Ida mausert stark...

Diskutiere Ida mausert stark... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; ...und zwar so stark, daß sie in ihrem Flugverhalten eingeschränkt ist! ...bereits in der vergangenen Woche hat Ida immer wieder grössere...

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...und zwar so stark, daß sie in ihrem Flugverhalten eingeschränkt ist!

    ...bereits in der vergangenen Woche hat Ida immer wieder grössere Flugfedern verloren und viele kleine Daunenfedern!
    ...seit gestern abend gewinnt sie im Flug nicht richtig an Höhe... man hat das Gefühl...sie `rettet`sich auf einen Landeplatz...momentan traut sie sich schon gar nicht mehr zu den höher gelegenen Plätzen zu fliegen...sondern lässt sich von mir transportieren!

    ...ansonsten ist sie fit,frisst,trinkt,spielt und kuschelt...abgenommen hat sie auch nicht!
    Soll ich trotzdem morgen zur Sicherheit mit ihr zur Tierärztin?
    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 2. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Susanne,

    wenn sie ansonsten keine kahlen Stellen im Gefieder zeigt und trotzdem noch etwas fliegen kann, würde ich erst noch ein wenig abwarten.
    Vielleicht macht sie derzeit nur einen etwas größere Mauser durch, in dem Fall erledigt sich dass dann sicher innerhalb der nächsten Wochen von ganz allein, wenn Ida sonst fit ist :zwinker:.

    Ich würde nun besonders darauf achten, dass sie täglich viel Obst und Gemüse zur Vitaminversorgung bekommt.
    Gerade Salatgurken, Melonen und Vogelmiere enthalten z.B. viel Kieselsäure, welche während der Mauser vermehrt gebraucht wird. Man kann auch zusätzlich etwas Kieselerde aus der Drogerie reichen, wenn man möchte.

    Daneben sollte auch ein Kalkmineralstein ständig zu Verfügung stehen, auch außerhalb der Mauser.

    Ich gebe auch gern regelmäßig ein paar Walnüsse als Leckerli für zwischendurch, da diese wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Aminosäuren enthalten, die sich positiv auf die Neubildung des Gefieders auswirken und welche während der Mauser vermehrt gebraucht werden.

    Du könntest evtl. auch mal das Vitaminpräparat Nekton Bio ausprobieren, was ebenfalls speziell auf die Gefiederbildung positiv wirkt.
    Ich gebe es auch, aber nur während der Mauser. Ich streu es aber über das Frischfutter und nicht wie im Beipackzettel angegeben ins Trinkwasser, da Wasser mit Vitaminzusätzen halt leichter verkeimt.
    Für eine Dauergabe ist Nekton Bio weniger geeignet und sollte eher nur Kurweise für ca. 2-4 Wochen gegeben werden, da es halt recht hoch konzentriert ist.

    Zur Abwechslung kann man nun auch gut etwas Keimfutter oder hartgekochtes Ei anbieten.

    Tägliches Abduschen mit einer Blumenspritze oder eine Badegelegenheit zum Selbstbaden tut einem mausernden Vogel meist auch besonders gut :).
     
  4. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Danke Schön!

    ...war -zu meiner Beruhigung und bevor ich deine Antwort gelesen hatte-heute morgen mit Ida zur Tierärztin...Michel war auch mit!

    Ida mausert stark, neue Spelzen sind bereits zu sehen!
    Die Tierärztin war aber mit ihrem Allgemeinzustand super zufrieden!...soll alles so weitermachen!

    ...und tägliches Duschen ist ja bei meinen Monstern eh`Pflicht!

    Ida ist im März 2008 geboren(den Tag weiss ich nicht)!...ist jetzt also schon 1 Jahr alt!
    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  5. legi

    legi Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist absolut normal bei mir ist zur zeit auch das große staubsaugen angesagt!
    man hört deutlich beim fliegen das ein paar Schwungfedern fehlen es hört sich halt etwas anders an als sonnst.
    zu vergleichen mit einem Motor der kein öl mehr bekommt^^
    ich finde zwar auch das die mauser relativ lange bei meinem zur zeit andauert aber solang ich neue Federkielen im Gefieder sehe mache ich mir keine sorgen ;)
     
  6. #5 Tierfreak, 3. März 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Na siehts du, schön dass es wirklich nur ne Mauser ist, hatte ich ja schon vermutet :zustimm:.
     
  7. #6 Mohrenköpfe4, 3. März 2009
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    habe ich es richtig in Erinnerung, dass Ida noch recht jung ist?

    Dann könnte es auch die Jugendmauser sein, da verlieren sie ihr Federkleid nach und nach, bis es komplett ausgetauscht ist. Allerdings sollte sie weiterhin fliegen können...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ida mausert stark...

Die Seite wird geladen...

Ida mausert stark... - Ähnliche Themen

  1. Starke Atemprobleme nach AB Gabe bei Kanarie

    Starke Atemprobleme nach AB Gabe bei Kanarie: Mein Kanarie hat wegen einer stark entzündeten Federbalgzyste Enrofloxacin 2,5% für 5 tage bekommen. Er hatte breits vorher schon über die Jahre...
  2. Wellensittich Auge tränt stark

    Wellensittich Auge tränt stark: Hallo liebe Vogelfreunde, das Auge meines kleinen Wellensittich Kalle 5 Jahre alt, tränt seit heute sehr stark. Ich habe hier schon im Forum...
  3. Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel

    Warum knirscht mein Ära abends so stark mit dem Schnabel: Warum macht mein Papagei das
  4. Hündin blutet ziemlich stark

    Hündin blutet ziemlich stark: unsere mittlerweile 11 Jahre allte Welchterrierhündin blutet diesmal ziemlich stark. Ist dann denn normal das Hündinnen plötzlich mehr bluten? Da...
  5. Fiedi mausert seit Ende Februar

    Fiedi mausert seit Ende Februar: Ich habe mir im Oktober 2015 einen neuen Fiedi vom Züchter geholt, er trägt einen roten Ring... Er war noch sehr jung und hat bei Abholung noch...