Hilfe!!! (Schreiende Rotbauchsittiche)

Diskutiere Hilfe!!! (Schreiende Rotbauchsittiche) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich brauche dringend Hilfe! Habe fast ein jahr lang rotbauchsittiche! Sie schreien den ganzen Tag! Ich halt es nicht mehr aus! Egal...

  1. ssvr

    ssvr Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Hallo!

    Ich brauche dringend Hilfe!
    Habe fast ein jahr lang rotbauchsittiche!
    Sie schreien den ganzen Tag! Ich halt es nicht mehr aus! Egal was ich mache! Ob ich sie Flügen lasse oder im Käfig lasse! Egal bei was! Außer ich bin da dann ist Ruhe! Meine Frau hält es nicht mehr aus!
    Kann mir jemand ein Tip geben was ich machen kann!
    Denn sonst heißt es das ich sie abgeben muß!
    Und da liegt das zweite Problem! Wo?
    Ich hoffe nicht das es soweit kommt! Daher brauche ich eure Hilfe!
    Danke im vorraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 20. Dezember 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Sind das Naturbruten oder Handaufzuchten? Sind die Vögel gegengeschlechtlich? Eventuell getestet?
    So wie Du das beschreibst sehen die beiden Dich wohl als Partner bzw. Rabe alpha an. Deswegen ist Ruhe wenn Du da bist.
    Beantworte bitte die beiden Fragen, vielleicht hilft und das ja schon weiter.
     
  4. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Probier mal ihnen einiges an Spielzeug zu geben,gibts zt sehr günstig zb bei zooplus. Meine Morenköpfe beschäftigen sich den ganzen Tag mit ihren Lederspielzeugen/Holzspielzeug und schreien um einiges weniger dadurch wenn sie allein sind.
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Beide Hinweise sind mir auch durch den Kopf geschossen. Das A und O ist aber Beschäftigung.

    Spielzeug aus'm Zooladen finde ich aber zweite Wahl ... rühren meine Aymaras nicht an. Aber wehe ich komme mit Nordmann-Tannenzweigen rein ... dann können sie's nicht erwarten, bis ich die am Vogelbaum montiert habe. Dann wird stundenlamg geschreddert. Die ätherischen Öle der Nadeln scheinen eine Sittichdroge zu sein ;)

    Wie oft und wie lange haben die beiden Freiflug am Tag und womit können sie sich beschäftigen?
     
  6. ssvr

    ssvr Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    also es ist ein mänchen und weibchen! Freiflug ist schwer! bekommen sie sobald ich zu hause bin! Leider arbeite ich im einzelhandel daher eher immer später! Habt ihr ein paar tips wegen spielzeug zum selberbasteln! oder kennt ihr eine internetseite die ich mir mal anschauen kann!
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ein bißchen Freiflug am Abend ist leider nicht ausreichend. Würde ich das mit meinen Aymaras machen, würden die mir die Bude zusammenschreien, was das Zeug hält.

    Als Lösung auf die Schnelle würde ich Nordmann-Tannenzweige empfehlen ... die sind bei meinen Aymaras derzeit der Hit ... und man bekommt sie ja derzeit überall. Ansonsten sind Knabberäste anderer geeigneter Holzsorten allgemein sehr zu empfehlen.

    Was selbstgebasteltes Spielzeug angeht, kommen Bastspielzeuge gut an ... siehe Bilder ... Naturbast (!) bekommt man im Bastelbedarf. Und aufpassen, daß keine Schlaufen entstehen, worin sie sich verhäddern können ... die Enden der Bastfliege sind aufgeschnitten.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hilfe!!! (Schreiende Rotbauchsittiche)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotbauchsittich haltung

    ,
  2. rotbauchsittiche

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! (Schreiende Rotbauchsittiche) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...