Herzattacke am Morgen..!

Diskutiere Herzattacke am Morgen..! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hier ein kleine Geschichte, die das Leben schreibt: Meine beiden Mohrenköpfe "Motzi" und "Kacki" durfte heute schon in aller Früh rauß und...

  1. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Hier ein kleine Geschichte, die das Leben schreibt:
    Meine beiden Mohrenköpfe "Motzi" und "Kacki" durfte heute schon in aller Früh rauß und machten also das Wohnzimmer unsicher. Anschließend daran ist mein Schlafzimmer und heute war große Kleiderschrankausräumaktion! Da wollten die beiden dabei sein, also durften sie halt mit ins Schlafzmmer, was besonders Kacki jedesmal sehr interessant findet.
    Danach hab ich sie wieder ins Wohnzimmer befördert und im Schlafzimmer das Fenster ein Stück aufgemacht. Dann bin ich rauß in den Garten um meine Außenvoliere sauber zumachen und ließ die beiden mit gutem Gewissen allein.
    Als ich nach ner Stunde oder so fertig war, guckte ich natürlich nach ihnen - Motzi saß neben der Tür zum Schlafzimmer, die einen kleinen Spalt offen war und schaute recht komisch.
    Ja und wo war Kacki?!?! Kein Kacki weit und breit! :?
    Mein erster Gedanke: shit, er ist durch diesen Spalt gekrabbelt und ins Schlafzimmer - super dort steht das Fenster offen! [​IMG]
    Leute könnt Ihr Euch vorstellen, wie ich beieinander war, als ich das offenen Fenster aber keinen Kacki sah!? Ich war kurz vorm Herzkasper! [​IMG]
    Ich bin dann durchs ganze Wohnzimmer und hab ihn gerufen, hab dann auch aus'm Schlafzimmerfenster geguckt und hätt schon fast geheult [​IMG] --> Kacki ist weg!
    Aber ich dachte, er kann doch nicht durch so einen kleinen Türspalt (es ist so ne Falt-Tür, die eigentlich dann auch nicht weiter aufgeht) gekrochen sein.
    Also nochmal auf Knien durch's Wohnzimmer - und was seh ich: er sitzt quietschvergnügt unter dem Tisch auf der Querstrebe und "grinst" mich an! Er hat, als ich dauernd gerufen hab, natürlich keinen Piep von sich gegeben...
    Mein Gott - ich ruf mir die Seele aus dem Leib und zitterte schon wie ein Blatt und er macht es sich unter dem Tisch bequem! [​IMG]
    Also das war mir ne Lehre - es steht nie mehr irgenteine Tür auch nur nen Zentimeter weit offen, daß könnt Ihr mir glauben !! :+klugsche
    Aber das Beste war echt die Motzi, die oben auf der Kommode neben der Schlafzimmertür saß und mit belämmertem Blick eben zu diesem Spalt hinguckte. Deswegen war mein erster Gedanke, daß er eben nur dort draußen sein muß und sie sich halt nicht hinterher traute.
    Man, man - so ein Schreck am Morgen! [​IMG] Aber so ist man mit einem Schlag hellwach! [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 22. April 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je :+shocked: ,
    ich kann mir gut vorstellen, wie Dir in dem Moment zu Mute war :jaaa: !

    Zum glück ist ja alles noch mal gut ausgegangen :D.
    Man kann wirklich nicht genug acht geben, wenn die Pieper unterwegs sind :nene:!
    Ich werd auch noch ein paar Fenster sicher machen, bevor es jetzt wieder richtig warm wird.
    Ich hab da so schöne Kippfenstersicherungen gesehen, die man auch für Katzen nimmt und werd so was in der Art wohl noch nachrusten.
    Man weiß ja nie, auf welch blöde Ideen die Geier kommen, oder wie schusselig man doch mal ist. Das geht echt ratz fatz und ein Vogel ist weg.

    Kann mit vorstellen, wie schnell Du hellwach warst. Das war wohl echtes Herz-Kreislauftraining.
    Zum glück war der Tisch wohl doch interessanter.
    Ich stell mir gerade den Schelm vor, wie er Dich belächelnd anschaut, als Du ihn endlich entdeckt hast :+knirsch:.

    Sonst krakelen sie rum, aber wenn man mal will, dass sie ein Ton von sich geben......nix :nene:. Typisch.
     
  4. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Au weia, da hätte ich auch eine Herzattacke bekommen. Es wird halt wirklich nie langweilig mit Geierleins. Meine sind auch so, wenn die wissen, dass sie was ausgefressen, sind sie muxmäuschenstill. Spätestens dann sollte man schnellstens nachschauen gehen.
     
Thema: Herzattacke am Morgen..!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei herzattacke