Ist dieser Käfig Ok ?

Diskutiere Ist dieser Käfig Ok ? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Ich habe entschlossen das ich mir zwei Zebrafinken zulegen werde. Findet ihr diesen Käfig für zwei bei täglichem Freifluge geeignet ?...

  1. Dödel

    Dödel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  2. #2 Möhrchen, 04.01.2011
    Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Hallo Alexander!

    Von diesem Käfig muss ich dir abraten, er ist leider zu klein. Für ein Pärchen sollte eine Breite von 80cm nicht unterschritten werden, 100cm wären allerdings besser. Außerdem gibt es da sicher preisgünstigere Lösungen.

    Bei den Futternäpfen ist gut, dass da keine Eier reingelegt werden können, allerdings picken Zebrafinken ihr Futter gerne vom Boden auf und das ist bei diesen Näpfen natürlich nicht möglich...

    LG
     
  3. #3 charly18blue, 04.01.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.722
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Hessen
    Hallo Alexander,

    ganz ehrlich, ich finde das Ding ist eine Katastrophe. In einem Wellensittichkäfig fühlen sich die Kleinen, die übriges exellente und ausdauernde Flieger sind, sicherlich nicht wohl und diesen Käfig würde ich lediglich auch bei Wellis nur als Krankenkäfig akzeptieren. Zebrafinken sollten eine große Voliere haben, in der sie auch in den Stunden, wo sie keinen Freiflug haben, ausreichend Bewegung haben können.
     
  4. #4 heliusdh, 05.01.2011
    heliusdh

    heliusdh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also wir haben einen 120*100*100 cm Käfig für 4 Männchen und ich denke das ist O.K.
    Wie schon geschrieben, würde ich nicht unter 100cm gehen, da die kleinen sehr viel am fliegen sind ;)
     
  5. #5 Tiffani, 05.01.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    "Geräumig" 8o Meine Krankenboxen sind größer 8(
     
  6. #6 Alexandra86, 05.01.2011
    Alexandra86

    Alexandra86 Guest

    Es ist nicht zu fassen, was einem so alles im Handel angedreht wird...und als Laie geht man natürlich davon aus, seinen Tieren mit diesem unglaublich "geräumigen" Exemplar etwas Gutes zu tun 0l :nene:
     
  7. #7 MickiBo, 05.01.2011
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Im Handel wird nur das angefragt was auch wirklich verkauft wird. Es scheint genügend Leute zu geben, die diese Mini-Käfige kaufen. Würden dieses das nicht tun, wäre das Angebot an geeigneten großen Käfigen deutlich größer und preislich auch erschwinglicher.
     
  8. #8 jonas1995, 05.01.2011
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    hallo Alexander
    ich würde einfach eine Zuchtbox mit 100 cm länge und 40 cm höhe und tiefe nehmen besser wäre wenn die auch 50 cm höhe und tiefe hätte die boxen haben zum einen den Vorteil dass sie nur zu einer Seite offen das heißt sie können sich auch ein wenig zurückziehen. Außerdem sind diese boxen aus Kunststoff das heißt ein wisch mit einem feuchten Tuch und schon ist das ganze wieder sauber. Für dich wäre es sicherlich vorteilhaft wen du eine Box mit Trennschieber nehmen würdest denn dann kannst du ein Abteil säubern und im anderen sitzen die Zebrafinken. Ich finde übrigens die weiß blau Kombination bei graf sehr ansprechen und könnte mir auch vorstellen dass man sich so etwas in die Wohnung stellt.
    Gruß Jonas
     
  9. #9 Lorimaus83, 05.01.2011
    Lorimaus83

    Lorimaus83 Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hamburg
    Hi,
    genau so sieht es aus, die meisten Leute hören einfach nicht was für die Vögel (oder auch Nager usw.)am besten ist!!! Ich habe ne ganze Zeit im Zoofachhandel gearbeitet.
    Wenn man denen sagt das diese Käfige mist sind, wird man nur blöd angeguckt und gefragt ob man den garnichts verkaufen möchte...


    Um so größer der Käfig um so schöner für die Vögel und auch für dich zum angucken...

    Gruß Lorimaus
     
  10. #10 Kevin1993, 05.01.2011
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Leider ist es auch so das man Zebrafinken unterschätzt..... Man hält sie meist nur für kleine Vögel die den ganzen Tag rum möpen und von Stange zu Stange hobsen.
    Wenn man dann sagt....Der Käfig sollte mindestens 80-100cm lang sein wird man nur blöd angeguckt und der häufigste Satz ist wohl...."Was für so kleine Vögel"
    Dieser Käfig ist viel zu klein für nen längeren Aufenthalt. Zebrafinken sind sind wirklich flinke und gute Flieger die es lieben aufm Boden rum zu gluckern. Ich hab auch die Erfahrung gemacht das sie sich in ner Gruppe von min 4-6 Tieren am wohlsten fühlen.
     
  11. S.S

    S.S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Für zwei Zebrafinken passt das kafig!Ich weiss,dass grösser oder langer ware besser aber es reicht..
     
  12. #12 Stephanie, 15.01.2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Kann man denn einfach einen "Wellensittichkäfig" nehmen, oder bräuchte man nicht engere Gitterabstände?
    Schffen es die Zebras durch die Gitterabstände z.B. des oben verlinkten Käfigs?
     
  13. #13 charly18blue, 15.01.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.722
    Zustimmungen:
    336
    Ort:
    Hessen
    Der Gitterabstand ist schon okay, das wars aber auch schon bei dem Käfig.
     
  14. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Erstens mal die Frage: Findest Du diesen Käfig schön? Also ich finde die Optik extrem abstoßend.

    Dann ist es so, dass Zebrafinken extrem klein und zerbrechlich sind. Da kann Freiflug schonmal in die Hose gehen. Man ist ja auch bei besten Absichten nicht immer zur Beaufsichtigung da.

    Deshalb solltest Du einen größeren Käfig besorgen. Käfige sind sehr teuer. Da ist meist nicht viel mehr Geld für eine kleine Zimmervoliere notwendig. Eine Montana Villa Casa 90 kann ich hier in der Gegend schon für 160 Euro bekommen. Und die reicht wirklich aus.
     
  15. #15 Kevin1993, 15.01.2011
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Also das finde ich nicht...... Zebrafinken sind sehr gewannte Flieger und wenn sie ihren Freiflugraum kennen geht selten noch was schief !
    Und nen Aufprall wenn sie an der Wand runterrutschen überstehen sie auch noch heile
     
  16. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem raten die meisten Quellen von Freiflug ab.
     
  17. #17 Kevin1993, 15.01.2011
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Joa aber dann sollte man ne Voliere nehmen die mindestens 150*100*80cm L/H/T ist ! Also ich kann Freiflug nur beführworten und MEINE Zebrafinken ebenfalls
     
  18. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Naja, selbst meine Wellis (schlaue Papageienvögel) finden in meinem Wohn/Esszimmer (sehr groß) wo nicht viel an Schränken drinsteht genau die Ecke, wo sie hinter den SChreibtisch fallen. Und anstatt dann cool aus der Lücke heraus zu kommen wird ewig dumm geguckt und sich immer tiefer verkrochen.

    Von so "also bei mir...."-Beiträgen halte ich extrem wenig. Eine Villa Casa 90 von Montana reicht für 2 Zebras völlig. Man muss es auch nicht übertreiben, sonst müsste man jegliche Vogelhaltung verbieten.
     
  19. #19 Tiffani, 16.01.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.039
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Bestimmt weil es diesen Leuten zu aufwändig ist:
    Ihre Wohnung ausbruchsicher zu verdrahten (Fenster und Balkontür)
    Ihre Bücher und Nippes verschlusssicher unterzubringen
    Ihre Mucke und Flimmerkiste abschliebar zu verstauen
    Vogelkacke vom Fußboden zu wischen (saugen)
    Vogelkacke von der Lampe zu pulen (vor allem bei Lüsten und Rattan)
    Vogelkacke von den teueren Damaststoffen zu kratzen
    Ihre Schrankwände allseitig mit leisten abzudichten
    Ihre Gardinen mit den Vögeln zu teilen :D
    Ihre teuren Orchideen nicht in eine Vitrine stellen können
    Keine Lust auf angefressene Tapete haben
    Keinen Überblick haben, welcher Vogel nun gerade wo? rumkraucht
    Nicht genügend Landeplätze eingeplant haben, oder wollen
    Keinen Kescher haben und wenn, damit auch nicht umgehen können

    Kurz und gut, weil sie kein Bock auf Abenteuer haben :D
    Nicht ist schlimmer als ein freifliegender Kubafink :+klugsche. Also Leute mehr Mut!
     
  20. #20 Stephanie, 16.01.2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ähm... zwei freifliegende Kubafinken vielleicht?:p
    Wenn man nämlich weiß, wo der eine ist, kann der andere auch ganz woanders sein....
     
Thema: Ist dieser Käfig Ok ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie breit dürfen die gitterabstände für kubafinken sein

Die Seite wird geladen...

Ist dieser Käfig Ok ? - Ähnliche Themen

  1. Zwei Paare in getrennten Käfigen aber im selben Zimmer

    Zwei Paare in getrennten Käfigen aber im selben Zimmer: Hallo zusammen, ich bin neu hier angemeldet, informiere mich aber schon eine ganze Weile hier zu allem Möglichem. Aber zu meinem Problem habe ich...
  2. Kanarienvogel baut Nest außerhalb des Käfigs

    Kanarienvogel baut Nest außerhalb des Käfigs: Hallo, ich besitze momentan 3 Kanarienvögel, einer von denen ist auf jeden Fall ein Männchen und die anderen beiden (wahrscheinlich) Weibchen. Die...
  3. 55411 Blinder Welli sucht Käfig

    55411 Blinder Welli sucht Käfig: Hallo, ich habe einen Wellensittich-Hahn aufgenommen, den ich in meine Außenvoliere integrieren wollte, habe allerdings gemerkt das er fast oder...
  4. Zugeflogener Nymphensittich fliegt frei

    Zugeflogener Nymphensittich fliegt frei: Hallo liebe Vogelfreunde, mit ist ein Nymphensittich zugeflogen. Ich bitte euch, mir eure Experten-Meinung über meinen Vogel zu schreiben, danke...
  5. Plastik im Käfig?

    Plastik im Käfig?: Hallo, ich bekomme bald zwei Wellensittiche und bin im Internet auf gespaltene Meinungen zum Thema Plastikspielzeuge und Plastiknäpfe gestoßen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden