Info zu Gelbgesichtern

Diskutiere Info zu Gelbgesichtern im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Erstmal ist wichtig das die Mutation Gelbgesicht nur zur Blaureihe gehört. Zur Blaureihe gehören weiße, graue und blaue Vögel. Es gibt einmal...

  1. #1 VZ-Kaiser, 28.08.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    Erstmal ist wichtig das die Mutation Gelbgesicht nur zur Blaureihe gehört. Zur Blaureihe gehören weiße, graue und blaue Vögel.

    Es gibt einmal das Europäische Gelbgesicht und das Australische Gelbgesicht Dazu gibt es das dann noch jeweils mit einem oder zwei faktoren. Unten näher beschrieben.

    Europäisches Gelbgesicht Mutation I(EGG1)

    1 faktorig:

    Das Gelb ist auch beim erwachsenen Vogel nur auf Kopf und Maske sowie auf Schwanz und Steuerfedern beschränkt. Man sagt auch "Es läuft nicht aus"!

    2 faktorig:

    Das Gelb verschwindet, die Wellis sehen optisch Weißgesichtig aus.
    (Das kann passieren wenn man zwei Wellis paart diese beide EGG1 1faktorig sind. Dann kann es passieren das Küken 2 faktoren bekommen, von jedem Elternteil ein Faktor.)

    Europäisches Gelbgesicht Mutation II(EGG2)

    1 faktorig:

    Das Gelb läuft über den ganzen Körper aus und der Welli scheint gelb überhaucht. Der blaue Welli sieht dann türkis oder seegrün aus. ("Es läuft aus"!)

    2 faktorig:

    Das Gelb hat sich weitesgehend auf die Gesichtspartie zurückgezogen! Die Gelbgesichter nannte man früher auch "Goldgesichter".

    Australische Gelbgesicht(AGG)

    Bei 1-Faktorigen Wellis läuft das Gelb über den ganzen Körper aus. Der Welli wird so grün, dass er nicht von einem richtigen Grünen zu unterscheiden ist.

    Ist der Gelbgesichtsfaktor doppelt vorhanden (2-Faktorig) so zeigt der Welli uns ein ganz intensiv leuchtenes gelbes Gesicht und die Körperfarbe ist völlig frei vom Gelbschimmer.



    Ich hoff ich hab somit einiges aufgeklärt. :0-
     
  2. scotty

    scotty Guest

    danke fürs info :0- hmm aufgeklärt, bin glaub ich genau so schlau wie vorher :D aber wir haben ja euch :p
     
  3. #3 VZ-Kaiser, 28.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    Beispiel für Europäisches Gelbgesicht Mutation II 2-faktorig ...
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      6.jpg
      Dateigröße:
      24,7 KB
      Aufrufe:
      385
  4. #4 VZ-Kaiser, 28.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    Beispiel für Europäisches Gelbgesicht Mutation II 1-faktorig
     

    Anhänge:

  5. #5 VZ-Kaiser, 28.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    Beispiel für Europäisches Gelbgesicht Mutation I 1-faktorig

    dazu hab ich mir einfach mal das Bild von Va. geklaut :D
     

    Anhänge:

  6. #6 VZ-Kaiser, 28.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    Beispiel für Europäisches Gelbgesicht Mutation I 2-Faktorig
    Dieser kann z.B. so aussehen ...

    Man kann den nicht von einen normal "blauen" unterscheiden. Aber die Nachzucht verschafft Klarheit, denn es kommen 100 % Gelbgesichter raus, mit mindestens einem Faktor. Sollte die verparrte Henne auch 1-Faktorig sein kommen auch Küken mit 2-Faktoren raus (Weißgesichter).

    Hoffe nicht zuuuu kompliziert :hintavotz
     

    Anhänge:

  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2001
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Puuhh

    danke Sabrina, ich hab mir das jetz mal ausgedruckt, weil - merken kann ich mir das doch nicht :~ .
    Also, diese "Ausgelaufenen" find ich ja am allerschönsten... aber die andern auch :D . Wie so ein AGG 2-faktorig und ein EGG II 2-faktorig aussieht und wie man beides unterscheidet, das wüßte ich gerne. Gibts davon Bilder? :cheesy:
     
  8. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2001
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
  9. #9 VZ-Kaiser, 28.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    für mich sieht strolchi eher aus wie ein Grüner der Spalt blau ist, habe davon auch so einen. moment ...

    Flaeschen haste gesehn dass sie sich umgefäbt hat ?

    Hier ein AGG KLICK

    AGG´s färben komplett grün diese ist ja noch unten blau von flaeschen ...
     

    Anhänge:

    • achl4.jpg
      achl4.jpg
      Dateigröße:
      29,2 KB
      Aufrufe:
      340
  10. Thomas

    Thomas Guest

    dann wäre unsere emma ja auch ein "gelbgesicht", oder ???

    kann man auf den bildern sehr schlecht erkennen, leider !!! :D
     

    Anhänge:

    • emma.jpg
      emma.jpg
      Dateigröße:
      14,4 KB
      Aufrufe:
      325
    • Emma-2.jpg
      Emma-2.jpg
      Dateigröße:
      24,4 KB
      Aufrufe:
      322
  11. #11 little_bird, 28.08.2004
    little_bird

    little_bird Guest

    ist findus dann auch ein gelbgesicht?
     

    Anhänge:

  12. #12 Cahandria, 28.08.2004
    Cahandria

    Cahandria Guest

    Interessant

    Habs mir zur Sicherheit auch mal ausgedruckt :) Muss das noch x- mal lesen, dann habe ich´s vielleicht auch endlich mal drauf. Für mich immer noch ein schwieriges Thema, wo ich öfters mal daneben liege *g* Was solls ... Mut zur Lücke ! :p
     
  13. #13 Baumbart, 28.08.2004
    Baumbart

    Baumbart Guest

    Hast Du gut erklärt, Sabs! :jaaa:
    Begriffen hab ichs aber nicht. :D

    Ist mir auch eigentlich egal, mit wieviel G`s meine Pieper gestraft sind! ;)
    Hauptsache jeder versteht mich, wenn ich sage:
    "Ich will einen dunkelblauen Welli mit gelbem Gesicht und herrlichen Kehlflecken!" :D :D :D
     
  14. D@niel

    D@niel Guest

    Verstanden hab ichs, zusammenfassen könnte ich es aber nicht. Thanks for the tolle Aufklärung!:D
     
  15. #15 Basstom, 28.08.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Well, ääääh ... genau. :D
     
  16. #16 andrea1, 28.08.2004
    andrea1

    andrea1 Guest

    aha. Ich hätte wohl in Bio beim Thema Genetik besser aufpassen müssen.
    Ich hab nix verstanden :D. Nun ja, man kann ja nicht alles verstehen, gelle?
     
  17. #17 VZ-Kaiser, 29.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    na ist ja auch dumm wenn ihr nichts versteht :( Findus ist auch ein Gelbgesicht ;) Und der von Dr. Stange ebenfalls :)
     
  18. #18 Cahandria, 29.08.2004
    Cahandria

    Cahandria Guest

    Also, umsonst war es trotzdem nicht ! :+streiche
    Ich habe das schon verstanden aber fällt manchmal schwer am lebenden Objekt umzusetzen. Was für den einen Violett ist, scheint für den anderen dunkelblau usw. Also so ist das bei mir zumindest :D Ich sehe mein GG als Türkis an und du meintest mal in einem anderen Thread "ganz klar Hellblau" :+smiley:
     
  19. #19 VZ-Kaiser, 29.08.2004
    VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Guest

    oft ist es so das Bilder Farben verfälschen. Ist echt leichter am lebenden Objekt :~
     
  20. Thomas

    Thomas Guest

    danke für die info !!! :D
     
Thema:

Info zu Gelbgesichtern

Die Seite wird geladen...

Info zu Gelbgesichtern - Ähnliche Themen

  1. Hallo meine frage ist was bedeuten die schwarzen Flecken die auf die Eier sind danke für die info

    Hallo meine frage ist was bedeuten die schwarzen Flecken die auf die Eier sind danke für die info: Hallo meine frage ist was bedeuten die schwarzen Flecken die auf die Eier sind danke für die info
  2. Mauersegler-Infos

    Mauersegler-Infos: Hallo alle zusammen, schon länger verfolge ich auf anderen Social-Media-Kanälen Infos über und rund um Mauersegler. Dadurch bin ich nun auf...
  3. Anfänger sucht Infos zu Glanz-, Bourke- bzw. Singsittichen?

    Anfänger sucht Infos zu Glanz-, Bourke- bzw. Singsittichen?: Hallo, mein Name ist Jochen. Ich überlege mir schon seit längerer Zeit mir was papageienartiges zuzulegen. Ich mag diese „Geier“ sehr gerne....
  4. Canario del postura - Infos und Züchter/Anbieter gesucht

    Canario del postura - Infos und Züchter/Anbieter gesucht: Hallo, ich bin Papageien-Halter, aber für einen Freund bin ich auf der Suche nach diesem seltenen Kanarien-Vogel: Dem spanischen Canario del...
  5. Dr. Elisa Wüst - zur Info

    Dr. Elisa Wüst - zur Info: [ATTACH]