Hitzewelle im Anmarsch

Diskutiere Hitzewelle im Anmarsch im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Habe gelesen, dass die erste Hitzewelle im Anmarsch ist :k Bei uns in der Wohnung wirds immer relativ warm. Was kann ich da alles...

  1. #1 flaeschchen, 7. Juni 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo!

    Habe gelesen, dass die erste Hitzewelle im Anmarsch ist :k

    Bei uns in der Wohnung wirds immer relativ warm.
    Was kann ich da alles für unsere Wellis tun? Abgedunkelt wird eh immer alles, aber außer viel Wasser bereit stellen weiß ich sonst ehrlich gesagt nicht was ich noch tun kann für die Piepmätze hier... Habt Ihr sonst noch Tipps??

    Danke schon mal! :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VZ-Kaiser, 7. Juni 2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    was ich bei meinen immer mache, ist wenn sie keine Lust haben zu baden, das ich sie besprühe. Ich stell mich vors Gitter spritze einen an, und dann kommen alle ans Gitter und lassen sich naßmachen, das sieht immer total niedlich aus :D
     
  4. #3 ChicaBaby, 7. Juni 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Hmh, also wir (hier im Zoohandel) haben ja auch ausenvolieren..... und die sind blöd, wenn man die abdunkeln muss.... da die kleinen pieper sonst nix sehen....
    also, wir tun nur etwa eine hälfte des geheges abdunkeln (manchmal auch mehr, je nach hitze) dann bekommen sie wasser zum abkühlen und wenns echt heiß ist, wird ganz leicht, kühle luft über den boden ins gehege geblasen.... damit die luft gut zyrkuliert und die pieper es angenehm haben, aber nicht zu kalt

    also mein chef meint, für zuhause gilt in etwa das selbe....
    in der unserer neuen wohnung wird es auch recht heiß werden können, also werden fenster aufgemacht (keine angst, kommt so gitterzeug davor) dann rollo runtergelassen, das nur kleine rillen offen sind. wasser angebot steigt, na klar.... wenns sein muss werden sie besprüht und ansonsten geguckt, das vielleicht ein kleiner ventilator läuft (aber klar nicht direkt an den wellis)
    aber klar so, das sie eben nicht hin kommen oder eben wir lassen sie dabei nicht fliegen
     
  5. #4 Fanculla, 7. Juni 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Wie schon gesagt wurde, bleibt nur noch das baden! Meine machen nichts lieber, als nach einem heissen Tag sich abzukühlen unter der kalten Dusche! :)
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Letztes Jahr wo's so extrem heiß war habe ich meine Wellis in unsere Kellerbar umquartiert. Das war, abgesehen vom Badezimmer, der einzige Raum wo man es aushalten konnte. Der Rest hat größtenteils Fenster zur Südseite, da wird's immer verflucht warm.
    Ansonsten, wie schon erwähnt, immer ausreichend Wasser zum baden, trinken und zum besprühen!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Auch wenns heiß ist, lasse ich meine Wellis einfach...baden gehen die Biester nicht und Lucky jedesmal rein und raus aus dem Zimmer und unterm Wasserhahn...ist auch nicht das Wahre, wenn man das mehrmals täglich macht.:D Wie Sina gerne badet weiß ich nicht...seit Ende März ist sie bei mir und sie hat noch nicht einmal gebadet. Ihr Pech...
    Ansonsten stelle ich den bei warmen Wetter einfach ne Schale hin (trinken), Rollo etwas runter, damit die Sonne nicht so reinballert und das Fenster auf. Abhauen können sie schlecht, da Fliegengitter.
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Bei mir ist immer ein Fenster im Wellizimmer gekippt, genügend kühles Badewasser steht bereit und der Luftreiniger sorgt für etwas zugfreie Luftbewegung im Raum. Auf abgesprüht werden stehen meine Pieper absolut nicht.
     
Thema:

Hitzewelle im Anmarsch

Die Seite wird geladen...

Hitzewelle im Anmarsch - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken, Nachwuchs im Anmarsch aber nicht erwünscht

    Zebrafinken, Nachwuchs im Anmarsch aber nicht erwünscht: Hallo zusammen! vor drei Wochen habe ich mir wieder ein Pärchen ZF zugelegt. nun legt die Henne schon Eier:nonono:, aber an Nachwuchs habe ich...
  2. Da ist wohl Nachwuchs im anmarsch!?

    Da ist wohl Nachwuchs im anmarsch!?: Ich habe heute mal in das winterschutz häuschen geluckt, weil meine beiden die ganze zeit drin verschwinden. Da es nur eine kleine luke ist haben...
  3. Hitzewelle, Sonne pur oder Schatten???

    Hitzewelle, Sonne pur oder Schatten???: Hallo, wie sieht es denn bei euren Kakas in dieser Hitzewelle aus??? Meine Großen verbringen fast den ganzen Tag im Schutzraum und sind nur früh...
  4. Kammerjäger im anmarsch

    Kammerjäger im anmarsch: Hallo, irgendwer in unserem Haus hat wohl probleme mit Ungeziefer( Kakerlaken) in der Wohnung. Nun teilt mir die Vermieterin Heute mit das schon...