisher immer 4. Sie stehen im Wohnzimmer, dort ist tagsüber immer normales Tageslicht und abends ist im Schnitt bis 22/23 Uhr Licht an. Ich füttere eine Mischung aus einem Landmarkt in unserer Nähe. Enthalten sind: Kanariensaat, Haferkerne, Leinsaat, Negersaat, Futterhanf, Salatsamen, Rote Hirse, Perillasaat und Wildsamen.
     
  4. #4 SamantaJosefine, 16.07.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.490
    Zustimmungen:
    3.316
    Ort:
    Langenhagen
    Meine Bande sucht schon gegen 21h -21.30h die Schlafplätze auf. Versuche doch mal, die Vögel ab 21h abzudunklen.
    Morgens etwas später den Tag einläuten. Einfach mal ein wenig "Herbst spielen".
    Du kannst nur über die Lichtverhältnisse steuern.
     
  5. #5 1941heinrich, 17.07.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    2.443
    Ort:
    Wagenfeld
    Wenn Du sie runterb haben willst vom brüten dann musst Du das Licht kürzen. Ich würde das Licht um 20 Uhr beenden
     
Thema:

Henne brütet durchgehend

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden