Hilfeee - Graubaby hat Silikonschlauch verschluckt!!!

Diskutiere Hilfeee - Graubaby hat Silikonschlauch verschluckt!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hilfeee!!! Hallo Leute, unser 7 Wochen alter Grauer Cocco hat heute morgen beim zufüttern einen 3 cm langen Silikonschlauch verschluckt....

  1. ThorstenSS

    ThorstenSS Guest

    Hilfeee!!!

    Hallo Leute,

    unser 7 Wochen alter Grauer Cocco hat heute morgen beim zufüttern einen 3 cm langen Silikonschlauch verschluckt.

    Ich möchte gerne von euch mal wissen wer wohl erfahrung mit soetwas hat. Der Schlauch liegt übrigens im Drüsenmagen nicht im Kropf.


    Der eine Tierarzt sagt: Nix los der kommt hinten schon wieder raus weil der Schlauch glatt ist.

    Der nächste Tierarzt sagt: Der muß sondiert werden oder aufgeschnitten. Das überlebt der nicht.

    Helft mir bitte mit euren Antworten.

    P.S. dem Vogel geht es gut. Keine Anzeichen von Verhaltensänderungen. Auch hat er Stuhlgang. Er frißt auch ganz normal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sybille, 19. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2004
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Thorsten,

    herzlich willkommen hier unter den Grauenfans!:0-

    Allerdings ist der Anlass deines Posting traurig....8o

    Ob nun der Schlauch da wieder von alleine raus kommt und ob sich da irgendetwas entwickeln könnte, weiß ich nicht.

    So wie du schreibst, hast du dich mit mehreren TA beraten?
    Ich weiß ja nun nicht, inwiefern das vogelerfahrene TA sind. Dein Cocco wurde aber sicherlich geröntgt oder?

    Vielleicht kannst du ja mal in der Vogelklinik in Leipzig anrufen, denen den Fall beschreiben und nachfragen, was sie dir raten würden. Diese Klinik hat in Sachen Papageien einen sehr guten Ruf. ( kleintierklinik.uni-leipzig )

    Universität Leipzig, Klinik für Kleintiere
    Poliklinik für Vögel und Reptilien
    Professur für Vogelkrankheiten

    Telefonsprechstunden:
    Vögel und Reptilien: Montag - Freitag 15.00 bis 16.00 Uhr

    Telefon
    Poliklinik: (0341) 97 38 405
    Sekretariat: (0341) 97 38 400

    Ich werde deine Anfrage mal ins Krankheitsforum verschieben, denn dort halten sich die Experten in Sachen Krankheiten auf.
    Auf alle Fälle drücke ich deinem Grauchen die Daumen, dass alles glimpflich ausgeht!


    PS: Ist Cocco eine eigene Nachzucht oder hat man dir einen so jungen Grauen verkauft?
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Thorsten,

    ich würde auch s o f o r t zur Tierklinik fahren. Ich bin mir überhaupt nicht sicher ob der erste Tierarzt Recht hat.8o Ich halte die Möglichkeit das der Schlauch auf natürlichem Weg ´rauskommt für sehr gering.:?



    Grüße, Frank:0-
     
  5. ThorstenSS

    ThorstenSS Guest

    Cooco

    Haben wir in der Gegend von Bremen oder Hamburg denn eine gute Klinik die auch so kleine Sonden hat?
     
  6. #5 Bianca Durek, 19. Februar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Thorsten,

    wollte dir auch gerade die Listen einstellen, die Bianca als Link gesetzt hat.
    Leider kann ich dir nicht sagen, wie gut die TA sind. Auf alle Fälle solltest du dir auch die Bemerkungen dazu anschauen.;)
    Wegen der Sonde könntest du ja vorab mal dort anrufen und nachfragen.

    Ich würde dir aber trotzdem raten, morgen die Telefonsprechstunde in Leipzig zu nutzen.


    PS; Habe mein PN-Postfach geleert ... Sorry... :~
     
  8. #7 Bianca Durek, 19. Februar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Thorsten,

    mit dieser Sache ist nicht zu spassen, ich weiß von einem Vogel der auf diese Weise erbärmlich sterben musste. Nur wußten es die Besitzer nicht, dass sich noch eine Sonde von der Handaufzucht in seinem Körper befand und deshalb ist der Vogel verhungert

    Bianca
     
  9. #8 Drakulinchen, 19. Februar 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Schlauch verschluckt

    Oh je...

    Ich kann Deinem Schatz nur alle Daumen drücken...

    Auf natürlichem Wege wird der Schlauch sicherlich nicht rausgehn.

    Unser Methusalem hatte eine Metalkugel verschluckt - sie steckte allerdings im Muskelmagen. In der Vogelklinik in München ist uns auf den Röntgenbildern gezeigt worden, wie klein der Vogeldarm und wie groß die 5 mm Kugel im Verhältnis ist.

    Hier drücken 16 Vögel die Krallen, daß Deinem Schatz geholfen werden kann.

    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  10. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Thorsten,

    wenn es noch möglich ist, den Schlauch mittels Sondierung
    rauszuholen, lass es bitte sofort machen - bevor das Stück
    weiter in den Muskelmagen wandern kann...
    Der Vogeldarm ist unglaublich dünn, ich weiß nicht wie dick das
    Schlauchstück ist, aber ich glaube nicht an eine Ausscheidung
    auf natürlichem Weg.

    Es ist nicht meine Absicht, Panik zu stiften. Aber hier muß meiner
    Meinung nach schnellstmöglich ein Fachmann ran !
    Schließlich soll es dem Kleinen ja so bald wie möglich wieder
    gut gehen.
     
  11. #10 lilli, 19. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2004
    lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    Wenn du in der nähe von hamburg bist :


    Kleintierpraxis und Vogelklinik Dr. Ingrid Erhorn
    22946 Trittau
    Rausdorfer Str. 80 a
    04154/30 11
    Mo-Fr 10°°-12°° und 17°°-19.°° im Notfall auch am Wochenende erreichbar

    kapazität!!!
    da schickt meine ärztin alles hin, was sie nicht kann!
     
  12. crowlover

    crowlover Guest

    aua... kaum vorstellbar!!! ich drücke alle verfügbaren krallen für den kleinen fratz!!! hoffentlich geht alles gut...

    crow
     
  13. Utena

    Utena Guest

    Hallo ThorstenSS!
    Herzlich Willkommen bei den VF!
    Bitte sofort zum Ta oder noch besse rin die Klinik!
    Der Schlauch kommt nicht mehr sélbst von alleine raus, es würde mit Sicherheit den Tod bedeuten!
    Wenn er sich noch im Drüsenmagen befindet ´kann man ihn noch relativ leicht entfernen, also nichts wie ab in die Klinik !
     
  14. ThorstenSS

    ThorstenSS Guest

    Cocco

    Ihr macht mir ja richtig Angst.

    Wir haben erst letzte Woche unseren Jako verloren.
    Er ist mit 35 Jahren an Leberkrebs gestorben.

    Betet bitte für Cocco das er das gut übersteht.
     
  15. gina4

    gina4 Guest

    Hi Thorsten ,

    bitte bring den Vogel so schnell wie möglich in eine geeignete Klinik!

    Es ist bei Vögeln nicht so wie bei Säugetieren , dass etwas verschlucktes meistens auf natürlichem Weg wieder rauskommt.

    Gruß
    Gina
     
  16. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Herzliches Beileid für Jako.

    Wir drücken auf jeden Fall alle Zehen, Daumen und Krallen.
    Auch mein Coco sitzt hier auf meiner Schulter und hat mich
    grad am Ohr gezupft - er wünscht also auch, daß es
    glimpflich abläuft !

    ALLES ALLES GUTE, und VIIIEL GLÜCK !!!
     
  17. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Schlauch

    Hallo Thorsten

    Unsere Cougar hat mit 3 Wochen auch einen Schlauch verschluckt.
    Unser Züchter ist mit ihm wohl auch zu einem Tierarzt gefahren und sie haben sie dort untersuchen lassen.

    Auf dem Röntgenbild konnte man ihn nicht erkennen.
    Cougar ist jetzt schon fast ein Jahr alt und vor ca. 6 Monaten saß sie eines Morgens ganz ruhig und aufgeplustert in der Ecke.
    Wir sind dann auch sofort zu unserem Vogelspezialisten gefahren und haben sie untersuchen lassen. Leider konnte der TA nichts feststellen und gab ihr ein Aufbaupräparat. Am nächten Tag war sie wieder fit. Der nächte Tag war dann wieder nicht so gut und wir mußten wieder zum Arzt. Dort wurde sie dann auch behalten und total auf den Kopf gestellt. Ich habe beim Züchter angerufen und das mit dem Schlauch erfahren. Ich war stinksauer denn das hat er uns verschwiegen. Habe den TA dann sofort über die Neuigkeiten unterrichtet und er hat sie wirklich von Kopf bis Fuß untersucht. Den Schlauch konnte man aber nicht mehr finden.
    Er sagte mir aber, daß es sehr gefährlich werden kann weil so ein Schlauch im Margen nicht zesetzt wird. Er wird, weil er wohl aus Gummi ist, im Margen steinhart und das ist richtig gefährlich.
    Beim durchwandern des Darms kann der hartgewordene Schlauch schlimme Verletzungen hinterlassen und das würde den sicheren Tod bedeuten.
    Gehe so schnell wie möglich zu einem Vogelkundlichen TA und laß dieses Ding entfernen.

    Cougar geht es heute wieder gut. Der Schlauch muß sich bei ihr so durch den Darm geschlängelt haben, daß sie richtig Glück gehabt hat. Sie wäre sonst sicher daran gestorben.

    Sie hatte übrigens ein Stück Holz verschluckt weil sie es nicht lassen konnte an ihren Spielzeugen zu knabbern. Das kannt sie bei ihrem Züchter nicht und deswegen hat sie hier richtig reingehauen.

    Ich wünsche Euch viel Glück und drücke alle Krallen und Daumen

    Reginsche, Coco und Cougar:0- :0- :0-
     
  18. Rappy

    Rappy Guest

    ..auch wir alle (4 "Futtergeber", 2 Hasen, 2 Graue und vier Rennmäuse) drücken alle Daumen und Krallen für euch..

    Sagt uns baldmöglichst wieder Bescheid..:p
     
  19. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Thorsten,

    auch ich drücke Eurem Kleinen ganz fest die Daumen.
    Hoffentlich findet Ihr eine gute Klinik, in der Eurem Süssen geholfen werden kann.

    Alles Liebe und viel, viel Glück.......
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pelikanchen, 20. Februar 2004
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hallo ,

    auch von mir die besten Genesungswünsche,ich drück euch die Daumen das alles gut wird.Armes Mäuschen

    Bye Carmen
     
  22. ThorstenSS

    ThorstenSS Guest

    Cocco

    Wir waren mit Cocco in Bremen in der Klinik.
    Der Schlauch wurde nicht entfernt.
    Parafin haben wir mitbekommen, damit der Schlauch ausgeschieden werden kann.
    Frau Doktor sagte dass der Schlauch durch den Muskelmagen muß. Dort wird er zu 99% zersetzt.

    Drückt uns die Daumen
     
Thema:

Hilfeee - Graubaby hat Silikonschlauch verschluckt!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfeee - Graubaby hat Silikonschlauch verschluckt!!! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich verschluckt sich häufig

    Nymphensittich verschluckt sich häufig: Ich habe einen schon recht alten Nymphensittich (um die 30 Jahre), der sich seit einiger Zeit beim Fressen und Trinken immer wieder verschluckt...
  2. Hilfeee ! Babys wollen nicht mehr fressen !!!

    Hilfeee ! Babys wollen nicht mehr fressen !!!: Hallo, ich bin kompletter Neuling in Sachen Kanarien und habe diese von meinem verstorbenen Vater übernommen. Nun hab ich Junge. Die ersten...
  3. Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?

    Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?: Meine nachbarskatze hatte einen baby vogel gefangen was ich noch retten konnte, jetzt wollte ich es füttern weiß aber nicht was ich geben soll,...
  4. Hilfeee!! Taube gefunden und die kann nicht fliegen...!

    Hilfeee!! Taube gefunden und die kann nicht fliegen...!: Ich habe heute eine taube gefunden... Ich konnte die ohne Probleme fangen... Die kann nicht fliegen und sie sieht aus als wenn die bald sterben...
  5. Amselbabys gefunden HILFEEE

    Amselbabys gefunden HILFEEE: Hallo ich heiße Dylan bin 15 und habe heute morgen 3 amselbabys gefunden :traurig: Die 3 sind nur an den Flügeln befiedert...ich habe sie jetzt...