Hilfe dringend

Diskutiere Hilfe dringend im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo. Hier ist Panik ausgeborchen. Einer meiner 8 Wellis ist weg. Baysel ist spurlos verscwhunden. Sie kann nicht fliegen also dachte ich dass...

  1. Ian

    Ian Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Hier ist Panik ausgeborchen. Einer meiner 8 Wellis ist weg. Baysel ist spurlos verscwhunden. Sie kann nicht fliegen also dachte ich dass sie irgendwo rumhocken muss. Aber an ihrem Stammplatz war sie nicht. Und dasblöde ist ich habe die Tür zu den anderen Räumen offengelassen. Sie stürzte schon ein paar mal ab wenn freiflug war. Aber in 2 Jahren war sie nie weier als einen Meter vom Bauern entfernt und wartet auf das Stöckentaxi. WIe ist meine Kleine nur
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 little-regina, 18. Juli 2009
    little-regina

    little-regina Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    724... Schwäbische Alb
    Taschenlampe schnappen und auch hinter die Schränke ,
    unter Heizung e.c. leuchten.
    Vielleicht ist sie nur unglücklich abgerutscht und traut
    sich jetzt nicht sich zu melden .

    Viel Glück bei der Suche !
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Ian,
    Wenn die kleine wie du beschrieben hast nicht fliegen kann..ist sie nicht weit.

    Ich hab hier schon mal stundenlang ne vermisste welli gesucht.
    Hinter schränke geht hier nicht...alles abgesichert,und doch passierts immer wieder mal das einer weg ist.

    Da hilft nur *Festtagsbeleuchtung* einschalten...nerven bewahren und suchen..suchen ..suchen.
    Viel glück,und bitte weiter berichten :trost:
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Guck auch unter Betten oder unter Couch etc nach.

    Wenn sie nicht fliegen kann, ist es sehr unwahrscheinlich dass sie, selbst mit offenem Fenster, aus deiner Wohnung rauskommt.

    Ich drücke dir die Daumen!
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Genau, guckt an allen möglichen und unmöglichen Orten. Pinsel habe ich mal in der Gardine gefunden wo er auch keinen Ton von sich gegeben hat.

    Aber wenn die Tür oder vielleicht auch ein Fenster offen war, würde ich auch in allen anderen Räumen nachsehen. Auch flugunfähige Wellis können oft noch erstaunlich gut gleiten, wenn sie nur mal den Platz dazu haben. Ich habe vor Jahren auch mal meine vermeindlich flungungfähige Henne mit nach draußen genommen. Ende vom Lied? Ich musste 20 m weiter im Holunderstrauch rumklettern und sie wieder holen....

    Hier sind auch alle Daumen gedrückt! Ihr werdet sie schon finden! :trost:
     

    Anhänge:

  7. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Das Bild ist ja genial Jenni :D:D:D
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.234
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Das musste in dem Moment einfach sein... :D
    Ich hatte die Vorhänge hoch geknotet um Staub zu saugen, wollte eben den Staubsauger holen da kam mein Vater um die Ecke "Kannst du mal eben...?" und eine halbe Stunde später komme ich wieder ins Zimmer und merke, dass einer fehlt.
    Ich habe gesucht wie doof, unterm Bett, hinterm Schrank, auf dem Schrank, zwischen den Büchern, hinterm Schreibtisch, auf dem Flur, weil ich mir nicht mehr sicher war ob ich die Tür geschlossen hatte, sogar im Mülleiner habe ich geschaut... Und dann piepte es auf einmal ganz zaghaft aus Richtung Vorhang.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Man glaubt gar nicht, wo überall Gefahren für die Pieper stecken und wo sie sich so verstecken können.


    PS: Gelernt hat Pinsel aus dieser Aktion allerdings nichts. Kaum hatte ich ihn befreit, turnte er schon wieder mit seinem Bruder an der Gardine lang... :~
     
  9. #8 Plüschbällchen, 18. Juli 2009
    Plüschbällchen

    Plüschbällchen Guest

    Ian,habt ihr hin gefunden?
     
  10. #9 wellengeier, 18. Juli 2009
    wellengeier

    wellengeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bergkamen
    hallo ian!ich hoffe ,dass du den kleinen schon gefunden hast.wir hatten hier auch mal eine stressituation;mir fiel auf,dass tweety fehlte,eigentlich war er immer da,wo ich auch war.ich fange an zu suchen ,zu rufen:nichts.die anderen beiden gucken mich an,als wollten sie sagen.keine ahnung!ich durch das haus,von oben nach unten ,nichts.........mir liefen irgendwann schon die tränen.ich habe überall geguckt.....bis auf die umzugskiste,die im arbeitszimmer stand.irgendwann, mir kam es nach gefühlten tagen vor,gucke ich rein.da sass mein muckel,guckte mich vorwurfsvoll an:wie, kommst du jetzt erst?????????er hat mich den rest des tages ignoriert.er war wohl auf eine obere seite der kiste geflogen,ist ins rutschen gekommen und so in der bücherkiste gelandet-gelesen hat er aber wohl nicht,war zu dunkel.
    ich wünsche dir einen guten ausgang!
     
  11. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich hatte auch schon mal einen vermissten Welli. Da hatten wir auch noch Besuch. Der Besuch musste helfen, den Herd von der Wand zu schieben:o
    Stunden spaeter haben wir sie gefunden...sie war im Keller.
    Die Tuer zum Keller ist eigentlich immer zu...aber die Geier finden immer einen Weg.

    Ich habe Wellis schon hinter verschlossenen Schranktueren und in Schubladen gefunden. Manchmal hilft es, ganz ruhig zu sein und zu lauschen....
    Guck hinter Schraenken, Kuechengeraeten....

    Ich hoffe, ihr findet den Vogel,

    liebe Gruesse,

    Sigrid
     
  12. #11 Stephanie, 18. Juli 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Für diesen Fall wäre es echt nicht schlecht, den Vögeln "gibt Laut" beizubringen!:D
     
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Was ist nun mit Baysel ... gefunden?
     
  14. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Noch können wir ja hoffen, dass Du die Kleine gefunden hast...

    Unseren kleinen Rudolf hatten wir mal im zugeklinkten Garderobenschrank gefunden...

    Hast Du schon in Schuhen, Taschen u.ä. "Behältnissen" gesucht?
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Das erinnert mich an die Suche nach meiner fast flugunfähigen India, wo ich nach einigen Minuten dezent Panik bekommen habe. Wir haben zu dritt die ganze Wohnung abgesucht, nirgends war dieses Tier zu finden. Irgendwann kam ich auf die Idee, hinter einem Sack mit Buchenholzgranulat zu schauen - dort saß sie dann...
     
  16. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    3h eine Katharinasittichhenne gefunden, ich bin wahnsinnig geworden und als ich dann resigniert habe und mich hinsetzte und überlegte wo sie noch sein könnte, rief sie auf einmal aus einer ecke die ich schon 11 mal kontrolliert habe hinter div. Gegenständen.


    Aber was ist nun mit dem Welli hier?
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 wellengeier, 24. Juli 2009
    wellengeier

    wellengeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bergkamen
    hallo ian!
    nun will ich dich mal wieder hochschupsen!
    was ist den aus dem kleinen geworden?hoffentlich hast du eine gute nachricht!
    lg,wellengeier
     
  19. #17 supichilli08, 25. Juli 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    mich würds jetzt langsam auch mal interessieren :~ ... habt ihr baysel nun gefunden?
     
Thema:

Hilfe dringend

Die Seite wird geladen...

Hilfe dringend - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...