Ist das normal???

Diskutiere Ist das normal??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, hier war ja im Laufe der Woche eine rege Beteiligung.:) Ich hatte leider viel zu viel Stress, wir sind umgezogen und ich habe...

  1. rainer-w

    rainer-w Guest

    Hallo Leute,

    hier war ja im Laufe der Woche eine rege Beteiligung.:)
    Ich hatte leider viel zu viel Stress, wir sind umgezogen und ich habe endlich meine neue Garage bekommen. Nun hieß es, die alte Garage zu räumen und die neue aufgeräumt!!! zu bestücken. Drei Anhängerladungen...8o

    Unser Charly hat sich gut eingelebt. Wenn ich das Zimmer verlasse, kommt er hinterher und sucht mich, einmal saß er sogar schon auf meiner Schulter.
    Einen Partner hat er leider immer noch nicht. In unserem Zoogeschäft ist die Auswahl recht bescheiden. Die gute Frau hatte nur noch 5 Wellis, aber leider nur blaue. Da Charly aber auch blau ist, warte ich lieber noch bis Anfang der Woche, da bekommt sie wieder eine neue Lieferung. Ein Züchter ist mir leider zu weit, ich habe kein Auto.:nene:

    In der Anlage seht Ihr mal ein Photo von Charly,

    lieben Gruß,

    Rainer
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rainer-w

    rainer-w Guest

    Hallo Ihr!

    Ist Charly denn nun ein Hahn?
    Nicht, dass ich was falsch mache?????:traurig:

    lieben Gruß,

    Rainer
     
  4. #23 JessicaB1982, 10. Juli 2006
    JessicaB1982

    JessicaB1982 Guest

    Hallo Rainer,

    das ist ja ein hübscher kleiner Kerl! Also ich bin auch Anfängerin im Welli-Land :zwinker: aber soweit ich weiss, ist das ein Hahn. er hat ja na ganz blaue Nasenhaut.

    Übrigens hab ich auch so einen Hahn wie Charly, meiner heisst nur RAMBO :D den Namen hatte er "leider" schon.

    Ich werde morgen auch mal ein Bild von ihm hier ins Forum stellen. Ich bin nämlich der Meinung, dass er Übergewicht hat und möchte mir einen Rat einholen. Hab Rambo von einer Frau übernommen!

    Haset du jetzt schon eine Welli-Dame für Charly?
     
  5. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Sieht sehr wie ein Hähnchen aus! :prima:
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ja, ein Hahn. Und ein sehr niedlicher :D
     
  7. rainer-w

    rainer-w Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    Danke für die Aufklärung, ich möchte nämlich gleich los und ihm endlich einen Partner holen.

    Charly ist übrigens ganz toll. Heute hatten wir unseren ersten Zweikampf. Als ich am Eßtisch saß, wollte er unbedingt auf meinen Teller. Er zeigte überhaupt keine Angst, versuchte alle Tricks, von vorne, von der Seite, schließlich setzte er sich auf meine Schulter und versuchte von hinten an den Teller zu gelangen. Er hat sich richtig reingesteigert und dabei alle Scheu vergessen, dieser Schlingel. :prima:
    Schließlich lockte ich ihn mit Hirse auf meinen Finger und vergrößerte dabei immer wieder den Abstand, bis er schließlich auf meinen Finger fliegen musste.

    Nun sitze ich gerade im Nebenzimmer am Rechner, wer kommt um die Ecke und sucht mich? Charly. Und das, wo er doch erst gerade mal 9 Tage bei uns ist.:freude:

    Bin gespannt, ob die gute Frau im Zoogeschäft heute ihre Neuankömmlinge bekommen hat. Ich werde dann berichten, wie es hier abgeht.

    lieben Gruß,

    Rainer
     
  8. #27 JessicaB1982, 10. Juli 2006
    JessicaB1982

    JessicaB1982 Guest

    Charly ist wirklich zu süss!

    Ich wünschte, meine beiden wäre auch so und würden mich so sehr "lieben" :)

    Aber man gibt die Hoffnung nicht auf! :)
     
  9. rainer-w

    rainer-w Guest

    *malstolzzeig*:freude:
     

    Anhänge:

  10. rainer-w

    rainer-w Guest

    Hallo Jessica,

    das kommt schon noch. Geduld ist alles.:zwinker:

    Gruß,

    Rainer
     
  11. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Jessica, außerdem hast Du die Beiden noch nicht lange.
     
  12. rainer-w

    rainer-w Guest

    Es ist vollbracht!!!:freude:

    Nun hat Charly einen Kumpel und ist nicht mehr alleine.

    Schaut her, das ist Mucki, benannt nach unserem armen verstorbenen lieben Mucki, den wir nie vergessen werden.

    Wollen hoffen, dass die beiden sich gut vertragen, aber ich denke schon.

    Kann jemand erkennen, ob Mucki auch ein Hahn ist?

    liebe Grüße,

    Rainer
     

    Anhänge:

  13. #32 JessicaB1982, 11. Juli 2006
    JessicaB1982

    JessicaB1982 Guest

    Hallo Rainer,

    ja ich weiss :) aber seitdem ich Rambo habe, ist es glaub ich noch bisschen schwieriger, denn er ist sehr scheu.
    Tweety war auf einem guten weg aber jetzt... :o na ja hauptsache sie ist nicht mehr so allein. Wenn die beiden loslegen gehts richtig rund bei mir zuhause... :dance:

    aber Rainer hat seinen Welli ja auch noch nicht lange... ;)

    anbei mal ein Foto von Neuzugang "Rambo" und seiner Geliebten Tweety. Hoffe man kann es ein bisschen erkennen.
     

    Anhänge:

  14. #33 JessicaB1982, 11. Juli 2006
    JessicaB1982

    JessicaB1982 Guest

    Hallo Rainer,

    da hast du dir aber mal wieder ein süssen Welli ausgesucht.
    Ich möchte auch gerne so einen gelben haben, hab aber keinen gesehen letztens im Zoogeschäft.

    Ich würde sagen Mucki ist eine Henne.

    Mal sehen was die anderen Experten sagen :~

    Viel Spass mit den beiden!
     
  15. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Also auf den ersten Blick würde ich Hahn sagen, da die Wachshaut mehr ins lila geht. Könnt aber auch noch heller werden, dann wärs ne Henne.

    Wie verhält sich Mucki denn? Eher dominant und zickig oder eher verträglich?
     
  16. #35 Saskia137, 11. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Rainer,

    wenn Du Mucki noch etwas näher ranzoomen könntest, so dass man die Nasenhaut wirklich gut erkennen kann und am Besten ne Aufnahme ohne Blitz machst, dann kann man etwas eher was zum Geschlecht von Mucki sagen. Hat Mucki eigentlich rote oder schwarze Augen?

    @Jessica
    Es ist mit zweien in meinen Augen nicht schwieriger, als mit einem alleine.
    Einer alleine kommt normalerweise aus Langeweile. Zwei, weil sie mutig sind und sich gegenseitig dazu anstacheln, wer mutiger ist.
    Das ist reine Charaktersache. Ich habe Wellis, die kommen an und andere, die wollen nicht. Meine Phoebe kommt selbst für KoHi nicht auf die Hand, während alle anderen KoHi aus der Hand futtern und einige sogar zu mir rüberfliegen, um KoHi von der Hand zu futtern.
     
  17. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hallo Rainer, schön, dass Du jetzt zwei Brüllgeier hat.
    Trotzdem hättest Du die Beiden nicht sofort zusammen lassen sollen :nene:.

    So kann man nur hoffen, dass beide gesund sind.
     
  18. #37 JessicaB1982, 11. Juli 2006
    JessicaB1982

    JessicaB1982 Guest

    Meine fressen nur Kohi wenn ich sie ihnen direkt vor die Nase halte....
    sonst bewegen sie sich kein stück :(
     
  19. rainer-w

    rainer-w Guest

    Guten Morgen zusammen,

    so, die erste Nacht ist um.
    Charly hat Mucki zunächst kurz begutachtet, der kleine war aber noch ganz verängstigt und hing die ersten Stunden nur an der Käfigwand. Selbst Charly zitterte etwas vor Aufregung. Ich habe für Mucki den zweiten Fressnapf aufgefüllt und eine zweite Hirse reingehängt.
    Charly hat sich gleich im Wechsel über beide Hirsekolben hergemacht.

    Während Mucki langsam Annäherungsversuche machte, schimpfte Charly immer wieder etwas, hat ihm aber nichts getan ( Hacken oder so ).
    Als es dunkel wurde, hüpfte Charly auf eine der beiden Schaukeln und Mucki näherte sich - immer noch an den Gitterstäben - langsam, bis er schließlich neben Charly saß. Das ging aber nur ein paar Minuten gut und Charly suchte sich einen anderen Platz.

    Im Moment sitzen beide auf einer Stange, Charly natürlich vor dem Hirsekolben und Mucki noch etwas schüchtern daneben, ich denke aber, das gibt sich mit der Zeit. Bin mal auf den ersten Freiflug der beiden gespannt.

    @ Jessica:
    Kann passieren, dass Charly nun auch nicht mehr so zu mir kommt wie in den letzten Tagen, er hat ja jetzt erst mal andere "Sorgen", also Geduld.

    @ Patti und Saskia:
    Das mit dem Zoomen ist so ne Sache, ich hab nur ein Photohandy:nene:
    Ich möchte im Moment auch noch nicht so nah ran gehen. Ich denke aber, Mucki ist auch ein Hahn, die Farbe der Wachshaut geht tief bis in die Nasenlöcher. Die Augen sind übrigens schwarz.

    @ Anja
    ich mußte die beiden gleich zusammensetzen, ich habe nur einen Käfig. Da ich arbeitslos bin, saß ein zweiter Käfig nicht auch noch dran. Das einer der beiden krank ist hoffe ich natürlich nicht. Nur schade, dass Charly im Moment auf seinen Freiflug verzichten muß, ich werde den Käfig aber heute Nachmittag öffnen, mal sehen, was passiert.

    So Ihr Lieben, das war`s erst mal. Heute Abend berichte ich mehr.

    Bis dann,

    Rainer
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Ich würde damit noch etwas warten......
     
  22. #40 Saskia137, 11. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Rainer,

    wg. dem Geschlecht, vergleich doch mal die Nasenhaut mit der auf den Bildern auf dieser Seite, denn wenn Deiner keine roten Augen hat, dann ist es kein Ino, sondern ein Schwarzauge und hat glaube ich die "übliche" Färbung der Nasenhaut, also so jung, noch Rosa bis Violett und später (nach der Jugendmauser) Violett bis Blau.

    Ach und noch was, tu Deinen beiden Piepsern noch nen ganz großen Gefallen und besorg bei nem Spaziergang im Park/Wald ein paar Äste zum draufsitzen. Ist besser als die gedrechselten Holzstangen oder gekaufte Plastikstangen.
    Wenn Du normale Äste aus der Natur (ungespritzt - Obstbaum, Hasel oder Weide) nimmst, beugst Du auch Fußballengeschwüren vor, da Äste durch die unterschiedliche Dicke den Fuß unterschiedlich beanspruchen und der Fuß somit auch unterschiedlich belastet wird. Die Dicke der Zweige darf gern variieren und lieber einige Dickere mit reintun (Dicke von minimal knapp über Bleistiftstärke bis etwa Besenstilstärke geht alles). Und Du kannst die Äste ruhig mit Rinde (sollte auf alle Fälle dran bleiben) und Blättern (können dran bleiben) reintun. Achte einfach darauf, dass sich an den Zweigen kein Moos und keine Flechten befinden und brause sie gut heiß unter der Dusche ab, um mögliche Verunreinigungen durch Vogelkot zu beseitigen.
     
Thema:

Ist das normal???

Die Seite wird geladen...

Ist das normal??? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  4. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  5. Normaler Wellensittichlaut?

    Normaler Wellensittichlaut?: Hallo, ich habe heute ein Wellensittichmännchen aus dem Tierheim (In die Quarantäne bei einer Freundin) geholt, dass ich letzte Woche "reserviert"...