Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

Diskutiere Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...

Schlagworte:
  1. Tatseno

    Tatseno Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber..

    ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm

    ich kann einen der beiden streicheln wenn er im käfig ist aber wenn er dann im Zimmer herum fliegen darf
    fliegt er sofort weg vor mir :traurig:

    und der andere ist noch ziemlich scheu

    Ich weiß nicht was ich noch alles versuchen kann um sie zahm zu bekommen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 raptor49, 10. Mai 2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Willkommen im Forum. Ich hab es selber noch nicht ausprobiert, aber manche Leute schwören drauf:

    Clicker-Training Forum
     
  4. #3 Karin G., 10. Mai 2016
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    .... und ich frage mich, warum man einen Vogel streicheln will, ist doch keine Katze oder Hund :nene:

    wenn man ihn mit Futter irgendwann mal vielleicht auf die Hand locken kann, das reicht doch schon als "zahm" sein
     
  5. #4 claudia k., 11. Mai 2016
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Tatseno,

    willkommen im VF :)

    nach meiner Erfahrung ist das bei Agas sehr individuell, wie zutraulich sie werden. Ich habe mir anfangs immer ihr Vertrauen erarbeitet, indem ich mich abends mit einem Hirsekolben in der Hand ganz ruhig vor den Käfig gesetzt, und meine Hand ihnen immer nur so weit angenähert habe, wie sie gerade nicht davor zurückwichen. Irgendwann traute sich der erste mit einem gaaaaanz langen Hals an der Hirse in meiner Hand zu knabbern und wieder etwas später hopste der erste auf meine Hand. Dann war das Eis gebrochen. Die anderen Agas schauen sich das nach einer Weile ab. Der eine früher, der andere später, oder vielleicht auch nicht.

    Was dann noch an Zutraulichkeit kommt ist unterschiedlich. Der eine flog mich an und kletterte auf mir rum, der andere landete mal auf Kopf oder Armen, aber wehe, ich kam ihm mit der Hand zu nahe und wieder andere haben das gar nicht gemacht. Damit sollte es aber für mich auch gut sein.

    Einerseits finde ich es wichtig, dass sie mir so weit vertrauen, dass sie nicht in Panik geraten, wenn ich füttere oder im Käfig rumhantiere, oder sie mal einfangen muss, falls sie mal Medikamente brauchen. Andererseits haben Agas so ein ausgeprägtes Sozialverhalten untereinander, dass es einfach schön und amüsant ist, sie zu beobachten.

    Sie haben ihre artgleichen Partner, dass ist es worauf es ankommt. Im Grunde sind wir nur die "Futterknechte" und "Reinigungsservice" für sie. ;-)
     
  6. #5 watzmann279, 15. Mai 2016
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    JA
    da muß ich Claudia voll recht geben
    Tatsenso
    Du solltest mit dem zufrieden sein, was Du bisher schon erreicht hast
    AGAS sind keine Streichelvögel, was ja eigendlich keine Vögel sind
    es ist schon OK wenn sie nicht gleich panisch wegfliegen
    ich habe seit über 10 Jahren AGAs, aber noch kein einziger war das, was man wol unter zahm versteht
    ich nehme sie so wie sie sind, u. das reicht schon, es sind ganz individuale Geschöpfe
    Beste Grüße
     
Thema:

Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

Die Seite wird geladen...

Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...