ich sehe aus als ob ich den Dornenbusch geknutscht hätte...

Diskutiere ich sehe aus als ob ich den Dornenbusch geknutscht hätte... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, ich seh aus an Händen und Schultern als ob ich einen Dornenbusch geknutscht hätte... Dabei ist das unser Neuzugang "Lisa"....

  1. #1 selinamulle, 4. Dezember 2007
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Ihr Lieben,

    ich seh aus an Händen und Schultern als ob ich einen Dornenbusch geknutscht hätte... Dabei ist das unser Neuzugang "Lisa". Sie ist letzte Woche Mittwoch bei uns eingezogen und eine ganz liebe... kommt brav auf die Hand und Schulter und hält sich dann gut fest... Ich könnt sie manchmal in solchen Momenten...

    Lisa ist ca. 4 Jahre alt und eine Handaufzucht wie Ihr Euch sicher schon denken könnt. Ich bin heute abend bzw. morgen früh echt froh, wenn Lisa zu Tweety und Fridolin in die Voliere umzieht, denn sie ist eine echte Klette...

    Gruß
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hi hi hi Sabine...........und wo sind die BEWEISFOTOS ?????

    Auch wollen wir Bilder von dem kleinen fliegenden Dornenbusch sehen.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. jungkoch

    jungkoch Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Tja das Problem mit der gemusterten Haut hatte ich auch mal.
    Als Kalle neu bei uns war hat er mir auch zur Brgüßung ein Muster in den Arm gemacht...... allerdings nicht mit den Krallen:+schimpf
    So sa das bei mir aus....
    [​IMG]
    Mittlerweile ist er aber mehr zum Schmusetiger mutiert!

    Zeig mal Bilder von Deiner Lisa und den Dornewunden:zwinker:
    Gruß Jörg
     
  5. Saphi

    Saphi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornstetten-Aach
    Oh man... ich wär froh wenn meine Hand "nur" so aussehen würde nachdem Jacko in meiner Nähe war...

    Aber wenn der auch nur ein Stück von mir erwischen kann fehlt gleich ne Menge Haut... kleiner Frauenhasser... aber den bekomm ich noch weich.
    Mittlerweile hab ich halt vernarbte Finger und Arme aber er kommt immerhin schon auf den Stock und futtert Leckerlies vorsichtig aus der Hand... ich hoffe das wird noch...

    Nur die Narben sind einfach nur besch.... mein "Loch" im Ringfinger ist jetzt zwar zugewachsen aber man sieht hal deutlich das vernarbte noch weils röter ist als der Rest... :k (und das ist schon 2 Monate her, dass er mich gebissen hat dort)

    Aber was lässt man net alles über sich ergehen für das "Gesindel" :D
     
  6. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    So ein paar kräftige Bisse sollen gut gegen Rheuma sein!

    Alte Bauernweisheit

    :D
     
  7. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Hallo Sabine, :zwinker:

    Ich sah zu Anfang genauso schlimm aus aber bei mir hat sich das jetzt gelegt da mein Grauer sich jetzt nicht mehr so dolle festkrallt.

    Lieben Gruß Janett :)
     
  8. #7 selinamulle, 4. Dezember 2007
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank erstmal für Euer Mitgefühl... Geteiltes Leid ist doch halbes Leid...

    Fotos von Lisa folgen natürlich noch.. Hab leider heute keine Zeit sie zu verkleinern

    Gruß
    Sabine
     
  9. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Gegen sowas hilft die Vogeltüte - hat Arthur gestern erfunden :idee:

    Er saß bei Henry auf der Schulter um die Herstellung von frischen
    Kürbiswürfeln fachmännisch zu begutachten und zu überwachen
    und als ich mit einem (frischen) Biomüllbeutel aus Papier bei den
    beiden vorbeikam, hat Arthur sich das Ding geschnappt und sich
    quasi reingelegt oder es selbst über den Kopf gezogen. Er saß
    aber immernoch bei Henry.

    Also eigentlich saß eine Biomülltüte mit grauen Füßen auf Henrys
    Schulter. Sah ausgesprochen lustig aus und führte zur spontanen
    Abnahme der sonst obligatorischen Ohrläppchenbeißerei :)

    Tolle Erfindung - ein Bild habe ich leider nicht. Mußte so lachen,
    dass ich an den Apparat gar nicht gleich dachte.
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Sabine,

    das kenne ich auch und zwar vom Coco her. Habe auch immer ausgesehen als ob ich daheim eine Katze hätte, aber bestimmt keinen Graupapagei. Im Sommer getraute ich mich schon garnicht mehr mit T-shirts rumzulaufen, weil meine Arme und vor allem die Hände noch schlimmer ausgesehen haben als der Arm von Jungkoch, wobei da auch Bisse dabei sein dürften. Mein Arm sah echt katastrophal aus, weil ich nur noch Punkte und Streifen auf dem Arm und den Händen hatte, die teilweise dann schon weh getan haben.

    Aber seit ich mit aller Regelmässigkeit die Krallen von Coco behandle und zwar feile ich diese und er hat ganz viele unterschiedliche Äste und Pedicürestangen in der Voliere hängen, seitdem haben wir auch mit diesen superspitzen Krallen keine Probleme mehr. Früher war Coco alle vier Wochen fällig, heute max. 1 x im Quartal. Mnchmal sind spitze Krallen einfach nur naturell bedingt so spitz (meine vier haben alle die gleichen Stange und Äste und nur Cocos Krallen sind spitz).
     
  11. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi hi... das kommt mir doch alles soooo bekannt vor! Mittlerweile geht es bei mir, da unserer Neuzugang Cocco mittlerweile auch ein Schmusetiger ist und die Angstbisse völlig ausbleiben. Und Elvis lässt einfach alles mit sich machen. Nur die Krallen werden manchmal etwas spitz, dann sehen meine Hände echt verboten aus. Hatte mir sogar mal eine Zeit lang Wundheilsalbe draufgeschmiert, damit sie schneller verheilen. :D:~
     
  12. gaby.h

    gaby.h Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Och ist das schön das man nicht alleine ist. Vor 2 Wochen bekam ich ein kostenloses Ohrpiercing. War tatsächlich durch,aber jetzt einen Ohrstecker reinzumachen hätte nicht viel Zweck gehabt.:D

    LG Gaby
     
  13. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo ihr Leidensgenossen:freude:

    Kenn ich auch -Früher hat meine Schulter immer ausgesehen als wenn ich Katzen auf mir rum klettern ließe , rein vom betütteln von Marcolinchen(als ich noch ihr Partner war.
    Hab die Schultern voller kleiner Narben , vom abrutschen und festhalten mit den Krallen nicht vom beißen.
    Beißen-:nene:Sowas kannte ich von Marco nicht
    Rocky würde mich mit seinem Schnabel zu einem Sieb machen ,
    wenn ich ihm die Gelegenheit geben würde:hammer:
     
  14. banderas

    banderas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Naja, will nun auch was dazu beitragen.
    Ich habe an meinen Händen einige Narben, eine sieht wie das Logo einer bekannten Sportbekleidungsfirma aus. Ein Lippen"branding" hab ich auch.Das kam aber durch Mißverständnisse zu Stande. Was die Schulter angeht, die sieht auch aus, als ob Katzenbabys darauf gesessen hätte. Das passiert einfach, wenn man ein T- Shirt trägt, wenn man des Grauen Reittier ist.
    Lg, banderas
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    [​IMG]

    War ja noch ein Bild Schuldig...

    Gestatten Lisa... Hier noch mit dem Käfig für die Quarantäne.. Derzeit sitzte ich mit Fridolin und Tweety in einer Voliere... Zickenalarm pur. Ich suche daher noch einen Mann und ziehe dann in eine andere Voliere mit ihm um. Wenn also jemand noch von einem Kongohahn der Geschlechtsreif ist und ein neues zu Hause sucht weiß bitte schreibt mal meiner Besitzerin...

    Gruß
    Lisa
     
  17. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    hübsche Dame...:D

    Das mit den Narben kenne ich auch! Leider habe ich sie immer noch nicht weg bekommen! An den Schultern und Armen... Ich bin froh dass ich ein Mädchen bin und hoffe so lange wie möglich haare am Kopf zu haben! Denn wenn ich ne glatze hätte, hätte ich immer mit einer Weltkarte am Kopf rumlaufen müssen! Gut das tue ich auch, aber man sieht es im moment Gottseidank nicht:~

    hoffe die Dame bekommt Ihren Prinzen.. Viel Glück...
     
Thema:

ich sehe aus als ob ich den Dornenbusch geknutscht hätte...