Hilfe!!!-Vogel fliegt gegen Wand!!

Diskutiere Hilfe!!!-Vogel fliegt gegen Wand!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Er ist drin!!! Und nun?? Der andere is ja noch draußen und schläft auf der Gardinenstange!! Was soll ich tun??

  1. Susily

    Susily Guest

    Er ist drin!!! Und nun?? Der andere is ja noch draußen und schläft auf der Gardinenstange!! Was soll ich tun??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Susily

    Susily Guest

    Vielen vielen Dank euch allen!! Nun sind beide drin dank dem Käfig hinterhertragen!!! Morgen mach ich wieder auf und dann mal sehen was passiert!! was meint ihr?? Einfach weiter so machen???
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Nein! das ganze ruhiger angehen lassen....da werden ja nicht nur die Vögel verrrückt:D :D
     
  5. Susily

    Susily Guest

    Ich hab bis auf das einfangen gar nix gemacht - was soll ich denn alles anders machen??
     
  6. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Ich würde sagen ja.:)

    Du kannst Folgendes machen: Bau ihnen direkt am Eingang eine Möglichkeit zum Rein- und Rausklettern. Das erleichtert manchen Wellis eben das Ein- und Aussteigen ungemein. Dafür kannst du einen normalen Ast nehmen, den du irgendwie festbindest (mit Bast oder so - aber da sollte nichts überstehen, wegen der Gefahr, dass sie sich verheddern) oder so eine mit buntem Garn umwickelte Drahtstange (die gibts zu kaufen) oder solche Stangen, die man an einem Ende festschrauben kann (auch die gibts zu kaufen).
    Außerdem ists am Anfang besser, wenn du sie nur im Käfig fütterst, dann isses einfacher, denn der Hunger treibt sie in den Käfig zurück, weil sie wissen, dass es dort Futter gibt. Und glaub mir, es dauert etwas (bei einigen Wellis länger, bei anderen gehts schneller) und dann finden die sich zurecht.

    Bis auf meiner Wellis haben es die anderen relativ schnellt geschnallt wie's abläuft. Dieser Welli hat 4 Tage gebraucht, bis er sich zurechtfand, aber auch er ist mittlerweile sehr routiniert.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Nix..............
     
  8. Liora

    Liora Guest

     
  9. Susily

    Susily Guest

    Dann mach ich morgen einfach wieder auf und futter kriegen sie eh nur im Käfig! Dann mal sehen was dann passiert!!! Ich lass sie dann einfach! Oder?? Vielen Dank euch allen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Du musst einfach die kleinen machen lassen.
    Der eine hat ja den eingang alleine gefunden,der andere wirds auch finden ;)
    Einfangen ist keine lösung, sie mussen lernen alleine im käfig zu gehen.

    Meine gehen fast auf kommando in die Voli zurück.
    Jeden Abend gibts immer die gleiche ritual, immer zur gleichen Uhrzeit.
    So haben sie gelernt alleine und mit freude ins käfig zurück zu gehen.
    Es gibt immer was ganz besonderes zu fressen, und ein bissel spielerei ist auch dabei.
    Versuch einfach sowas mit deine beiden zu machen, hänge vlt ein stückchen KoHi rein nachdem du es ihnen gezeigt hast ;)
    Wellis lernen sehr schnell. Ich bin mir sicher das deine auch lernen werden.
     
  11. Susily

    Susily Guest

    Bist du aus dem Bett gefallen?? ;) Gut, dann mach Ich ihnen den Käfig nachher auf und dann lass ich sie einfach mal machen und beobachte. Hab ja genug Zeit. Vielen vielen Dank nochmal!!!!!!!!
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ne bin zur zeit in USA :D

    was machen die kleinen?
     
  13. Susily

    Susily Guest

    Sitzen im käfig uns schlafen!! Sind noch nicht sonderlich an dem offenen Türchen interessiert!
    Gestern wollte Ringo wieder unbedingt raus und hat Randale an der Tür gemacht!!
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ringo hast du eingefangen?
    Tja meine sind auch nicht immer erfreut wenns heisst schlafen gehen :D
     
  15. Susily

    Susily Guest

    Hab se beide eingefangen - jedoch nur mit dem Käfig ohne Hektik!! Nein, beide schlafen im Käfig - die wollen gar nicht raus irgendwie!
     
  16. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    HIHI
    Hast dus gut, aber wart mal ab, das kommt noch - musst ihnen aber auch draußen Anreize bieten mit nem schönen Spielplatz oder so.

    Als ich meine Pieper letzte Woche morgens nicht zu gewohnten Zeit rausgelassen habe, weil morgens die Handwerker da waren, da gabs vielleicht ein Geschimpfe :+schimpf :+schimpf - das war echt nicht zum Aushalten.
    Als dann die Handwerker weg waren und ich die Türchen aufgemacht habe, gabs ein richtiges Gedränge, wer denn nun zuerst rausdarf :D
     
  17. Susily

    Susily Guest

    Gestern wollte er unbedingt noch raus (Ringo) heut irgendwie wie schon gesagt nicht scheinbar. Draußen liegt Hirse, der Obstteller usw. Aber wenn sie nicht mögen :traurig:
    Ich lasse Ihnen halt das Türchen auf und biete ihnen die Möglichkeit an!! Mal sehen wie lang es diesmal dauert!
     
  18. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn sie etwas zutraulicher sind, wird es hoffentlich leichter. Meine sind gewohnt, drinnen oder draußen von Hand gefüttert zu werden - und auch wenn ich nicht scheuche oder so, durch eine vorsichtige Geste und wiederholte Bitten, möglichst immer gleich formuliert, wissen sie doch immer recht schnell, was : "Los, da rein." zu bedeuten hat - und klettern oder fliegen rein. Es sei denn natürlich, der Welliedickschädel will noch ein bißchen draußen rumsitzen oder -fliegen. :~ :D
     
  19. Mine311

    Mine311 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich bin neu hier,..
    ich habe seit 1 Jahr den Peppi.Den kaufte ich in der Tierhandlung. Aber seit ich ihn habe fliegt er vor wänden und Türen.Nun ist es schon so weit,dass er kaum noch fliegt bzw nur noch unten auf den Boden hockt.Er pumpt sehr viel und wenn Jacky (mein anderer Welli den ich 2,5 Jahre habe und er war Handaufzucht) los fliegt will er hinterher un kommt nich weit. Er ist weder zu dick sonst noch was. Peppi ist nicht wirklich zahm gegensatz zum Jacky. Nur der peppi ist kommisch wenn er nicht mehr kann geht er freiwillig auf meine Hand aber ist er im Käfig sieht er meine hand als böse un hat angst.
    Was soll ich machen denn nun Pumpt er und mein letzter Vogel (Djika) starb letztes Jahr An fettgeschwul. Aber mein Peppi will ich nicht verlieren. Ich hatte erst jacky nach 6Mon. die Djika und wo wir wussten,dass die bald stirbt kauften wir (bevor sie stirbt) den peppi.
    Bis jetzt bin ich echt entäuscht von den Zoo Tierhandlungen. Aber was soll ich nun mit mein peppi machen?
    Hab ein Vogelbaum drinne.Hab eine gardine vor mein Fenster und meine Wände sind blau/Gelb.
    Also sry so bekloppt kann doch kein Vogel sein oder?0l Helft mir Pls.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Sittichfreund, 19. August 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Die Zoohandlung ist nicht schuld an allen Problemen wir in der Vogelhaltung haben, vieles verbocken wir schon selber.

    Was füttesrt Du oder hast Du gefüttert, daß der Vogel an Fettsucht gestorben ist?
     
  22. Mine311

    Mine311 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sittichfreund,

    danke für deine Rückantwort.

    Mich beschäftigt weniger die Frage, wieso meine Djika ein Lipom bekommen hat (das hatte genetische Ursachen), als vielmehr die Frage, wieso mein Peppi so schnell außer Atem ist und kaum noch fliegt. Ein Lipom ist bei ihm nicht zu erkennen. Ich füttere artgerechte Sittichnahrung, selten Hirse. Natürlich auch frisches Obst, Salat, u.ä.

    Dass mein Vogel vor Wände fliegt, kann unmöglich mit der Nahrung zu tun haben?! :nene:

    Nichts für ungut!

    Mal sehen, was der Tierarzt sagt.
     
Thema: Hilfe!!!-Vogel fliegt gegen Wand!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich fliegt gegen wand

    ,
  2. nymphensittich fliegt gegen wand

    ,
  3. welli fliegt gegen wand

    ,
  4. Papagei fliegt immer gegen Wand,
  5. vogel fliegt gegen käfig und liegt nur da,
  6. halsbandsittich fliegt gegen wand,
  7. vogel fliegt gegen wand gif,
  8. ist es schlimm wenn mein Wellensittich gegen eine wand fliegt .,
  9. sperlingspapagei fliegt gegen wand,
  10. wellensittich fliegt an die wand,
  11. warum fliegt wellensittich in wand,
  12. Kanarienvogel fliegt gegen wand,
  13. der kanarienvogel fliegt gegen die wand
Die Seite wird geladen...

Hilfe!!!-Vogel fliegt gegen Wand!! - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  3. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)
  4. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  5. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...