Ich bin Oma geworden!!!!!!!!!!

Diskutiere Ich bin Oma geworden!!!!!!!!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Aha, gut zu wissen, danbn war das danmals nicht falschm, das habe ich auch so gemacht, eben wegen der Füsse, denn da hatte ich keien Probleme...

  1. Liora

    Liora Guest

    Aha,
    gut zu wissen, danbn war das danmals nicht falschm, das habe ich auch so gemacht, eben wegen der Füsse, denn da hatte ich keien Probleme mit....
    PHP:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Twiggy

    Twiggy Guest

    Das dritte Ei ist da!!! Und Pucki (Vater) sitzt seit neustem immer mit im Nistkasten, hat das einen Grund? Ist es vielleicht zu kalt oder hat sie Angst, sodass Pucki in ihrer Nähe sein muss??
     
  4. #43 Sittich-Liebe, 3. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Katrin!

    Das ist ganz unterschiedlich!
    Ich hatte zwei Brutpaare sitzen und ein Hahn saß den ganzen Tag bei seiner Henne und man konnte immer leises Welliföüstern aus dem Kasten hören, total süß!

    Die andere Henne hat ihren Partner immer hinaus geworfen! Erst als das Küken geschlüpft war durfte er rein.

    Das ist also eine eheinterne Vorgansweise *ggg*!
     
  5. Twiggy

    Twiggy Guest

    Ich wusste ja vorher schon dass manche Hennen ihre Hähne im Nistkasten dulden, aber bei Koko hätte ich nie damit gerechnet. Bei der Balz hat sie ihn immer heftigst abgewiesen und sogar gezwickt und früher auch immer rumgeschriehen, wenn er zu nahe an den Nistkasten kam. Deswegen wundert es mich, dass sie es plötzlich zulässt.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    meine durften nie mit rein, höchstens der kopf, mehr nicht......

    Liora
     
  7. JaRo

    JaRo Guest

    Hallo Katrin!

    Bei mir saß der Hahn von Anfang an mit im Kasten.
    Manchmal sogar auch Nachts.

    Er hat auch gleich eifrig mitgefüttert als die Küken dann da waren.

    Also sah es immer so aus als hätte ich eine leere Voliere stehen.Ich habe sie dann immer nur leise zwitschern hören. Das war so süß.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall das alles gut abläuft.

    Bei mir waren von 4 Eiern nur 2 befruchtet.
    Das mit dem Durchleuchten habe ich gar nicht versucht. Hatte da wohl zu viel Angst mehr zu zerstören.
    Aber ich weiß das es gar nicht so leicht ist,seine Neugier zu zähmen.;)
     
  8. #47 Sittich-Liebe, 3. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Katrin!

    Da kannste mal sehen, was so ein Eiersegen so ausmacht, da wird die zickigste Zicke ganz lieb zu ihrem Hähnchen!
     
  9. Twiggy

    Twiggy Guest

    Das vierte Ei ist jetzt da!
    Die Eier sehen übrigens doch nicht orange aus, entweder habe ich mir das nur eingebildet oder die sahen durch das Licht so rötlich aus. Jedenfalls sehen alle Eier gleich aus, das 8 Tage alte Ei genau wie das gerade gelegte, 1 Tag alte Ei. Sind die dann wohl befruchtet?
    Und als ich ins Zimmer reinkam, saß Koko gerade neben Pucki auf einem Ast (was die wohl gerade getrieben haben?), da habe ich die Chance genutzt und die Eier nochmals durchleuchtet, kann ja nicht schaden, wenn Koko das nicht mitkriegt. Also habe ich alle vier Eier gegen die Taschenlampe gehalten und 3 Eier sahen normal weiß aus, nur an den Enden, hatten sie je einen dunklen Fleck (oder Schatten). Ein Ei sah ganz merkwürdig aus, die beiden Enden waren hier weiß und die Mitte war irgendwie dunkel gesprenkelt, kann es sein dass da irgendwas abgestorben ist oder sieht so ein befruchtetes Ei aus?
    Das alles befindet sich natürlich im Ei, nicht außen, man kann das auch nur sehen, wenn man die Eier gegen die Taschenlampe hält!

    Ich hoffe ich nerve euch nicht mit meinen ganzen Fragen, die ich teilweise sogar schon mal gestellt habe, aber ich möchte nichts falsch machen und ich würde gerne schon vorab wissen, wie viele Eier ungefähr befruchtet sind, ich weiß, ich störe Koko damit nur und es bringt sowieso nichts wenn ich es vorher schon weiß, aber ich bin einfach so aufgeregt :(
     
  10. #49 Sittich-Liebe, 5. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Katrin!

    Wenn wirklich das frisch gelegte genauso aussieht, wie das zuerst gelegte, snd eigentlich alle unbefruchtet. Allerdings könnte sein, das das "gesprengelte" Ei befruchtet ist!

    Bitte achte darauf, das du es genauso wieder hinein legst, wie du es heraus genommen hast, da die Henne es ja dreht und sie weiß genau, wie sie drehen muss.
     
  11. Twiggy

    Twiggy Guest

    Das habe ich mir auch schon gedacht, da man ja auch keinen Brutkern oder rote Äderchen sieht. Das gesprenkelte sah eigentlich auch nicht so aus, als ob etwas darin wäre, es sah irgendwie so aus, als wenn innen an der Schale Schimmel oder so dran wäre.
     
  12. #51 Sittich-Liebe, 5. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Katrin!

    Ich habe ehrlich gesagt auch noch keine Äderchen mit einer normalen Taschenlampe sehen können, aber das kommt deiner Beschreibung sehr nahe, das Ei ist einfach nur weis und voll. Wenn das Küken dann groß genug ist und das ganze Ei einnimmt (kurz vor Schlupf) ist es sogar ganz leicht hellblau, wirklich nur ganz minimal! Um Äderchen zu sehen, braucht es sicher diese spezielle Schierlampe, aber die soll unnötig sein, beim zweiten mal siehst du es dann mit blosem Auge, glaube mir!
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich habe nie durchleuchtet, das würde mich aber auch verrrükt machen, ist es nun voll oder nicht....

    Ich warte ab, das habe ich inzw. gelernt, aber ob die Kükenb überleben das macht mich viel verrrückter, am Mo müssten die ersten kommen....

    Bin schon ganz unruhig.....

    Mache jeden tag zweimal Nistkastenkontrolle ud sonst lasse ich sie in Ruhe....

    Ramona: inzwischen sind es 20 eier......(wenn alle kommen und überleben, was soll ich mit so vielen Küken??)

    Liora
     
  14. #53 Sittich-Liebe, 6. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Meinst du nicht, das du Käufer findest?
    Bist du in der Züchterdatenbank eingetragen?

    Bestimmt sind auch paar unbefruchtete Eier bei!
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Hallo ramona,
    nein bin nicht eingetragen, bin ja im Moment eeher ein erfogsloser Züchter....

    Naja mal abwarten wieviele Küken es gibt und ob sie es diesmal schaffen....

    Will doch auch mal Kükis haben............Schniefff......

    Liora
     
  16. #55 Sittich-Liebe, 6. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Liora!

    Ich hatte mich trotzdem eingetragen, weil ich mal wissen wolte, ob sich da überhaupt jemand meldet! Geht ganz gut!

    Klar bekommst du Küken, das ist für mich gar keine Frage!
     
  17. Liora

    Liora Guest

    hallo Ramona,

    das ist für mich auch weniger die frage, mehr ob sie es über die ersten 3 wochen hinaus schaffen, das war ja beim ertsen Mal das Problem, das sie alle so zw., dem 18 und 21 tag gestorben sind und wenn ich mir deine Kükenbilder angesehen habe, waren sie auch zurückentwickelt ode wie man sagt, sie hatten ja mit 3 Wochen kaum Federn....

    Also irgednwas stimmte da ja dann auch nicht....Ich hoffe ja das es der E.coli war und der jetzt weg ist.....

    Liora
     
  18. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Liora,

    Wo ich das jetzt lese. Kann es sein, dass da Fehler in den Erbinformationen sind? vielleicht sind die Partner nicht geeignet, um zusammen Nachwuchs zu haben. Sind diese Vielleicht sogar verwand? Hast Du schon mal probiert, die Vögel anders zu verpaaren? Ich musste das auch schon machen. Den Vogel mit dem fehlerhaften Erbgut habe ich an Sweepy abgegeben. Dort fühlt er sich sehr wohl. Die Henne hat wieder einen partner gefunden. Das verliebte par ist auch in meinem Userbild zu sehen. :D
     
  19. Liora

    Liora Guest

    Hallo Semesh,
    sie haben sich genauso wieder verpaart wie beim letzten mal, ich lasse sie ja machen wie sie wollen, aber verwandt dürften sie nicht sein....

    Vor allem das komsiche war ja das nicht nur von einem Päärchen die Küken gestorben sind sondern von beiden...beide hennen sind von gleichen Züchter (die Hähne auch) haben haben andere Laufnummern, also ganz andere....die Hennen sind klein und die Hähne Standards....

    Selbst wenn ich jetzt sage die dürfenb miteinander nicht, wie soll das bei der Koloniebrut gehen??

    Dann müsste es diesmal bei hansi klappen, die hatte im herbst 4 Eier gelegt und sie am Schlupftag alle aufgefressen, war danach blutverschmiert, von daher nehme ich an, das sie befruchtet waren, oder?

    Diesmal hat sie 5 Eier gelegt plus das untergeschummelte, hat nen anderen partner und sind beides Hansibubis....

    Am Monatg müsste s losgehen....


    Liora
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Na dann bin ich mal gespannt, ob es diesmal klappt.

    wenn Du andere Partner haben willst, dann nimm die beiden besagten Hähne, die vom gleichen züchter stammen raus. So werden sich die Hennen mit anderen Partnern zusammen tun.
    Bei mir ist Partnertausch gang und gebe. Das machen die ganz von selbst.

    Hi Hi!:D
    Heute habe ich zwei Hennen als Paar erwischt. Die gingen beide in den gleichen Kasten und fütterten sich gegenseitig.
    Eier gibt es bei mir noch keine. Diesmal lassen sie sich richtig zeit damit. Aber irgendwie habe ich mich verschätzt. Habe wohl doch mehr Hennen als Kästen. Nur mehr Kästen kann ich nicht reinhängen. aber interessenten für die Vögel gibt es zur zeit auch nicht.
    Das ist wie Verhext.:(
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Hallo semesh,
    das wäre natürlich eine Idee, könnte ich beim nächsten Mal probieren.....

    Liora
     
Thema:

Ich bin Oma geworden!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Ich bin Oma geworden!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Wie alt sind denn eure Kanarienvögel ? (Geworden ?)

    Wie alt sind denn eure Kanarienvögel ? (Geworden ?): Hallo, Kanarienfreunde und -liebhaber. Wer wird denn nun älter, die Einzelvögel oder die Vermählten. Wovon hängt es ab? Werden Hähne im...
  2. Wie alt sind eure Hunde ( geworden )

    Wie alt sind eure Hunde ( geworden ): ...mich würde es mal interessieren. Mein Dackelmix Benny wird dieses Weihnachten stolze 17 Jahre. Er ist fast blind und hört auch nicht mehr gut,...
  3. Angebrütete Eier über Nacht ausgekühlt

    Angebrütete Eier über Nacht ausgekühlt: Hallo, ich habe eine dringende Frage: unsere Glucke brütet seit 18 Tagen auf 10 Eiern. Aber die Henne ist zwischen 17 und 21 Uhr abens...
  4. .... hier ist es ganz schön ruhig geworden ...

    .... hier ist es ganz schön ruhig geworden ...: ...daher mal ein kleines Bild
  5. Kanarienvogel ist still und zurückhaltend geworden

    Kanarienvogel ist still und zurückhaltend geworden: Hallo ich habe mir vor ziehmlich genau 2 jahren EIENEN Kanarienvogel gekauft. Ich weiß man soll immer mindestens 2 haben, dennnoch hatte ich das...