Hilfe

Diskutiere Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Großsittiche sind sehr krank. Einer ist leider schon gestorben. Die Henne schläft den ganzen Tag und die anderen Großsittiche beginnen...

  1. michi1243

    michi1243 Guest

    Meine Großsittiche sind sehr krank. Einer ist leider schon gestorben. Die Henne schläft den ganzen Tag und die anderen Großsittiche beginnen jetzt auch am Tag zu schlafen.
    War mit ihnen beim Tierarzt der schaute sich den Kot an und meinte das sei eine ansteckende Darminfektion und hat ihnen Baytril für 5 Tag gegeben.
    Mich hat nur verwundert das er keinen Kropfabstrich genommen hat.
    Reicht das? Einen Pilz können sie nicht bekommen vom Antibotikum?
    Kenn mich bei Krankheiten von Sittichen weniger aus.
    Ich kenne nur die Krankheiten bei Kanaries und Cardueliden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 2. November 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Michi,

    das hört sich ja schlimm an. Und ich bezweifle, dass Dein TA vk ist. Wie kann er nur durch Anschauen des Kots feststellen, dass eine ansteckende Darmentzündung zugrunde liegt?
    Ich weiß nicht woher aus Österreich Du kommst, aber ich habe hier einige vk TÄ gefunden:

    Veterinärmedizinische Universität Wien, Universitätklinik für Geflügel, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, Tel. 1250 / 77-5159, Fax: 1250 / 77-5192, Internet: www.vu-wien.ac.at/i129/index.htm, Auskunft Ziervögel und Reptilien DW** 5159 , Mo-Fr 13-14.00 Uhr, Notruf von 18-08.00 Uhr, Wochenende, Feiertage DW 5555

    A-1212 Wien, Dr. Manfred Hochleithner, Mühlweg 5, Tel.: +43 (0)1292-2223

    A-1220 Wien, Mag. med. vet. Thomas Filip, c/o Tierklinik Aspern, Aspernstr. 130, Tel.: +4312801020, Fax: +431280102022, www.schmerzambulanz.at, Notfallambulanz 0-24 Uhr.

    A-4040 Linz, Dr. Susanne Hubmer-Wolkerstorfer, Flußg 15, Tel./Fax. +43 (0)732 / 70 06 90

    A-9220 Velden/See, Dr. Christian Kusej, Klagenfurterstr. 56, Tel.: +43 (0)4274-50172 oder (0)664-3428305

    Es muß auf jeden Fall schnellstens abgeklärt werden, woran Deine Vögel erkrankt sind, sonst verlierst Du noch mehr.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...